Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Jetzt bin ich gespannt ...


fotonoid

Empfohlene Beiträge

... was Olympus nach dem Monster-Update von Panasonic für die GH5 für unsere E-M1 Mark II liefern wird.

Das Update von Panasonic hat mich zumindest vom Umfang her beeindruckt. Wer das alles braucht ist dann eine andere Frage.

Bin sehr gespannt. Und hoffe ich werde überrascht :-)

Markus


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gab bei der GH5 anscheinend viel Verbesserungsbedarf ;)

"was Olympus nach dem Monster-Update von Panasonic für die GH5 für unsere E-M1 Mark II liefern wird." Motiverkennungsapp mit individuell zuweisbaren Klingeltönen, z.B. Bienchensummgeräusch bei Windrädern im Sonnenuntergang...


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"was Olympus nach dem Monster-Update von Panasonic für die GH5 für unsere E-M1 Mark II liefern wird." Motiverkennungsapp mit individuell zuweisbaren Klingeltönen, z.B. Bienchensummgeräusch bei Windrädern im Sonnenuntergang...

Solche Aussagen sind doch ganz großer Quatsch!

Beide Systeme setzten auf das MFT Bajonett, also darf ein Käufer einer E-M1 Mk2 auch ruhig etwas erwarten, denn man hätte sein gutes Geld auch in einem Body der Konkurenz investieren können. Und es gibt bestimmt nicht nur einen Fotografen der da mehrgleisig fährt.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Markus, du schreibst "Das Update von Panasonic hat mich zumindest vom Umfang her beeindruckt." Gut.

Dann im nächsten Satz "Wer das alles braucht ist dann eine andere Frage." Aber genau diese Frage ist essenziell.

Deine Einleitung "was Olympus nach dem Monster-Update von Panasonic für die GH5 für unsere E-M1 Mark II liefern wird" und der Schlusssatz "Bin sehr gespannt. Und hoffe ich werde überrascht"

Geht es dir also darum Hauptsache Olympus liefert ein Firmwareupdate oder siehst du konkreten Updatebedarf, weil auf Basis deiner bisherigen Praxiserfahrung an der E-M1 II etwas nicht ausreichend - oder meinetwegen optimal - funktioniert?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die EM1 mark 2 hat noch längst nicht so umfangreiche Updates erfahren wie seinerzeit die EM1 mark 1.

Beim Thema AF hat Panasonic nachgebessert, aber auch bei Oly wäre durchaus noch Verbesserungspotential (Fokus sollte nicht mehr außerhalb der Fokusbox greifen, kleinere Fokusbox wie bei EM5 ii oder EM1 1, zuverlässigerer Tracking AF, etc..)

Ich denke nicht dass Panasonic es "nötiger" hat als Olympus, ich denke eher so wie Markus, dass Olympus jetzt - ein Jahr nach Release der Em1 ii - hoffentlich ein wesentliches Update in Arbeit hat. Die bisherigen Änderungen sind ja reine "Bugfixes" (während z.B. die Em5 ii im selben Zeitraum ein paar kleine Features dazubekommen hat):

Hier die bisher etwas langweilige Historie der EM1 ii http://dl01.olympus-imaging.com/ww/ud2/ENU/0001/1250/index03a.html

Ver.1.3 (Jun. 29 2017)

Corrected issue of AF Targeting Pad not functioning.

Ver.1.2 (May. 08 2017)

Improved color reproduction of EVF.

Corrected the issue of other brand flashes not flashing for High Res Shot, Focus Bracketing, and Focus Stacking.

Corrected issue of Rec View screen not displaying in the rear monitor when using EVF to shoot photos.

Corrected issue of home position of AF target not being retained when the power is turned off.

Improved stability of the battery level indicator.

Improved noise reduction of sequential shooting while the lens's IS is on.

Flash controllers manufactured by Profoto are supported.

Ver.1.1 (Mar. 02 2017)

Stability of RAW file formation has been improved.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die meisten Dinge wurden doch schon bei bzw. kurz nach Erscheinung angepriesen - also war die Entwicklung bei Erscheinung noch nicht abgeschlossen und die Kunden mussten auf die tollen Features warten.

Was mich wirklich umgehauen hat waren die umfassenden FW Updates der alten Bodys zb für die E-M1.1 - Fokus Stacking, Bracketing, KeyStone Korrektur und Tethering schon seid Jaaaahren

Das sind wirkliche Features, die beim Release nicht angesprochen wurden und einfach so kostenlos nachgeliefert wurden.

Oder wollt ihr einen App Store wie bei Systemkameras eines anderen Herstellers? - dafür muss man zB für eine "dumme" Timelapse Funktion extra zahlen aus den eigenen App Store. Dafür sollte es immer neue Apps bzw. Funktionen geben - gibt es aber nicht!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die Mark II zu kurz als dich mir ein abschliessendes Urteil erlauben kann.

Ich persönlich finde für "meine" Sichtweise das interne 4:2:2 intern schon nicht schlecht.

Und die 180fps für die Slowmotion finde ich beeindruckend. Zumindest die Qualität.

Aber da sind wir wieder bei dem Punkt.... wers braucht.

Mein Gedanke war eher so, das ich halt finde das es ein sehr umfangreiches Firmwareupdate ist. Ob das jetzt nur nachgelieferte Funktionen oder Bugfixes sei mal dahin gestellt. Die Featureliste ist schon immens lang. Auch wenn das meiste halt im Bereich Video stattfindet. Und warum sollte Olympus hier nicht auch ein wenig nachlegen?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"im Bereich Video" Der Bereich interessiert mich ja auch und ich muss zugeben, dass ich insb. auf die Thematik Anamorphot schiele. Dazu müsste es aber erstmal gescheite native Linsen für mFT geben, die dem Format gerecht werden. Ein mehrere Kilo schweres Stück Alteisen mag ich nur ungern adaptieren. Bislang reicht mir aber noch meine alte E-M5 und meine E-P5, zumindest zum bisserl Geld nebenher verdienen, mit den Videos die ich seit einer Weile so drehe. Da haperts bei mir noch etwas an ganz anderen, eher grundlegenderen Dingen, wie Kameraführung, Fokusführung, Schnitt, etc... Daher mache ich mir über 4:2:2 noch lange keine Gedanken. Aber es gibt sicher (semi-)professionelle Productionteams die das brauchen und auch vernünftig nutzen und nicht bloß aus reiner Liebhaberei betreiben oder sich an den potenziellen Möglichkeiten ihres Equipments erfreuen...


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr zwei,

es geht um das FT.

An der Mark I habe ich sofort die Rückmeldung und den grünen Fokusrahmen beim Autofokus.

An der Mark II nur, wenn ein Objekt nah an der Linse ist. Für Weitwinkel Landschaft kann man es im Moment vergessen!.

Bisher habe ich beim Vergleich der Einstellungen Mark I zu Mark II nicht gefunden, was eventuell den Autofokus ausbremst.

Alle anderen FT Objektive funktionieren richtig treffsicher und schnell an meiner Mark II.

Gruß

Andreas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nur als Vergleich zu anderen Systemen.

Und bei einer Marke (kein mft) gibt es eben so einen App Store um sich zusätzliche Funktionen zu kaufen. Also nicht einfach herunterladen und nutzen - tatsächlich kaufen.

Dieser App-Store ist Bestandteil der Kamera. - Man kauft also eine Kamera mit der man auch Fotos machen kann in M, A, S, P. Will man nun eine zusätzliche Funktion heißt es zahlen.

Was ich damit sagen will ist, dass Oly da viel humaner ist und uns diese zusätzlichen Funktionen kostenlos und uneingeschränkt zur Verfügung stellt. Mal angenommen du bist am Berg und willst ein TL von den Sonnenuntergang machen. Die 9,99 Euro für die App wären auch kein Problem - dann fällt dir auf, dass du keine Internetverbindung hast und auch keinen dedizierten TL Auslöser mithast. Bei Olympus hast du alle Funktionen OOTB und auf der Kamera.

Was das mit den großen Pana Update zu tun hat hab ich ja schon vorhin geschrieben - die wurden kurz nach dem Release der Kamera angekündigt. Also HW fertig bei Release, SW seitig war die noch nicht 100% in den Augen von Panasonic.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Trotz des Fehlers ???

Ist da nicht Oly deswegen stark in der Kritik gewesen, wegen des fehlerhaften Updates der PenF und der E-M1II.

LG ... Helmut

Es geht hier, soweit bislang bekannt, nur um die Aktivierung/Deaktivierung einiger Tastenfunktionen.

Dies ist zwar im Menü vorhanden/erreichbar, ist aber ohne Funktion.

Also lassen sich diese Funktionen weder aktivieren, noch deaktivieren....

Also wird Pana in den nächsten Tagen wohl noch eine FW nachreichen.

Alles andere scheint aber zu funktionieren, habe aber bei meiner GH5 noch nicht alles getestet...

Edit: Falscher Alarm: Doch kein FW Bug!

Man muß diese Funktion nur "freischalten" und auf eine FN Taste legen.

Siehe SKF Forum.

LG

Rolf


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was das mit den großen Pana Update zu tun hat hab ich ja schon vorhin geschrieben - die wurden kurz nach dem Release der Kamera angekündigt. Also HW fertig bei Release, SW seitig war die noch nicht 100% in den Augen von Panasonic.

Naja, wenn Du Dir die Anzahl der Bugfixes im Vergleich zu neuen Features bei der E-M1 II durchliest, dann drängt sich schon ein bisserl der Verdacht auf, dass das da auch nicht anders gelaufen ist ;-)

Panasonic hat diesmal vorgelegt und Olympus wird hoffentlich auch bald ein FW Update mit dem einen oder anderen tollen Feature liefern. Warum auch nicht, bisher haben sie das ja auch prima hinbekommen.

Was den App Store für Features angeht: Das ist für Hersteller mittlelfristig wohl ein vielversprechender Weg um Umsatz zu generieren. Man kann größere Stückzahlen von einem Gehäuse mit Basisfunktionalität produzieren und verkaufen und die User können selbst entscheiden, welche zusätzlichen SW gestützten Features sie in ihrer Kamera haben möchten bzw. sich leisten können. Bei vielen anderen Produkten (Industrieroboter, Geldzählmaschinen, Waagen, ...) mit embedded Sw ist das längst der Fall, da kaufst Du auch die Basisversion und lizensierst Zusatzfeatures.

Ob man das gut findet oder nicht ist eine andere Sache, der Trend setzt sich aber mehr und mehr durch.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe ehrlich gesagt die Diskussion nicht. Wenn andere Hersteller etwas tun müssen, schön. Und was hat dies mit der EM 1 II zu tun? Freue mich eher, wenn der Nachbar auch viele und große Äpfel am Baum hat. Oder halt dieses Jahr. Wenn wir zufrieden sind, juckts hslt nicht. Vertraue, das die Kameratechniket zu ihrer Zeit passende präsentieren, sofern erforderlich.

LG Thomas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung