Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Interview mit Toshiyuki TERADA bei Focus numerique


Empfohlene Beiträge

Auf der Website von Focus numerique gibt es ein Interview mit TERADA von Olympus. Es ist leider hinter der Paywall, mir ist es leider nicht gelungen, es zu bezahle und zu öffnen. Hat es hier jemand im Forum gelesen und vielleicht auch übersetzt? Mich würde interessieren, was er zu den weiteren Plänen sagt.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich auch! Vor sehr langer Zeit, im letzten Jahrhundert - als der Hahn auf dem Misthaufen krähte -, wurde das schon entschieden. Aus dem Fotoklub wurden getrennte Bereiche nämlich Film und Foto. Wen gibt es heute noch? Den Fotoclub. Die "Bi"-Leute haben sich verzettelt. Film- oder besser Video sind derart aufwendig, das die meisten hingeschmissen haben. Die gleiche Veranstaltung mit Foto dokumentiert war immer schneller fertig. 2017 habe ich parallel fotografiert. Der Video-Filmer zeigte nach wochenlanger Arbeit sein Werk. Das wurde mit den Fotos verglichen. Alle meinten, von der Fotodoku hat man mehr. Vor allem, wenn man etwas WEITERGEBEN möchte.

Die FOTOKAMMERA sollte auch dem höchstmöglichsten Niveau ausgelegt sein. Korrespondenten und erst recht der Konsument hat fast immer ein I-Pad dabei. Die können wunderbar fotografieren und Videos machen. Sind sehr handlich und alles geht durch Apps wie von selbst und ich kann es sofort weltweit posten. Wozu 4/3 mft Format übefrachten? Wieviel Videos (richtige, mit rotem Faden und einer Geschichte mit Inhalt) sehen wir den hier? Verschwindend wenig.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@imago ....Wenn du deinen letzten Abschnitt nimmst machen wohl ALLE anderen Firmen was falsch.

Und das der "FOTOCLUB" als Massstab herhalten muss zeigt wie weit sich die Sichtweise hier von der Realität der Nachwuchsfotografen entfernt hat.

Meine Beobachtung. Kann sein das es im Fotoclub anders ist. Da bin ich nicht.

Un jeder hat hat ein Ipad dabei? Handy geh ich mit dir. Ipad nicht.

Grüße Markus


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Vorspann zum Interview wird Herr Terada wie folgt bezeichnet Toshiyuki Terada, directeur général de la division Image du groupe. Vor wenigen Tagen wurde er an anderer Stelle (weiss nicht mehr wo) als CEO von Olympus bezeichnet; ist wohl falsch gewesen, nicht wahr? Gruß, Hermann

P.S. Man beachte sprachlich den Doppel-Sinn von "nicht wahr"! Deutsch ist schon toll ;) "N'est ce pas", bzw. "Isn't it" sind nicht halb so lustig.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich brauche auch keine Alexa, auch kein Alex. Es war doch deutlich formuliert. Wem das nicht reicht, also bitte:

Rubrik neuste Oly-VIDEOS. Letztes am 16. Oktober 2017 und das vorletzte am 23. im Mai 2017 eingestellt.

Dazwischen liegen fast 5 Monate!! Oly User sind offensichtlich dem Video wenig zugeneigt. Herr Terada lag in den letzten Jahren immer richtig, jetzt auch. Mein Kater nickt bejahend. Bitte, teile das der Alexa mit. Sie hat sich verkurft.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung