Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo,

zum Transport in einem normalen Wanderrucksack habe ich schon lange eine kleine Tasche gesucht in die meine 3 FBs 17/1.8, 25/1.8 und 45/1.8 hineinpassen.

Nach langer Suche bin ich auf die Lowepro Viewpoint CS-60 gestoßen. Passt perfekt und es ist auch noch Platz für Zubehör. Wenn man eng packt, geht auch noch ein 14-150 und ein BCL 8mm rein.

Im Deckel gibt es Fächer für Speicherkarten, ein netzfach und einige Gummilaschen für Kabel. Viel sollte man da aber nicht hineinpacken. Wenn die Gelis wie bei mir auf den Objektiven montiert sind wird es in der Höhe sonst etwas eng.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze für meine OM-D E-M10 II mit 17 1,8 / 25 ,18 / 45 1,8 eine Cosyspeed Camslinger Outdoor.

img_5426.jpg?itok=DroZj6Dg&key=1c2bc4140

Auf diesem Bild ist das 17mm an der Kamera (Kamera mit Handgriff) und das 45mm liegt seitlich in dem kleinen Fach.

img_5423.jpg?itok=TokX75kw&key=ce3c126a3

Unter dem 45mm liegt das 25mm. Durch einen Teiler sind die Objektive voneinander getrennt.

img_5424.jpg?itok=joeoU6KR&key=157f698b1

Die Objektive lassen sich beliebig austauschen. Bei allen ist die Streulichtblende drauf.

Die Tasche in grün gibt es übrigens heute mit 50% Rabatt. Auf der Cosyspeed-Seite mit Gutschein-Code: stpd#50 (Hoffe das ist ok wenn ich das hier angebe).

Ich habe übrigens nichts mit Cosyspeed zu tun. Bin nur sehr begeistert von den Taschen. 🙂

Hab noch eine in blau für meine Canon 80D.

Vielleicht hilft das ja jemand. Ich bin auch ständig auf der Suche nach besseren Möglichkeiten meine Kamera unterwegs dabei zu haben.

Freue mich auf guten Austausch hier im Forum. 🙂 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die verwende ich auch. Die Camslinger Outdoor passt auch für E-M1.1 mit angesetztem 12-40 oder 14-140II (jeweils mit angesetzter Geli).

Die FBs dann in der Eingangs erwähnten Tasche.

Da der Beitrag Anklang findet würde ich ihn umbenennen in "Unsere Kamerataschen" .

Vielleicht gibt es ja noch Andere die mitmachen möchten.

Liebe Grüße

Timo


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mach mal weiter:

Mein 12-40 und mein 14-150II habe ich in einer Lowepro Dashpoint 20 verstaut.

Robuster und vielseitiger als die üblichen Objektivbeutel. Verwendung wahlweise als Objektivbeutel, Umhängetasche oder Gürteltasche.

Irgendwie funktioniert das mit den Inlinebildern nur manchmal. Oder ich verstehe den Upload-Dialog nicht. In der Vorschau ist ein Inline-Bild. Im Beitrag nicht. Daher noch als Anhang.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht gibt es ja noch Andere die mitmachen möchten.

Liebe Grüße

Timo

Klar, sehr gerne. Ich verwende für meine "kleine Ausrüstung" PEN-F + Oly 9-18 | 25/1.8 | 45/1.8 (manchmal noch das Oly 14-150 II) die Peak Design Everyday Sling 5L.

https://www.youtube.com/watch?v=uyrNs_tmJl4

Sie kann sowohl als Sling wie auch als normale Schultertasche getragen werden. Die Tasche wird mit zwei Innenteilern geliefert, die durch das spezielle Peak Design Faltsystem eine sehr hohe Flexibilität bieten. Einer der beiden Innenteiler ist zusätzlich oben teil- bzw. abklappbar, was einen weiteren "Regalboden" ermöglicht, so dass man zwei Objektive übereinander stapeln kann.

Zustand leer (rechter Teiler oben abgeklappt):

Hier dann beladen: links das 14-150 II, Mitte die PEN-F + 25/1.8, rechts unten das 9-18:

und jetzt noch rechts oben das 45/1.8:

Sehr klein, passen auch noch Akkus und ein Handy mit rein (Fach im Deckel).

VG, Andreas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebäugel auch schon länger mit dieser Tasche aber 120€ für eine Hüfttasche find ich ganz schön happig. Vielen Dank für den Tipp mit den 50%, grün ist zwar nicht meine bevorzugte Farbe, aber was solls....

LG Meike


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tasche in grün gibt es übrigens heute mit 50% Rabatt. Auf der Cosyspeed-Seite mit Gutschein-Code: stpd#50 (Hoffe das ist ok wenn ich das hier angebe).

Super Tip! Ich habe seit einem guten Monat schon die Oudoor für meine E-M1.2 mit angesetztem 12-100 und bin begeistert. Habe mir jetzt die grüne noch dazu bestellt – für 60€ konnte ich nicht widerstehen und werde darin entweder Objektive oder eine zukünftige PEN-F transportieren :).


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab diese Tasche auch und bin begeistert. Schau mal bei Peak Design direkt . Dort kostet die Tasche 99€ umgerechnet . Lieferzeit war 5 Werktage aus England .

Lebenslange Garantie inkl.

Gruß Daniel


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

toller Beitrag! Schön geschrieben und beschrieben, erklärendes Foto anbei. Sind Fotografen nicht ständig auf der Suche nach der optimalen Tasche für diese oder jene Situation? Mir geht es jedenfalls so. Vielleicht finden sich noch mehr die ihre gefüllte Tasche hier abbilden möchten, mir jedenfalls würde das sehr helfen!

Schönes We

Nachtrag: Anbei mal mein "Reiseequipment" mit M5 und 12-50 mit GGL, Pen P-7 mit Panasonic 7-14, 1x25mm 1.8 und den üblichen Kleinteilen, verstaut in einer Tenba Innentasche und untergebracht in einer normalen Fossil Schultertasche. Wiegt leider auch schon 2,7kg, bleibt aber klein, unauffällig und gut geschützt.

Stefan


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Tip! Ich habe seit einem guten Monat schon die Oudoor für meine E-M1.2 mit angesetztem 12-100 und bin begeistert. Habe mir jetzt die grüne noch dazu bestellt – für 60€ konnte ich nicht widerstehen und werde darin entweder Objektive oder eine zukünftige PEN-F transportieren :).

12-100 passt aber nur mit umgedrehter Geli, oder ?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab da gerade etwas im Newsletter gefunden:

https://www.olympus.de/site/de/c/cameras_accessories/pen_om_d_cameras_accessories/pen_om_d_cases_straps/streetomatic/index.html

Oder hier:

https://cosyspeed.com/olympus-edition/


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Olympus-Edition ist wohl etwas kleiner als die Outdoor.

Ich bin jetzt auch nicht so der Fan von Kamerataschen mit aufgedrucktem Kamerahersteller. Da weiß man ja noch schneller was drin ist.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider hat es ja bei der Übernahme aus dem alten Forum das Bild der CS-60 Tasche aus dem ersten Beitrag verschluckt. Ich habe es leider selbst nicht mehr.

Bei Google kann man es aber noch sehen : https://goo.gl/images/15Toag

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich mal auf deine Meinung gespannt. Ich hatte diese Tasche auch auf dem Schirm bevor ich die Camslinger Outdoor gekauft habe.  Mich störte allerdings dass die Tasche selbst auf der Höhe des "Gürtels" angebracht ist bzw. noch ein bisschen höher .  Wenn man nun eine Jacke trägt ist die Tasche im Weg. Oder die Jacke ist weit genug und man trägt die Tasche darunter. Dann geht aber der Schnellzugriff verloren.

Da finde ich die Camslinger geschickter, da die Tasche weiter unten hängt. Mit einer nicht zu langen Jacke geht das problemlos.

Aber sie kostet eben auch mehr als das doppelte.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.3.2018 um 18:07 schrieb Timo:

Ich mach mal weiter:

Mein 12-40 und mein 14-150II habe ich in einer Lowepro Dashpoint 20 verstaut.

Robuster und vielseitiger als die üblichen Objektivbeutel. Verwendung wahlweise als Objektivbeutel, Umhängetasche oder Gürteltasche.

Irgendwie funktioniert das mit den Inlinebildern nur manchmal. Oder ich verstehe den Upload-Dialog nicht. In der Vorschau ist ein Inline-Bild. Im Beitrag nicht. Daher noch als Anhang.

 

q3100815_0.jpg?itok=Iw8ADYsC&key=737e829

 

Hallo Timo,

ich suche auch noch einen Beutel, bei dem ich abwechselnd mein 12-40 oder mein Pana 35-100 (2.8) am Gürtel bzw. im Rucksack transportieren kann. Du hast geschrieben, dass das 12-40 reingeht. Mich würde interessieren, ob auch das Panasonic 35-100 reingeht. Das Objektiv hat mit allen Deckeln eine Länge von 12 cm. Durch die Gegenlichtblende (zum Transport aufgesteckt) ergibt sich dann um die Gegenlichtblende ein Durchmesser von 7,9 cm. Geht das rein?

Und wie "gut" (=sicher/fest) ist der Transport am Gürtel?

Falls jemand eine kompakte Alternative kennt, die nicht zu klobig ist, dann würde ich mich über einen Tipp freuen. Sollte auch sicher am Hosengürtel transportierbar sein. Probiert hatte ich schon den ThinkTank Lens Charger 25 - er war für das Objektiv viel zu groß (insbesondere in der Breite) Ich fand das auch zuviel am Gürtel.

Zuikophil.

bearbeitet von Zuikophil
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zuikophil!

Wenn ich nur mit 2 Objektiven unterwegs bin, nehm ich meistens diesen Objektivköcher:

https://www.amazon.de/gp/product/B007O781AI/ref=oh_aui_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

image.png.59f5e331374a6b48ad98d019e7da2695.png

 

Hier passt das 12-40 auch mit angesetzter Gegenlichtblende von der Länge gut rein (könnte wohl auch noch 1 - 2 cm länger sein) und vom Durchmesser her liegt das Objektiv rundum leicht an, fällt also noch locker von alleine rein, wenn man das so bezeichnen will. Da das Material sehr dehnbar ist, könnte der Durchmesser sicher auch noch etwas größer sein, denke mal + 1 cm ist da auch kein Problem.

Der Köcher gewinnt sicher keinen Design-Preis, ist aber sehr robust verarbeitet und die Befestigung am Gürtel mit doppeltem Klett sehr sicher.

Das kleine Netz im Deckel ist groß genug für nen Akku und ne Speicherkarte (man muss nur beim Öffnen aufpassen, dass nix rausfliegt...)

 

LG, Patrick

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Zuikophil:

Mich würde interessieren, ob auch das Panasonic 35-100 reingeht. Das Objektiv hat mit allen Deckeln eine Länge von 12 cm. Durch die Gegenlichtblende (zum Transport aufgesteckt) ergibt sich dann um die Gegenlichtblende ein Durchmesser von 7,9 cm. Geht das rein?

Das passt nicht. Zu lang. Da müsstest Du die größere Dashpoint 30 nehmen. Die ist aber auch leider breiter. Das Objektiv liegt dann etwas "lummelig" in der Tasche. Ich nehme die Dashpont 30 sobald ich das Oly 7-14 dabei habe.

vor 30 Minuten schrieb Zuikophil:

Und wie "gut" (=sicher/fest) ist der Transport am Gürtel?

Das hält.  Die Lasche durch die man den Gürtel macht ist doppelt (innen und außen) mit Klett befestigt.

Allerdings finde ich die Befestigung am Gürtel unpraktisch sobald man eine Jacke trägt. Da sitzt die Tasche für mich zu hoch.Ich habe mir dazu Bänder aus 50mm Gurtband gemacht um die Tasche tiefer an den Gürtel oder an den Gurt meiner Camslinger zu machen. Ich zeig demnächst mal Bilder von dieser Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Timo:

Das hält.  Die Lasche durch die man den Gürtel macht ist doppelt (innen und außen) mit Klett befestigt.

Die Lasche ist allerdings auch recht schmal. Eine Tasche mit breiter Gürtelschlaufe wird da deutlich fester sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb cuatro:

Hallo Zuikophil!

Wenn ich nur mit 2 Objektiven unterwegs bin, nehm ich meistens diesen Objektivköcher:

https://www.amazon.de/gp/product/B007O781AI/ref=oh_aui_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

image.png.59f5e331374a6b48ad98d019e7da2695.png

 

Hier passt das 12-40 auch mit angesetzter Gegenlichtblende von der Länge gut rein (könnte wohl auch noch 1 - 2 cm länger sein) und vom Durchmesser her liegt das Objektiv rundum leicht an, fällt also noch locker von alleine rein, wenn man das so bezeichnen will. Da das Material sehr dehnbar ist, könnte der Durchmesser sicher auch noch etwas größer sein, denke mal + 1 cm ist da auch kein Problem.

Der Köcher gewinnt sicher keinen Design-Preis, ist aber sehr robust verarbeitet und die Befestigung am Gürtel mit doppeltem Klett sehr sicher.

Das kleine Netz im Deckel ist groß genug für nen Akku und ne Speicherkarte (man muss nur beim Öffnen aufpassen, dass nix rausfliegt...)

 

LG, Patrick

 

Hallo Patrick,

danke für den Tipp. Damit müsste das Panasonic 35-100  mit Geli in Transportstellung (Höhe 12 cm und  Durchmesser 7,9 cm)  vermutlich gut reinpassen. Alternativ habe ich gerade noch den Lowepro Lensköcher 8x12 gesehen: https://www.lowepro.com/de-de/objektivkocher-8-x-12cm-lp36978-0ww/

Das Ding sieht recht ähnlich aus. Am liebsten wäre mir, wenn es so kompakt wie möglich ist, ohne dass man unnötig stopfen oder zerren musss...
Schade, dass die wenigen Fotogeschäfte vor Ort nur noch wenig zum Ausprobieren da haben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das sollte passen, hab grade nochmal nachgemessen: Das 12-40 hat mit angesetzter Geli eine Höhe von 11,7 cm und nen Durchmesser von 7,8 cm, das sieht dann im Köcher so aus wie im Anhang. 

Der Köcher trägt schon etwas auf, dafür ist der Inhalt aber auch gut geschützt. 

IMG_20190221_190948.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Cuatro,

könnntest du mir bitte noch die Außenmaße nennen? Herzlichen Dank vorab!!
Bin noch ganz geblendet von dem grünen Untergrund 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung