Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

E-M1 mkII Firmware V1.3 (und Pen-F auch)


Gast

Empfohlene Beiträge

... ist soeben online (und Pen-F auch):

http://cs.olympus-imaging.jp/en/support/imsg/digicamera/download/software/firm/e1/

>>Corrected issue of AF Targeting Pad not functioning.<<

Viel Freude ... Gerd


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aha, vielleicht lag es daran... ;-)

Mir ist vor einigen Wochen aufgefallen, dass es mir einfach nicht möglich war, bei einer Hochformataufnahme mit Kameradisplay unten den AF-Punkt zu verstellen - auch nicht mit den Pfeiltasten. Das war erst dann möglich, nachdem ich die Kamera sozusagen um 180 Grad drehte - mit dem Display nach oben. Hochformataufnahmen mache ich eher selten, aber da war ich doch etwas irritiert... ;-) Das Update habe ich heute morgen kurz nach 6 00 Uhr aufgespielt. Mal schauen, ob dieses eigenartige Verhalten nun weg ist ;-)

Jetzt habe ich nur noch ein Problem - wohl mit dem Autofokus. Die Tage habe ich meine ersten Bienenfresser fotografiert - kein einziges Foto war richtig scharf. Da werde ich mich die Tage darum kümmern; u.a. werde ich den AF mal wieder neu justieren (FT-Objektive), aber rein vom Gefühl her tippe ich auf ein grundlegendes Problem mit dem Objektiv...

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitteschön! :-)

JPG aus der Kamera. Nicht die schönste Aufnahme des Tages, aber die schärfste Aufnahme. Auch aus der ORF-Datei kann ich da nichts wirklich Detailliertes schaffen, hier die bearbeitete Version:

Und hier ein anderes Foto, dass ich einfach wegen der leicht matschigen Gesamtwirkung nicht größer zeigen möchte...

Wie gesagt, ich werde noch die AF-Justage prüfen. Mal schauen.

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Axel,

also mir fehlt einfach die Zeichnung im Gefieder. Gegenlichtprobleme hatte ich da nicht.

Kontakte sind sauber, Linsen ebenso. Wie gesagt, ich schaue mir die Tage (bei besserem Wetter) die AF-Justage noch mal an bzw. lasse FocusTune nochmals werkeln... ;-)

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Klaus,

600mm (300/2.8, EC-20, E-M1 II)

Eine AF-Justage - naja, eher mehrerer Durchläufe mit FocusTune - habe ich heute gemacht und bin nicht wirklich weiter gekommen. Jeder Durchlauf führt zu einem anderen Ergebnis... Im Laufe der nächsten Woche schaue ich mir das noch mal an - aber große Hoffnung, einen Erholungsurlaub des Objektivs in der Tschechei vermeiden zu können, habe ich jetzt nicht mehr...

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolfgang,

ich weiß, daß Du sowohl mit diesem Objektiv als auch mit der Brennweite und diesen Motiven viel Erfahrung hast.

Dennoch: an den exif Daten kann ich folgendes nicht erkennen

Verschlußart

AF-Größe und -Typ

AF-Position relativ zum Motiv

Stativ und Montage bzw. Fernauslöser Verwendung

Motiv Entfernung bzw. DOF bei Arbeitsblende

EC-20 Funktion und Passgenauigkeit

Erst wenn Dir diese Punkte keine Hinweise auf Fehlerquellen liefern, würde ich dem Objektiv bei dieser Brennweite eine Fehlfunktion zugestehen. Das müßte sich dann durch Testaufnahmen auch bestätigen lassen.

Viel Erfolg!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ajax,

die Exifs waren in JPG komplett erhalten; die Verschlussart kannst Du unter dem TAG 600 sehen, siehe: https://www.oly-forum.com/forum/kameras-objektive/die-verwenung-des-elektronischen-ausloesers-steht-den-metadaten

Verschlussart: Elektronischer Verschluss

AF-Größe und -Typ: Einzelfeld (die E-M1 II bietet nur eine Größe des AF-Feldes an)

AF-Position relativ vom Motiv: ??? *grübelgrübel* Auf jeden Fall habe ich jeweils auf das Köpfchen gezielt... ;-)

Stativ: Berlebach Report 2062/75

Montage: Markenloser stabiler Zweiwegeneiger - aus Gewichtsgründen, da ich zu Fuß den Berg hinauf musste... ;-) - auf Berlebach-Nivelliereinheit

Fernauslöser: Oly-Kabelauslöser

Entfernung zum Motiv: So ca. 8-10 Meter

EC-20 Funktion und Passgenauigkeit: Keine Ahnung, macht auf mich einen guten Eindruck. Zuletzt im Mai 2015 vom Oly-Service kostenpflichtig überprüft und für in Ordnung befunden (hatte da meine E-M1, 300/2.8 und den EC-20 zu Überprüfen zum Service gesendet, Objektiv (damals Garantie) und EC-20 waren in Ordnung, aber AF-Modul in der Kamera war wohl defekt und wurde getauscht).

Die Sache werde ich weiter im Auge behalten - notfalls muss das 300/2.8er evtl. zum Service. Wird dann ggf. teuer, weil die Garantie mittlerweile abgelaufen ist. Mal schauen.

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolfgang,

danke für die Info - ich kann die exif erst richtig sehen, wenn ich die jpeg Datei im Original zwischenspeichere - im Browser ging's nicht. Mein Fehler.

An Deinem anderen Equipment liegt es vermutlich nicht. Bei der Entfernung mußt Du mit 2.8-4.8 cm bzw. 4.3 - 7.7 cm DOF bei den genannten Arbeitsblenden rechnen. Wenn das AF-Feld nur minimal verrutscht ist, recht das für Unschärfe im Gefieder. Zudem rätsele ich über folgendes: Angenommen, Du hättest einen Blendenklemmer (genauer eine nicht geschlossene Blende) und ISO-auto bei Blenden-Prio eingestellt - würdest Du dann eine Überbelichtung überhaupt merken und in den exifs sehen? DOF wäre aber bei voller Öffnung definitiv für das Objekt zu klein.

Das ist so eine Situation wo ich persönlich Focus-Stacking für FT-Objektive schmerzlich vermisse!

Zur AF-Justage kann ich mangels Erfahrung nichts sagen. Ich gehe auch davon aus, daß Du die Streulichtblende verwendet hast.

Weiterhin viel Erfolg bei der Fehlersuche.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ajax,

vielen Dank für Deine Gedankengänge und Hilfe!

Nur zur Info: Verwendet habe ich bei den Fotos alles zwischen Blende 7.1 und 10, hier waren es Blende 8 bzw. Blende 10. Normal verwende ich 7.1 und 8.0, aber ich hatte schon beim Aufbau bei Durchsicht durch den Sucher so ein Gefühl, dass es Probleme mit der Schärfe und dem AF geben könnte, und habe teils noch etwas mehr abgeblendet. Es war glücklicherweise hell genug dafür.

Auto-Iso verwende ich nicht. Meist verwende ich entweder manuelle Einstellungen (M) oder Blendenpriorität (A). Und ohne Streulichtblende setze ich mein 300er nicht in die Natur! ;-)

Ach ja: Bei einem lebenden Objekt, des gerne wibbelt, das Köpfchen bewegt und auch sonst recht behände ist, würde Focus-Stacking für besonders viel Ausschuss sorgen, so fürchte ich...

Vielen Dank für Deine guten Wünsche und beste Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den tieferen Blenden bist Du schon recht deutlich in der Beugung… die 5.6 Anfangsöffnung dieser Kombi kannst Du in dem Kontext nicht mehr als vielleicht eine Blende zuziehen, bevor die Schärfe abbaut.

Gerade wenn man die Lage der Fokusebene wissen möchte, würde ich offenblendig arbeiten.

Klaus


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Klaus,

vielen Dank für Deine sicherlich richtigen Hinweise. Bei den Testreihen mit FocusTune habe ich insbesondere 5.7 verwendet. Bei meinen Vogelfotos dagegen verwende ich mit dem EC-20 zumeist 7.1 oder 8.0, manchmal auch darüber, wenn ich mehr als Auge(n)/Schnabel eines Vogels in der Schärfeebene haben möchte.

Abblenden tut bei meiner Kombi not, weil bei Offenblende einfach die Bildanmutung mir doch ein wenig zu weich ist...

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung