Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Stativplatte für 5II und 12-40


Empfohlene Beiträge

Hallo,

welche Stativplatte ist zu empfehlen, wenn ich an meine EM5II das 12-40 anbringe?

Das Objektiv kommt ja sehr nah an den Kamerabody heran und überstehende Stativplatten dürften dann damit auf Kontakt kommen, oder andersrum...

Ist diese hier ok? Ich hatte schon einmal eine Platte der Firma, wenn auch in anderen Maßen.

https://www.amazon.de/dp/B01DPB4ZL0/ref=twister_B00RMCGL48?_encoding=UTF8&th=1

Über Tips und Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Gruß,

Sven


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss nicht, ob das 12-40 auch bei der E-M5 mit größeren Wechselplatten kollidiert. Bei der E-M10 war es auf jeden Fall so.

Deshalb hatte ich mir zwei von diesen zugelegt:

https://www.foto-erhardt.de/stative/stativzubehoer/sirui-ty-c10-schnellwechselplatte.html?gclid=EAIaIQobChMIquyXkJWH1wIVRxDTCh3ZBwXQEAQYBCABEgK4J_D_BwE

Funktionieren gut, allerdings brauche ich sie nicht mehr, da das Problem mit dem "Batteriegriff", den ich zwischenzeitlich montiert habe, nicht mehr existent ist.

Bei der E-M10 ist es so, dass auch mit diesen kleinen Platten das Batterie-/Karten-Fach nicht mehr zu öffnen ist. Man muss also für Akku- oder Kartenwechsel mit einer Münze oder Schraubenzieher die Platte jedesmal abschrauben. Bei größeren Platten ist das ja einfacher, weil die Schrauben dort in der Regel einen ausklappbaren Ring zur händischen Montage haben.

Mit Zusatzgriff an der Kamera und größeren Platten ist der Wechsel deutlich einfacher.

Wenn Du möchtest kann ich Dir eine der Sirui-Platten zuschicken. Ich brauche sie nicht mehr. Bei Interesse Adresse per PM durchgeben.

Gruß

Stefan


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn die Antwort nicht exakt der Frage entspricht: die eleganteste Lösung ist der Kameragriff ECG‑2. Die Bodenplatte und die Schiene für die vertikale Montage haben ein Arca Swiss Profil. Der seitliche Winkel kann bei Bedarf montiert werden. Hinzu kommt, die Handhabung mit den „größeren“ Objektiven, wie das 12 – 40 mm /2.8, ist deutlich besser als ohne diesen Griff.

Gruß

Pfälzer

https://www.olympus.de/site/de/c/cameras_accessories/pen_om_d_cameras_accessories/pen_om_d_other_accessories/ecg_2/index.html


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich nur bestätigen , ist bei mir auch drunter. Sollte nur eine ARCA kompatible , durchgehende solide Platte am Kameraboden erforderlich sein , halte ich die Really Right Stuff BOEM52 Schnellwechselplatte für Olympus OM-D E-M5 Mark II - nur die Grundplatte , für geeigneter.

Gruß Lutz


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und danke erstmal für die Denkanstöße,

die Platten kommen nicht in Betracht, da ich mittelfristig über den Batteriegriff HLD-8 nachdenke. Aber auch dann ist die Bohrung ja (auch nur mit dem HLD-8G) auch schon etwas tiefer und dürfte nicht mehr mit dem Objektiv in Kontakt kommen.

Gruß,

Sven


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung