Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Festbrennweite - welche soll weg?


Empfohlene Beiträge

Hallo Olympianer,

ich habe als Festbrennweiten das 17,45 und 75er sowie das WW Zoom 9-14er in meiner Ausrüstung.

Natürlich hatte ich neulich die "richtige" Brennweite nicht dabei und ärgerte mich der verpassten Gelegenheit wegen. Also dachte ich an das 14-150 - ich hatte es schon einmal - und bereute, das ich es verkauft hatte.

Ich bin am überlegen, mir es wieder zu kaufen. Nun aber bin ich unsicher, welche meiner Festbrennweiten ich zur Refinanzierung oder auch "Doppelbelegung" im Brennweitenbereich weggeben sollte - das 17 oder das 45er. Das 75er will ich behalten.

Hier bin ich sehr unschlüssig und hätte da gern mal Euren Rat eingeholt.

Mit schwebt vor bei zukünftigen Reisen, hauptsächlich das 9-18 und das - wenn ich es denn kaufe - das 14-150 mitzunehmen, eventuell noch eine lichtstarke Festbrennweite für schlechtes Licht. Die Ausrüstung sollte so leicht wie möglich sein.

Danke für eine Antwort, die mir bei meinem Luxusproblem weiter hilft.

Beste Grüße

Timeless


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da kann ich nur sagen: "Mut zur Lücke".

Meine Frau verwendete üblicherweise das 14-150 und als kleines leichtes nehme ich es auch immer wieder mal.

Ansonsten hatte ich die letzten 10 Jahre auf Reisen in meiner Jacke als Standard 3 Objektive (davon eines an der Kamera) mit:

Das 7-14, 12-60 und 50-200+EC14 ...auch heute noch. Meist verwende ich da aber das 7-14 und 50-200..... seltener das 12-60. Zur Sicherheit und weil es klein ist und in so ziemlich jede Jackentasche passt heute auch noch das mFT75/1.8

Siegfried


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

rein wirtschaftlich betrachtet:

-wenn das 14-150 neu gekauft werden soll, braucht es das 75er zur Refinanzierung oder den gemeinsamen Verkauf von 17er und 45er.

-wenn das 14-150 auch gebraucht in Frage kommt, reicht vermutlich der Verkauf des 17er .

Wenn die Finanzen es hergeben, würde ich auf jeden Fall die FB´s behalten, da das 14-150 bei den Blendenwerten doch etwas schwächelt und bei wenig Licht die FB´s klar im Vorteil sind.

Gruß

Chrisitne


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde keins der Festbrennweiten gegen das14-150 tauschen! Ich hatte es und wollte es gegen mein 40-140Rll tauschen, hab es aber schnell wieder weggeben. Täglich unterwegs hab ich das 17er und das 40-150. Auf Reisen mit kl. Gepäck kommt das 2,8/12-40 dazu und ggfls das 9-18 statt dem 17er.

Bernd


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Refinanzierung oder auch "Doppelbelegung" im Brennweitenbereich weggeben sollte

Das ist ein Irrglaube, dass allein die Brennweite entscheidend ist. Du vergisst dabei die Blende, Das 14-150 ist in der Brennweite gegenüber dem Festbrennweiten weitgehendst lichtschwächer.

Die Festbrennweiten, die du hast, haben alle eine Anfangsblende von f/1,8. Das 14-150 fängt mit f/4,0 an und wird mit zunehmender Brennweite immer lichtschwächer bis f/5,6. Also um mehr als 2 Blendenstufen lichtschwächer. Das ist nicht wenig.

Wenn du mit 17 mm mit f/1,8 mit 1/500 belichten kannst, wirst du mit 14-150 bei 17 mm 1/125 Sekunden belichten. Wird das Umgebungslicht schwächer, dann wird's langsam eng.

Ich selbst habe eine Menge von Objektiven, bei denen sich die Brennweiten überschneiden. Keins davon gebe ich her. Manchmal ist 75 mm mit f/1,8 in einer Fotosituation Gold wert.

Aber letztendlich kannst nur du entscheiden, was für dich richtig ist. Wir können nur Ratschläge geben, sind aber keine Entscheidungsträger ;-) Falls das Geld momentan nicht zur Verfügung steht: Weitersparen.

Gruß Pit


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Festbrennweite - welche soll weg?

Wenn man deine Kauf- und Verkaufgeschichten hier im Forum liest, kann nur sagen - erst mal die Bremse reinhauen, entschleunigen und weniger impulsiv auf Kauf- / Verkauftour gehen ;-)

nix für ungut

Dieter


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn du fragen musst, kannst du entweder auf alle oder auf keines verzichten.

Ich würde dir empfehlen das 17er f1.8 herzugeben.

Das 45er ist genauso wie das 75er ein herrliches Portraitobjektiv, diesen Look bekommst du mit den 14-150er oder auch einen 12-100er nicht hin. Auch das 12-40er f2.8 schaut gegenüber den 45er bei Offenblende alt aus.

Das 17er wird für Landschaft und Architektur meistens ohnehin abgeblendet verwendet. Die 17mm auf mft ist auch die klassische Brennweite für Reportagen - dabei spielt die Bildqualität auch nur eine Nebenrolle. Außer du fotografierst gerne damit in der blauen Stunde oder Nachts den Sternenhimmel.

Damit stellt sich nur die Frage warum genau das 14-150er? Die Abbildungsleistung steht in keinen Zusammenhang mit der Leistung deiner jetzigen Festbrennweiten. Und wenn du diesen Look und die Schärfe gewohnt bist, wirst du auf Dauer nicht glücklich werden damit. Keine Ahnung warum du das damals hergegeben hast - könnte aber eine Rolle spielen. Alternativ kannst du auch nach den beiden Kit Objektiven ausschau halten - die sind günstig zu haben und bieten eine bessere Bildqualität als das 14-150er - natürlich hast du damit wieder ein Objektiv mehr in der Tasche, dafür bist du optimal gerüstet


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klein, leicht und 12-100 widerspricht sich irgendwie ....

Wo fehlt es denn? Brauchst du wirklich die 150 mm?

Ansonsten gibt es ein Panasonic 12-60, auch das Olympus 12-50 wäre zu überlegen. Beide gibt es als entbundelte Kit-Objektive im Gebrauchtmarkt recht günstig.

Bei einem 14-xx fehlen mir die unteren 2 mm.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal die Frage, für welche Kamera soll das Luxusproblem gelöst werden?

Bei einer Pen könnte ich mir die Panasonic 12-35 und 35-100, beide f2,8, alles leichte Ausrüstung vorstellen. Bin mit den beiden Objektiven selbst am überlegen sie für die Pen F und dafür etliche Linsen die ich wenig bis seltenst nutze zu verkaufen.

Scheixxe, meine Vorfahren waren Jäger und Sammler, wüsste auf Anhieb nicht welche Objektive ich jetzt dafür verkaufen würde. :-)))

LG


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung