Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Grosse Menge an RAWs in der Kamera in JPG wandeln?


Empfohlene Beiträge

Hallo Forum

Ich habe rund 200 RAW Bilder die ich gerne als JPG aus der Kamera hätte. Das wäre praktischer und schneller als diese nun alle in Lightroom zu bearbeiten (vorallem entrauschen und schärfen, sind fast alle ISO 6400). Die JPGs aus der Kamera würden mir reichen.

Kann ich in der Kamera mehrere RAWs miteinander umwandeln? (E-M1 MkII) Oder kann der Olyviewer automatisch so bearbeitet JPGs speichern wie die Kamera? Müsste also schnell und unkompliziert möglich sein. sonst lass ich es sein und investiere die nötige Zeit in Lightroom... :-)

Danke und Grüsse

iKim


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo iKim,

es geht doch nichts schneller als das in Lightroom. Stichwort "Stapelverarbeitung". Du schreibst die meisten Bilder sind ISO6400, somit ähnliche Voraussetzungen. Also ein Bild bearbeiten (einfachstenfalls Entrauschen, Schärfen) dann alle 200 Bilder und das bereits bearbeitete Bild markieren und auf Synchronisieren klicken, fertig.

Du kannst das z.b. auch in zwei Durchgängen so handhaben. Also einen großen Schwung mit den ISO6400 Bildern und einen zweiten Durchgang mit Bildern geringerer ISO. Dann kannst Du somit auch auf verschiedene Voraussetzungen bzgl. nötiger Entrauschung und Schärfung eingehen.

In der Kamera wäre mir persönlich das herumgeklicke bei der RAW-Entwicklung zu umständlich.

Gruß Sebastian


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Parallel zu den RAW-Dateien auch noch als JPG-Dateien (super fein) aufnehmen. Die Ergebnisse mit der M1-II sind schlicht überwältigend gut.

Ich handhabe es so und nutze in erster Linie die JPG-Dateien und dort, wo es problematische Einzelaufnahmen sind, greife ich ggfs auf die RAW-Datei zurück.

Mein Beitrag deckt sich zwar nicht ganz mit Deiner Frage. Aber ggfs als Tip für die Zukunft so möglicherweise nützlich.

Rolf


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja hilft nicht weiter, weil die ganze Geschichte war so:

1. karte RAW, 2. Karte JPG. Dann war die erste Karte voll und die Kamera hat dann nur noch Raw auf die zweite Karte geschrieben. Deshalb habe ich jetzt die meisten Bilder bereits als JPG, aber nicht alle. In 90% der Fälle reicht mir das JPG, in 10% bin ich froh noch das RAW zu haben.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ist mir klar, werde ich auch so machen.

Aber die Kamera korrigiert ja auch die Farben, Belichtung usw. Das muss ich in Lightroom dann aber separat pro Bild machen. Nicht viel, die RAWs sehen schon sehr gut aus, aber ein bisschen korrigieren halt schon. Diesen Aufwand wollte ich mir ersparen.

Wenn es nur wenige Bilder wären, würde ich sie einzeln in der Kamera umwandeln. Aber wenn es über hundert sind, sollte es schon eine Stapelverarbeitung geben... scheint aber nicht möglich zu sein.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bei iso 6400 halt ich jpg aus der cam für fragwürdig, da schon raw´s schwer zu bändigen sind, insbesondere, wenn das licht auch noch rar ist.

bei tageslicht mag es vielleicht gehen, aber wer nimmt da schon iso 6400?!

stapelverabeitung der raw´s in lr o.ä. ist schon oben beschrieben...


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach finde ich überhaupt nicht, die Jpgs sind super. Und lieber scharfe Bilder mit etwas Rauschen als alles verwackelt (sprich Bewegungsunschärfe). Es war ein Musical einer Schule mit sehr wenig Licht und viel Bewegung. Ich versuchte mind. 1/250 zu haben. Mit f2.8 war bei ca. 80% ISO6400 nötig.

... aber darum ging's mir ja gar nicht... :-)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung