Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Packende Bewegungsabläufe mit CutOut Serienfoto erstellen


Empfohlene Beiträge

Das verspricht die Franzis Software, die es z.Z. im Sonderangebot gibt.

Meine Frage ist: Hat jemand Erfahrung damit und funktioniert das bei Freihand Aufnahmen? Ich könnte mir vorstellen, daß dazu ein Stativ bzw. konstante Kameraposition Voraussetzung ist. Mich würde eine Anwendung bei BIF interessieren.

Vorab danke für die Rückmeldungen.

Viele Grüße


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

teste es doch einfach aus: https://www.franzis.de/media/archive/50/96/6c/70708-6-CutOut-Serienfoto-Demo.zip

Ich hatte vor einigen Jahren einmal die Freistellungseigenschaften von CUTOUT getestet (Matting-Funktion). Diese war sehr gut.

Viele Grüße

Volker


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 months later...

Hallo,

kannst Du inzwischen etwas zu den Ergebnissen sagen?

Viele Grüße Volker

Leider nein - wg. Zeitmangel durch andere Projekte und der Notwendigkeit, die Aufnahmen für akzeptable Qualität mit Stativ zu machen, habe ich das nicht weiterverfolgen können.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Um solche Aufnahmen zu kreieren brauch man nicht unbedingt eine Spezialsoftware. Habe z. Bsp. dieses Bild

in Affinity Photo mit Ebenen und Masken erzeugt. Mittlerweile verfügt Affinity Photo über eine Stackingfunktion, die man hervorragend für solche Bilder missbrauchen kann. Dann brauch man statt einer halben Stunde nur noch 5 Sekunden. Photoshop sollte das auch können.

Thomas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Thomas - das ist ein interessanter Hinweis.

Allerdings: Ich arbeite mit DXO und das kennt keine Ebenen ... Ich hatte das Tool für Flugdynamik studien (Bionik) von Reihern und Singvögeln gedacht - da ändert sich im Gegensatz zum Auto die Silhouette der Vögel sehr stark und die Mustererkennung ist gefragt. Außerdem braucht man für die statischen Bildteile möglichst eine Art leeres Kulissenfoto sowie ein Stativ, um die späteren Bewegungsfotos richtig ausrichten zu können.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung