Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Olympus OM-D E-M10 Mark II


Empfohlene Beiträge

Servus Leute,

Ich hätte eine Frage und zwar: Hat jemand Erfahrung mit der M10 mkii bezüglich Wetter Festigkeit? Ich weis das die Kamera nicht als Wetterfest gekennzeichnet ist bzw. das man sie mit einfachen Hilfsmitteln wetterfest bekommt jedoch würde mich interessieren ob vl. jemand damit schon bei Schneefall oder bei feuchten Bedingungen unterwegs war.

Danke im Voraus für eure Antworten.

Lg Chris


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles ist relativ. Ein paar Tropfen oder Flocken sind in der Regel nicht das Problem - allerdings könnte es mitunter drauf ankommen, wo die Tropfen hinfallen. Eine Frage stellt sich mir dabei noch: Hast Du wetterfeste Objektive dazu? Wenn nicht, erübrigt sich die Diskussion bereits ziemlich vollständig.

HG Sebastian


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Minolta XD-5, x-500, Olympus E-300, E-330, E-520,E-30,......haben alle Regen und Schnee abbekommen und das teilweise heftig.

Funktionieren tun sie alle noch.

Allerdings möchte ich das nicht als allgemeingültige Regel in den Raum stellen.

Ein Mikrofaser oder Leinentuch, oder ein feines Ledertuch zum trocknen, ebenso ein...

http://www.kata-bags.com/e-702-pl-for-dslr-with-up-to-70-200-lens.htm

sind immer behilflich feuchtes Wetter zu überstehen.

Gruß

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie meine Vorredner schon gesagt haben: alles relativ. Ein paar Tropfen schaden sicher nicht wirklich, aber du kannst dir natürlich nie sicher sein, dass der eine Tropfen nicht gerade dahin fällt, wo er ins Kamera-Innere gelangen und dort Schaden anrichten kann. Als ich meine E-P5 noch hatte, habe ich immer eine Kunststofftüte mitgenommen, die ich im Notfall schnell zur Hand hatte.

Wie bei meinen beiden EM1en, die beide schon Wolkenbrüche ohne jeglichen Schutz überstanden haben, kannst du mit der E-M10II aber natürlich nie umgehen.

Ohne abgedichtete Objektive ist die ganze Diskussion aber in der Tat sinnfrei.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei einer Gefriertüte die Öhrchen abschneiden, dort den Gurt durchführen und die Öffnung an der Sonnenblende befestigen (Gaffer-Tape oder Gummiband). (Soviel zu den einfachen Hilfsmittel, bei Starkregen würde ich die Konstruktion trotzdem nicht verwenden)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung