Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
trAllafitti

Rettung vonnöten?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich urlaube zur Zeit an der Ardéche und auf der Terrasse unseres Ferienhauses hat es sich eine große grüne Heuschrecke zur Eiablage in einer der Fugen bequem gemacht.

Das Tier sitzt dort allerdings schon seit gestern Abend und macht keine Anstalten zu verschwinden. Heute habe ich einen Sonnenschutz gebaut um ihm die pralle Sonne zu ersparen.

Meine Frage: Dauert das so lange oder hängt die Schrecke da evtl. fest? Dann würde ich sie befreien. Weiß jemand da Bescheid?

Viele Grüße, Gunnar


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frittiert schmecken sie ganz gut.

Schädlinge für die Bauern, das Feld, ohne wenn und aber.

Oder ist es ein Grashüpfer

https://de.wikipedia.org/wiki/Grash%C3%BCpfer

Grüße

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Gunnar,

sehr sympathisch Deine Frage.

Bekommst eine Empfehlung von mir.

Schönen Urlaub - Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, es lohnt nicht für eine einzige die Fritöse heiß zu machen... ;-)

https://media05.myheimat.de/2010/09/20/1278994_web.jpg?1285004932

Beispiel Bild aus dem Netz. Ist jetzt zu dunkel für ein eigenes...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Stunden kann das evt. dauern, aber Tage? Glaube ich eher nicht. Wenn die morgen früh noch immer da sitzt und sie nicht in der Zwischenzeit der Igel holt, würde ich schon versuchen, sie zu befreien…

Klaus


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Rat, mal schauen ob sie morgen noch da ist.

Viele Grüße, Gunnar


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Olympus hast Du keine dabei? Zufällig? Gruß, Hermann


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zufällig schon, hilft mir aber bei der Beantwortung der Frage nur mäßig ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Zweifelsfall gehe ich immer davon aus, dass die Natur weiß, was sie macht - inklusive individueller Fehler.

Schön, dass Du Dir über so etwas Gedanken machst!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Rückmeldung: Der Fall hatte sich heute morgen erledigt. Eine hungrige Horde Ameisen hat die Schrecke über Nacht gemeuchelt...

Und ich bin nach 24 km Kanufahrt auf der Ardéche auch kurz davor...;-)

Viele Grüße, Gunnar


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung