Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Raynox DCR-150 - erste/einfache Experimente


FNG_2018

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich muss kurz vorausschicken, dass ich mich noch nicht mit Makro-Fotografie beschäftigt habe. Die Linse war ein absoluter Spontankauf und nach 30 Minuten spielerischem Experimentieren bin ich jetzt richtig angefixt und habe 1000 Fragen. Kann mir jmd. einen guten Ratgeber oder ein Video-Tutorial zu dem Thema empfehlen?

Ich habe gestern o.g. Vorsatzlinse bekommen und etwas damit rumgespielt. Objektiv M.Zuiko 40-150mm an meiner OMD E-M10 MII. Ich hatte keine wirklich interessanten Motive aber es ging mir ja auch erstmal darum, mich dem Thema zu nähern.

So jetzt die konkrete "Makro-Frage". Wieso bekomme ich meine Motive nur auf so einem schmalen Streifen scharf/fokussiert dargestellt? Ich sehe so viele Makro Fotos die in einem deutlich größeren Bereich scharf sind. Zu wenig Licht? Zu kleine Blende? Zu wenig Abstand?

Ich würde mich sehr über Tipps freuen!

Schöne Grüße Fabian


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fabian,

der Bereich der Schärfe ist bei Makro einfach sehr klein.

1.Richte die Münze parallel zur Sensorebene aus.

2. Ändere die Blendenwerte und suche den passenden Kompromiss: Zu geschlossen (hoher Wert) bringt dir Unschärfe durch Beugung, zu offen macht den Schärfebereich (zu) klein.

Meine 2Groschen mit Gruß, Gerhard


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einiges ist gesagt. Auch spielt die Brennweite eine Rolle. Lt. Exif-Daten hast Du bei 150mm fotografiert. Je länger die eingesetzte Brennweite, desto geringer die Tiefenschärfe. Mit einem z.B. 30mm Makro hättest du mehr Raum. Das Raynox selbst ist eine gute Vosatzlinse.

LG Thomas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fabia,

die Makro-Fotografie ist schon ein spezielles Gebiet. Auch ich hatte mit Zwischenringen und den Raynox DCR-150 und DCR-250 angefangen. Als kleine (große) Einstiegshilfe kann ich dir die Hompage von Frank Rückert ( hier EyeView ) empfehlen. Seine Tipps haben mir, und vielen anderen, sehr geholfen.

http://pen3.de/about/

Viele Grüße

Jürgen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Dich dieses Gebiet interessiert, habe ich hier einige einfache Erklärungen für die Makrowelt

http://pen3.de/blog/makro-wie/

http://pen3.de/blog/omd-e-m10ii-kann-sie-stacken-bzw-focus-bkt/

Stacken wie.....: http://pen3.de/blog/114/


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung