Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
magura

Sonnenstern

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

hat jemand ein Empfehlung für eine FB im WW/UWW Bereich die den Sonnenstern gut abbilden kann? Mit dem 12-100 und dem PanaLeica 8-18 finde ich den nicht sooo toll. Für mich ist auch Abblenden auf Werte größer als 11 teilweise problematisch, dann da doch der gesamte Schärfeeindruck aufgrund der sichtbaren Beugungsunschärfe schon leidet. Ich bin was das angeht von er 5DIII und dem 16-35 schon extrem verwöhnt.Zumindest wenn man das Foto dann in 80*60 ausbelichten will, bin ich mit kleinen Blendenöffnung sehr vorsichtig.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja habe ich,

Voigtländer Nokton 10.5 mm oder 17.5 mm f/0.95

Beide reine analoge Linsen sprich ohne AF. Bereits ab f/4 sehr schöne ausgeprägte Blendensterne. Beispielfotos vom 17.5mm:

https://www.flickr.com/gp/docunity/7agJn7

Wirklich klasse Linsen. Was die aus Licht machen ist echt der Wahnsinn. Leider nicht ganz billig.

Gruß Tim


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...stimmt sieht nicht schelcht aus. Mal ein Beispiel, wie es es mit dem 16-35 an der 5D aussah. Das habe ich so bisher nicht hinbekommen. Aber so ein 10.5er hätte schon was :-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich klasse Linsen. Was die aus Licht machen ist echt der Wahnsinn.

Da sind wirklich schöne Bilder dabei, die die Qualität des Glases erahnen lassen! Hätte ich mir nicht eben erst das 17mm 1.8 zugelegt (von dem ich weit über meine Erwartungen hinaus begeistert bin), dann käme ich jetzt echt ins Grübeln. So liegen die Prioritäten jetzt erst mal anders - aber das kann sich ja auch wieder ändern...;-)

HG Sebastian


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tim,

mit dem 10.5-er Nokton sieht das dann beispielsweise so aus (siehe Anlage).

PS: Da ich nie zu den Effektfilter-Benutzern gehört habe und mir deshalb in dem Bereich die Erfahrung fehlt, sei mir eine Frage erlaubt: Wenn es ausschließlich um Sterneffekte bei Lichtern geht, lässt sich das (oder ähnliches) nicht viel billiger mit einem Filter erreichen?

Gruß,

ED


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tim

Kompliment, ganz tolle Nachtbilder zeigst Du da!

Es scheint, dass Du diese Linsen gut im Griff zu hast.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur Sonnensterne auch Sterne von Lichtquellen in der Dunkelheit sind problemlos machbar. Außerdem verzeichnet die Linse kaum. Die Noktons sind ihr Geld wert und ein Gegengift für das Rauschen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klar geht das, auch in der Nachbearbeitung. Das kommt aber für mich persönlich einfach nicht in Frage.Ich kann auch diese mit Luminar entwickelten Fotos in den sozilaen Netzwerken nicht mehr sehn...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interssant wäre auch wie es mit dem Sonnestern beim 17mm 1.2 aussieht oder beim 12mm 2.0

Dann gibt es neben dem „feathered Bokeh“ dazu die „feathered sun rays“ ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar, das ganze geht auch mit einem Crossfilter.

Nur sieht man das erstens, da es eher "unnatürlich" wirkt und zweitens kann man diese nur bei offener Blende vewenden da man sonst den Schliff im Filter auf dem Fotos in den Sternen sieht.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatse da mal Beispeilbilder? Echt schade, das es kein Zoom für mFT gibt, das einen netten Blendenstern erzeugt. Manchmal kann man eben den Standort (z.B. in den Bergen) nicht verändern, da ist dann eine FB nicht so flexibel. Manchmal ist es ja nur ein kleiner Dreh am Zoomring der nörig ist.

Nehme ich drei davon mit ist wieder der Rucksack voll ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

Naja da sind halt je nach Lichteinfall die Spektralfarben zu sehen. Sehen ganz anders aus als die "normalen" Blendensterne. Vielleicht finde ich ja noch ein Beispielfoto.

Hier mit Crossfilter:

https://flic.kr/p/qpDAwP

https://www.flickr.com/gp/docunity/DW6122


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Definiere "natürlich" ;) Bzw. was ist der Massstab für deine Definition von natürlich? Ich find´s halt etwas zum Schmunzeln, da ich deinen BEA-Stil etwas kenne ;)) Wenn es nämlich um Natürlichkeit von Blendensternen gemäß der menschl. Wahrnehmung geht, sind die Oly Objekte näher dran als die Noktons.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schau einfach mal in meine Galerie

da findest du Beispiele des 25er und 17er Summilux (Rathaus hannover und Wasserschloss Hamburg)

Mit dem 12er habe ich keine Beisiele in der Galerie, aber schon ausprobiert, gibt auch schöne Blendensterne


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit,

Dann gibt es ... die „feathered sun rays“ ;-)

Beim meinem Nokton eher "spiky".

Schmunzelnde Grüße,

ED


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte auch noch das 7-14mm f/2.8 pro anzubieten. Die gefallen mir eigentlich auch noch ganz gut. Natürlich trotzdem kein Vergleich zum Nokton.

https://flic.kr/p/QsJasL https://flic.kr/p/UjQPuq

und das 40-150mm f/2.8 pro https://flic.kr/p/RA8Uas

Die Kleckse vom 12-40mm f/2.8 pro mag ich gar nicht.

Wäre klasse wenn jemand noch ein paar Beispielbilder von Panasonic Objektiven hätte.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.