Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Hallo :)


MiiLkshake

Empfohlene Beiträge

Halli Hallo :)

Ich habe mir gestern die Olympus OM-D E-M10 Mark III gekauft.

Hatte davor die Canon Eos 500D, bin im Grundwissen ein absoluter Anfänger, hab hald immer so herum probiert bis ein tolles Foto entstanden ist. Werde jetzt dann bald mal einen Fotokurs besuchen um mir auch das Hintergrund Wissen anzueignen ;-)

Kann mir hier vielleicht jemand helfen wie ich den Ton vom Auslöser bei der Olympus aus stellen kann? :D

Lg MiiLkshake


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum!

Ich habe selber keine OM-D E-M10 Mark III, habe gerade mal kurz in das Manual geschaut - das findest du hier: http://download.aws.olympus.eu/consumer/manuals/cameras/E-M10_Mark_III_MANUAL_DE.pdf

Wenn du oben auf dem Wählrad entweder AP oder SCN einstellst, gibt es jeweils einen Modus Lautlos, seltsamerweise durch Kamera mit Herz symbolisiert.

Hilft dir das weiter?

Gruß Andreas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas!

Vielen Dank :)

Werde mich jetzt mal durch das Manuel kämpfen um halbwegs gute Fotos von meinem Kind zu machen *gg* mit der Canon Eos 500D hab ich das schon geschafft aber mit der Olympus muss ich irgendwie noch etwas warm werden :P

Hoffe dass ich mir bald leichter tue :)

Herzlichen Dank & Liebe Grüße


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube dir aufs Wort, dass du Anfänger bist.

Bitte versteif dich nicht zu sehr auf das Manual. Man kann auch ohne gute Fotos machen.

Fang mal in den P oder besser noch A Modus an und konzentrier dich auf das Motiv. - Mit den technischen Spielereien kannst du dich dann später befassen, wenn du die ersten Top Ergebnisse hast.

Und lass dich durch andere Werke inspirieren - schau dich mal auf Plattformen wie zB Pinterest um.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Modus mit dem Herz is der elektronische Auslöser, da bleibt der Verschluss quasi unangetastet und deshalb ist er auch nicht hörbar ;)

Miilkshake, meinst du damit denn tatsächlich das Geräusch des Verschlusses (ganz leises "Klick") oder kann es sein, dass die M10 III ab Werk mit einem tollen Piep-Geräusch beim Auslösen ausgestattet ist? Oder aber meinst du das kurze "Piep" beim erfolgreichen Fokussiervorgang...? ;)

Übrigens auch ein herzliches Willkommen hier :)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, vielen dank.. Probier gerade im A Modus, aber da verschwimmt es recht schnell wenn ich nicht richtig still halte -- Und irgendwie schaff ich es nie herinnen bei Kunstlicht ein gutes Foto zu schießen.. draußen klappt es ganz gut aber herinnen.. vorallem bei Kerzenlicht (Christbaum, Heilig Abend --)

was mach ich falsch? ----‍♀️


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, versuch mal beim Wahlrad auf SCN zu stellen und dann auf "Kerzenlicht", ist der einfachste Weg. Ansonsten im A-Modus Blende weit auf, ISO auf den nötigen Wert stellen, damit die Belichtungszeit im Rahmen bleibt, ruhig auch mal auf ISO 2500 gehen oder so...

Bei rein statischen Dingen (zb. Weihnachtsbaum ohne Menschen davor) kannst du auch ein Stativ nutzen und somit lang genug belichten.

Grade in Innenräumen immer in RAW fotografieren, dann kannst du in der Nachbearbeitung die Farbtemperatur noch anpassen (wärmer oder Kühler).

Auch wichtig: nicht im lautlosen Modus fotografieren (elektronischer Verschluss), damit geht die Kamera nämlich von statischen Motiven aus und belichtet meist zu lang, Bewegungen werden also verschwommen --

Liebe Grüße, Patrick


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diesen "Piepser" solltest du im allgemeinen Menü ein- und ausschalten können (dort, wo auch Datum, Uhrzeit, usw. eingestellt werden können) sofern das bei der M10 III nicht geändert wurde. Hab leider meine Kamera nicht zur Hand, um nachzusehen...


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also beim zweiten sitzt der Fokus deutlich besser.

Aber die Einstellungen sind alles andere als Optimal.

f4.0 - okay durch das Objektiv kannst du die Blende nicht weiter öffnen.

ISO 1600 - um die Belichtungszeit zu senken - aber

0.4 Sekunden Belichtungszeit sind schon ordentlich lange - nicht nur für Katzen oder Portraits.

Bei Menschen sagt man in der Regel 1/60 - besser 1/200 damit Wimpern auch keine Bewegungsunschärfe haben, sollte sich da was bewegen.

Bei Katzen wahrscheinlich nicht viel anders - nur dass sich Katzen immer bewegen - deshalb rate ich hier zu mehr Licht - sei es durch das Öffnen eines Fensters oder zusätzliche Beleuchtung / Blitz. Oder ISO noch weiter nach oben schrauben - bis 3k2 sollte es kein Problem sein - für Online Medien sogar bis 6k4.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie Fanille schon gesagt hat, ist deine Belichtungszeit sehr hoch (bei mir wird 0,5 sek. angezeigt). Die solltest du deutlich reduzieren, auf mind. 1/60, dafür mit der ISO noch etwas rauf :)

Sollte das Licht dafür nicht reichen, hilft nur eines - mehr Licht ;)

Zur Bildwirkung selbst: Versuch mal, etwas weiter weg zu gehen und dafür mehr rein zu zoomen. Versuch, bisschen mehr vom Hintergrund mit aufs Bild zu kriegen, dieser wird durch die größere Brennweite auch unschärfer und der Vordergrund (Mieze) hebt sich besser ab. Versuch dabei, auf die Augen zu fokussieren und spiel mit der Blende, die Schärfe sollte sich von der Nasenspitze bis zumindest zu den Ohren erstrecken, damit die Mieze als solche besser wahrgenommen wird.

Wenn du es darauf anlegst, nur den Kopf bzw. das Gesicht bestmögilch in Szene zu setzen, solltest du auch ne höhere Brennweite nutzen (reinzoomen) und dann so nah ran gehen, dass die Szenerie hauptsächlich das Gesicht zeigt, die Augen schön groß dargestellt werden... aber gerade hier wirst du um zusätzliches Licht nicht herumkommen, da Bewegungen des Motivs sich bei großen Brennweiten noch stärker auswirken ;)

LG, Patrick


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, ok.. ich bin wirklich ein totaler Anfänger *gg*

ich versteh nur Bahnhof :/

1/60, 1/200, 3k2, 6k4, 0,4 Sek. Belichtungszeit, f4.0 ... ich sollte mir wohl zuerst mal die theoretischen Grundlagen aneignen damit ich überhaupt weiß von was du hier redest xD

Bzw. dass ich die Einstellung so hinbekomme wie sie sein sollte..

ich will ja nicht nur durch Zufall ein halbweg „gutes“ Foto hinbekommen, sondern auch wissen warum und wie ich sowas hinbekomme *gg*


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also die Daten - hier und anderswo auch EXIF genannt stehen versteckt im Foto.

Wenn wir jetzt hergehen und deinen Links folgen - können wir diese Daten bei den Eigenschaften des Bildes sehen. Dort steht zB auch die Kamera drinnen und das Objektiv und noch einiges mehr an Daten. ;-)

Im Prinzip sind es immer die gleichen 4 Faktoren auf die du Einfluss nehmen kannst, wenn du ein Foto machen willst.

1) Die Brennweite - hat technisch nichts zu tun - aber damit bestimmst du die Bildwirkung und Gestaltung.

2) Die Blende - Dadurch steuerst du wie viel Licht auf den Sensor kommt. Eine offene Blende = kleine Zahl lässt mehr Licht auf den Sensor als eine geschlossene Blende. Je weiter man die Blende öffnet desto weniger ist am Bild scharf. = Schärfeebene

3) Die Belichtungszeit - Wie lang der Verschluss offen bleibt bzw. der Sensor Licht in Daten umwandelt.

4) Die ISO - Das ist die Empfindlichkeit des Sensors. Je höher die ISO desto höher kann das Rauschen auftreten - Durch das Rauschen können feine Details verloren gehen.

Auf 2, 3 und 4 musst du besonders Achten bzw. achtet deine Kamera auch darauf in allen Automatik Modi. Je nachdem welchen Modi du wählst, passt die Kamera die anderen Parameter automatisch an.

A - du wählst die Blende - (ISO) und Belichtungszeit kommt von der Kamera

S - du wählst die Belichtungszeit - (ISO) und Blende kommt von der Kamera

Frag Google mal nach

Photo Cheat Sheet

dort findest du diese dreisten Drei (ISO, Blende und Belichtungszeit) in allen möglichen Diagrammen und Bildern verständlich auf Kärtchen.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung