Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Poren, Falten, Sommersprossen: Weg mit dem "Terror von Perfektion und Jugend"


ajax

Empfohlene Beiträge

Ok, hätte mich gewundert ;-)

Bei Beiträgen in der Rubrik Beschwerden wird der admin nach kurzer Zeit den Thread schließen, egal ob der Inhalt freundlich ist oder Zoff enthält ;-)

Und zu dem Thema, ja die Bilder dort habe ich gesehen. Ungeschminkt sind die Models offenbar schon, aber die Bilder sind digital verändert, nämlich die SW-Umwandlung :-) Klar meint er, dass die Models nicht digital verändert wurden (digitale "Schönheits-OP").

Gruß Pit


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Seid ihr Euch ganz sicher, dass die Damen wirklich völlig ungeschminkt sind und die Bilder außer SW Umwandlung gar nicht bearbeitet wurden? Ich nicht. Wenn ich mich recht erinnere gab es auf der Ausstellung ein paar Videoclips zur Entstehung des Kalenders (und des Buchs) und da waren teilweise auch Visa und Stylisten mit dabei aber vielleicht haben die ja nur zugeschaut ;-)

Nicht falsch verstehen, auch ich bin der Meinung, dass nicht alles gepudert, gestrafft, verflüssigt und glatt gebügelt sein muss, nur hat Lindbergh es mit seinen „Models“ natürlich auch leicht, schöne Fotos zu machen, denn die hatten früher eine tolle Figur, hübsche Gesichter, konnten posen und waren extrem fotogen - daher wurden sie ja auch als Supermodels bezeichnet und auch für sein neues Buch hat er schöne Frauen fotografiert, die mehr oder weniger natürlich „gut gealtert“ sind.

Für ganz normale Durchschnittsfrauen, die kein Geld für Hightech Kosmetik, Personal Trainer, Superfood-Diäten, Lasern, Botox, Bodyforming, Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugen nach dem Kaiserschnitt und andere „Schönheits“-OPs haben, sind Bilder wie Lindbergh sie von seinen älteren Models macht, ebenso unerreichbar wie die Idee früher mit einem von Lindberghs Supermodels mithalten zu können, egal ob da jetzt eine Visa und Stylistin mit im Spiel ist und egal ob und wieviel ggf. nachbearbeitet wird.

Wo er aber Recht hat, ist seine Ansicht, dass jeder auf seine Weise schön ist und dass Schönheit keine Frage des Alters ist. Noch warte ich allerdings darauf, dass er mal einen Bildband mit kleinen, dicken, alten, faltigen Frauen mit Krampfadern, Speckröllchen, Doppelkinn, schlecht sitzender Kleidung und ungestylten Haaren macht :-D


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Seid ihr Euch ganz sicher, dass die Damen wirklich völlig ungeschminkt sind und die Bilder außer SW Umwandlung gar nicht bearbeitet wurden? Ich nicht.

Die sind definitiv nicht ungeschminkt, wenn auch sehr dezent und in s/w fällt es auch nicht so auf. Aber immerhin besser als diese puppenartigen Models, die alle gleich aussehen, die sind für mich persönlich total langweilig. Ich schaue mir viel lieber interessante, ausdrucksstarke Menschen an und das sind in der Regel die nicht ganz so perfekten Gesichter - die faszinieren mich viel mehr.

LG Soni


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Perfekt ist die Natur!

Wenn Du damit meinst, dass es für uns besser wäre, wenn wir sehen und verstehen könnten, dass jeder von uns auf seine eigene Weise schön ist, manche mehr innerlich und manche mehr äußerlich, dann gebe ich Dir Recht.

Wenn Du damit sagen willst, dass die Natur immer schön ist, dann denk mal an Krebs, Ebola, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Überflutungen .... und frag Dich ob Du deren Ergebnisse immer als schön bezeichnen würdest.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du damit sagen willst, dass die Natur immer schön ist, dann denk mal an Krebs, Ebola, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Überflutungen .... und frag Dich ob Du deren Ergebnisse immer als schön bezeichnen würdest.

Damit blickst Du aus menschlicher Perspektive auf die Natur und bewertest diese zwangsläufig von diesem nun alles andere als perfekten Standpunkt.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein im Wald lebender verdreckter, nach allen möglichen Gerüchen stinkender, ungekämmter, unrasierter Einsiedler ist Natur pur, ohne wenn und aber ;-)

Auch wenn üble Gerüche im Bild nicht darstellbar sind, ist ein solches Individuum für Lindbergh und viele andere kein lohnendes Portraitobjekt. Solche Bilder hätten eher Sensations- oder Skandalcharakter.

OK - das war jetzt ein Extrembeispiel für ungeschminkt und Natur ...

Aber wo hört "ungeschminkt" auf, beim Kämmen, beim Haare schneiden, beim Nägel schneiden oder putzen?

Dies ist alles eine ganz persönliche Ansichtssache über die man zwar streiten kann, aber es lieber sein lassen sollte :-)

Gruß Dieter


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du damit sagen willst, dass die Natur immer schön ist, dann denk mal an Krebs, Ebola, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Überflutungen .... und frag Dich ob Du deren Ergebnisse immer als schön bezeichnen würdest.

Damit blickst Du aus menschlicher Perspektive auf die Natur und bewertest diese zwangsläufig von diesem nun alles andere als perfekten Standpunkt.

Da ich nicht weiß, ob außer uns Menschen noch irgend eine andere Entität mit dem Begriff der Schönheit etwas anfangen kann, muss ich zwangsläufig von dem ausgehen, was ich und andere Menschen schön finden. Bei anderen Lebewesen wissen wir, dass die „Anziehungskraft“ mit vielversprechenden Aussichten auf Nachwuchs wächst, bei uns ist das - wenn man das derzeit in den Medien präsentierte Schönheitsideal betrachtet - zumindest bei Frauen nicht mehr der Fall. Vielleicht hilft die Natur sich selbst, in dem sie viele von uns extrem schlanke junge Frauen schön finden lässt, die wegen Untergewicht teilweise schon nicht mehr fortpflanzungsfähig sind, die Modeindustrie aber mangels Kurven mit sehr einfachen Schnitten und weniger Fertigungsaufwand und Material sehr viel Geld verdienen lässt ;)

Wenn es jemand schafft, sich vor lauter Streben nach vermeintlicher oder echter Schönheit selbst auszurotten, dann sind wir Menschen dafür prädestiniert.

Eigentlich meinte ich aber, dass die Natur nicht nur Dinge erschafft, die wir schön finden, sondern diese irgendwann auch wieder zerstört. Soll ich Dir ein Bild vom Riff bei Kubu auf Bali zeigen? Dort gab es einen zauberhaften Unterwassergarten u.a. mit endemischen Meeresschnecken und Anglerfischen und großen Fächerkorallen mit den seltenen Pygmäenseepferdchen. Heute vormittag lebt dort vermutlich nichts mehr, weil in den letzten Tagen Lahare mit Asche vom Gunung Agung das Riff quasi zubetoniert und alles was dort gelebt hat getötet haben. Momentan ist es dort also definitiv nicht mehr schön, auch wenn sich dort sicher irgendwann wieder neues Leben und damit neue Schönheit entwickeln wird.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Perfekt ist die Natur!

Leider nicht immer nach unserem Geschmack - da sollte die Natur an sich arbeiten ;-)

Die Natur arbeitet ständig an sich.

Sie arbeitet allerdings choatisch, was, unkorrigiert durch den Menschen, zum Choas führt. Beispiel: Mein Vorgarten - ohne meinen durch Intelligenz und Information gesteuerten Input, z.B. selektives Zupfen, wäre er bald ein Choas.

Gruß, Hermann


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohhhh, der Lindbergh, macht jetzt auf tiefgründig ;)

Es gibt schon seit jeher Fotografen, die "unschöne Wahrheiten" inszenieren, da hat der Lindbergh noch gefehlt... ;))

https://www.ignant.com/2015/01/20/ukrainian-art-collective-gorsad-kiev/


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"kleinen, dicken, alten, faltigen Frauen mit Krampfadern, Speckröllchen, Doppelkinn, schlecht sitzender Kleidung und ungestylten Haaren"

Da kann man sich entweder in die Darstellung der Natur und anschließende Mikrokontrastanhebung retten - oder man kann versuchen, den Mensch dahinter zu fotografieren.

Herlinde Kölbl: „Starke Frauen“ Bilder 9-11

https://www.herlindekoelbl.de/books.php?id=11&section=1&img=10

Achtung, der Link ist kommerziell und die Bilder sind heutzutage vermutlich nicht jugendfrei und auch nicht fürs Büro geeignet.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich meinte ich aber, dass die Natur nicht nur Dinge erschafft, die wir schön finden, sondern diese irgendwann auch wieder zerstört. ...

So ist das. Wie schon in meinem Posting um ca. 11:38h angedeutet, etwas Chaos-Theorie, vereinfacht: Ohne Information und zielgerichtetes Eingreifen von irgendeiner Seite laufen alle Prozesse chaotisch ab - letztendlich auf ein Niveau niedrigster Energie. Das schließt nicht aus, dass ein Beobachter zwischendurch Eindrücke bekommt, die er (z.B. als Mensch) als "schön" empfindet. Gruß, Hermann


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herlinde Kölbl: „Starke Frauen“ Bilder 9-11

Wenn Du sowas toll findest, dann mach doch einfach selbst. Du kannst doch fotografieren. Bisschen Streiflicht und fertig ist der Lack. Die Fotos kannst Du ja remote über OIS machen. Brauchst Du nichtmal nen anderen Fotografen dazu. Du musst es ja nicht ins Forum stellen, auf Deiner eigenen Homepage reicht das doch. (künstlerische Nacktselfies sind übrigens voll in - da kannst Du noch Lorbeeren ernten.)

Reinhard, ich hab da noch einen ganz aktuellen Buchtipp für Dich:

Axel Hacke: „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage wie wir miteinander umgehen“


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aha, mehr als sechs geht wohl nicht. Gut zu wissen ;)

Irgendwann wäre sonst auf mobilen Geräten zwischen Balken und User-Info kein Platz mehr für den eigentlichen Beitragstext. Und da die Balken und die merkwürdige Sortierung eh keine zeitliche Reihenfolge der Beiträge zeigen, ist es egal, wenn die Balken bei sechs aufhören. Wenn man auf etwas antwortet, sollte man am besten zitieren, dann wissen die anderen wenigstens auf welche Textpassage man geantwortet hat und das funktioniert selbst dann noch, wenn zwischenzeitlich die zitierten Beiträge gelöscht wurden ;-)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung