Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Goly

Updates von drei Linsen und drei Gehäusen

Empfohlene Beiträge

Hier nachzulesen:

http://cs.olympus-imaging.jp/en/support/imsg/digicamera/download/software/firm/e1/

... viel Erfolg!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sind nur 2 Linsen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch die englischen Presseinfos. Die Tabelle ganz unten habe ich den deutschen nicht gefunden.

https://www.olympus-global.com/news/2017/nr00409.html


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sind nur 2 Linsen.

In meiner "Olywelt" zähle ich das Leica 100-400mm/F4.0-F6.3 mit! ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Dankeschön an Olympus.

Freue mich auf die Neuen Funktionen

Grüsse Markus


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht dokumentiert, nicht erwähnt.... aber richtig gut:

Pen-F hat jetzt auch "Recall from Custom Mode".

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann kann ich ja doch über ein Update meiner P5 nachdenken ....


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, nun kann man die Einstellungen in der PEN-F auch extern abspeichern *daumenhoch*

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön daß bei der PEN-F die Einstellungen künfitig gespeichert werden können.

ABER: erstmal sind sie ALLE mit dem Update futsch!

Bernd


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist leinwand, jetzt kann ich die Einstellungen der OM-D E-M5II speichern und zurückladen.

Da wünsch ich mir doch gleich, dass im Menü "Bearbeiten" im Oly-Viewer ein Editor für die gespeicherten Einstellungen eingebaut wird. Oder gibts den schon und ich find ihn nicht?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Offene Probleme nach dem Firmw-Updt. der EM1 Mark II

Ich hatte erwartet, dass mit der Beschreibung im FW-Upd.

Das Problem, dass der rückseitige Monitor die Aufnahmeansicht nicht anzeigt, wenn der elektronische Sucher zum Aufnehmen von Fotos verwendet wird, wurde behoben.

jetzt bei nach links ausgeklapptem Monitor und eingeschaltetem Augensensor wahlweise mal mit EVF oder Display fotografiert werden kann. Aber genau das geht bei mir nicht. Mach ich einen Fehler oder geht es generell nicht.

Mein zweites Problem.

Bei aktiver AF-Begrenzung 1m bis 150m

fokussiert das 25/1.2 ab etwa 3m nicht. ( Alle meine anderen Ojektive zeigen eine solche Einschränkung nicht)

Ich habe andere AF Begrenzungsbereiche eingestellt , mit dem gleichen Ergebnis.

Die AF-Begrenzung für 25/1.2 ist zwar nicht sinnvoll, aber ich wollte schnell neben einer Vogelfotoaction in einer Entfernung von etwa 4- 5 m eine Scene mit frequentem Hintergrund einfangen. Objektivwechsel und dann begann Frust.

AF-Begrenzung ausgeschaltet und alles lief perfekt, aber die Scene war bereits zu Ende.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wünsch ich mir doch gleich, dass im Menü "Bearbeiten" im Oly-Viewer ein Editor für die gespeicherten Einstellungen eingebaut wird

Das wäre super und dazu noch der Focusrahmen


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt bei nach links ausgeklapptem Monitor und eingeschaltetem Augensensor wahlweise mal mit EVF oder Display fotografiert werden kann. Aber genau das geht bei mir nicht.

Hab meine Kamera (E-M1 Mark II) die neue Firmware noch nicht aufgespielt.

Aufgeklapptes Display und Augensensor an: Keine Umschaltung möglich, auch wenn ich versuche, die Taste (links neben der Augenmuschel) zu drücken. Es wird nur auf dem Display das Sucherbild angezeigt.

Aufgeklapptes Display und Augensensor aus: Umschaltung möglich.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufgeklapptes Display und Augensensor an: Keine Umschaltung möglich, auch wenn ich versuche, die Taste (links neben der Augenmuschel) zu drücken. Es wird nur auf dem Display das Sucherbild angezeigt.

Aufgeklapptes Display und Augensensor aus: Umschaltung möglich.

Gruß Pit

Genau so iust es auch bei mir.

Wenn Du jetzt mit Augensensor das Display nur um 90° ausklappst (Live View zeigt jetzt genau nach links , also nur von der linken Seite ablesbar dann reagiert der Augensensor. Du brauchst nur den Finger an das Okular halten .

So nützt aber die Umschaltung nix, weil ich , wenn das sein muß den EVF sowieso nicht nutzen kann.

Probiere das bitte mal bei Deiner Cam.

Das ganze war aber schon vor dem Update so. Das ist mir irgendwie kontraproduktiv


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du jetzt mit Augensensor das Display nur um 90° ausklappst (Live View zeigt jetzt genau nach links , also nur von der linken Seite ablesbar dann reagiert der Augensensor. Du brauchst nur den Finger an das Okular halten .

Ja das habe ich auch nach dem Update probiert. Zeigt das Display nach rechts, keine Reaktion bei Annähern zu Augensensor.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das habe ich auch nach dem Update probiert. Zeigt das Display nach rechts, keine Reaktion bei Annähern zu Augensensor.

Gruß Pit

Ja schade, aber ich denke, dass sich dies mit einem FW beheben läßt.

Mich stört das auch beim aufnehmen kleiner Videosequenzen , wenn ich dabei zoomen will.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgend aus einem Grund wird die Kamera nicht erkannt. hmmmmmm

Problem nach einer Neuinstallation vom Updater gelöst.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallochen,

ich habe die aktuelle Version vom Updater auf dem Rechner. Aber erst kam eine Fehlermeldung, dann, nach Klick auf wiederholen funktionierte es.

Das passierte zwischendurch einige male. Also nach dem Speichern der Profile, u.s.w.

Nun, das Update ist drauf und die Kamera läuft. Solche Probleme hatte ich bisher aber noch nie. Zwischendurch ist mir aufgefallen, das die Kamera immer wieder "klack" gemacht hat. Das klang jetzt auch neu für mich und hörte sich irgendwie nicht gut an. Ich habe das mal mit dem Smartphone aufgenommen:

http://www.ingo-teich.de/musi/klick.mp3

Als Objektiv war das 40-150 2.8 dran und der HLD9

LG, Ingo.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ingo,

das "Klacken" beim Update hatte ich an meiner E-M1 II mit dem 300/4.0 auch. Scheint wohl normal zu sein - kannte ich aber bisher auch noch nicht.

Viele Grüße

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das "Klacken" beim Update hatte ich an meiner E-M1 II mit dem 300/4.0 auch.

Moin, ja kann ich bestätigen auch am 12-100/f4-Pro. Update läuft ansonsten einwandfrei wie gewohnt. Das mehrfache und leichte Klacken macht mir keine Sorgen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwischendurch ist mir aufgefallen, das die Kamera immer wieder "klack" gemacht hat. Das klang jetzt auch neu für mich und hörte sich irgendwie nicht gut an.

Während meines Updates hatte ich zufällig das Oly 25 f1.2 an der Kamera. Es hat zwei Mal zu Beginn des Updates und einmal beim Installieren der Einstellungen geklackt. Allerdings war ich nicht die ganze Zeit in der Nähe der Kamera. Möglicherweise gab es noch ein paar Geräusche zwischendurch, die ich nicht mitbekommen habe.

Außer Verschluss und Blende fallen mir keine potentiellen Verursacher ein, denn es klang recht "mechanisch". Sorgen mache ich mir keine, aber der Grund dafür würde mich schon interessieren.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An dieser Stelle ein großes Lob und Dankeschön an Olympus für die Firmwareupdates. Mich freut insbesondere, dass Olympus darauf reagiert hat, die MySet Einstellungen wieder bzw. zusätzlich über das Menü abruf- und anwendbar sind. Hinzu kommt noch das Schmankerl, dass man die Custom Einstellungen nun auf dem Computer sichern kann.

DANKE OLYMPUS

Gruß Torsten


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....ich will das relativieren: es steht noch die Behebung des AF-Target-Bugs bei der E-M1.2 aus, der das Target auf dem Display bei senkrechter Kameraposition einfrieren lässt (bei verschiebung mit dem Finger auf dem Display). Den Bug gabs vor 1.2 nicht...

DANACH bedanke ich mich auch..


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung