Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

.mov abspielen mit welcher App ?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

als ich noch Windows 7 installiert hatte, war es kein Problem meine mit Oly aufgenommenen Videos abzuspielen. Seit Windows 10 klappt das nicht mehr - die Videos laufen mit dem Mediaplayer nur noch ruckartig. Hatte es mal mit dem VLC Media Player probiert, aber das selbe in grün.

Welches Tool benutzt ihr zum abspielen eurer Videos auf dem PC ?

Gruß,

Frank


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolfhard,

bzgl Win10: Home, Version 1709 - Updates werden immer autom. installiert.

Grafikkarte ist NVIDIA GeForce GTX 560

Das mit der Farbtiefe habe ich auch schon gelesen, aber ich bekomme es über die NVIDIA

Systemsteuerung -> Auflösung nicht geändert - ich finde da keinen Eintrag, wo ich die

Farbtiefe ändern könnte.

Mit dem VLC Media Player habe ich das selbe Problem.

Hast du da eine Idee ?

Beim Wiedergeben von AVI Files habe ich die Ruckler übrigens nicht.

Gruß,

Frank

PS.: was hat eigentlich die Farbtiefe mit Rucklern bei der Wiederhabe zu tun ?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nvidia Systemsteuerung -> Anzeige ->Auflösung ändern im rechten Fenster unter Punkt 3 "Übernehmen Sie die folgenden Einstellungen" -> NVIDIA-Farbeinstellungen verwenden -> Ausgabe-Farbtiefe -> 8bpc

Wenn das die Ursache sein sollte, liegt es an den Nvidia Graphikkartentreibern. Irgendwann kommt sicher ein Update für 1709.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wann Ruckeln denn die .mov Dateien ?

- Wiedergabe per Kabel von der Kamera

- Wiedergabe von der SD-Karte in einem Card-Reader (USB/Intern)

- Wiedergabe von der Festplatte

Eigentlich sollte mit Win 10 eine ruckelfreie Wiedergabe möglich sein. Auf meinem Video-PC (AMD A8 mit 8GB Win10 64) geht das bei Wiedergabe von SD-Karte in internem Card-Reader ruckelfrei.

( FullHD , SF , 60/30/25/24fps egal)

Standardmäßig gibt bei mir Win10 die .mov Dateien mit der App "Filme & TV" wieder , ruckelfrei. Zusätzlich nutze ich seit Jahren den "Media Player Classic Home Cinema" in der 64Bit Version . Kleines Freies Tool. Kann man ganz einfach , ohne Installation , einfach entzippen (ZIP Datei) in einen Ordner legen , auf die Taskleiste legen.

https://mpc-hc.org/downloads/

(zusätzlich habe ich bei mir die LAV Filters (Audio/Video Codecs) installiert , notwendig für meine TV-Karten)

Gruß Lutz


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung