Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nickyp

Pancake Objektiv kaputt seitdem ich meine Kamera zu schnell ausgeschaltet habe!

Empfohlene Beiträge

Ich habe vor kurzem eine Olympus OMD EM-10 Mark I mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 14-42mm 1:3,5-5,6 EZ Pancake Objektiv bekommen. Das ist eben ein Pancake-Lens, das automatisch ein- und ausfährt beim Ein- bzw. Ausschalten. (Auf dem Objektiv hatte ich übrigens einen automatischen Objektivdeckel.)

Letztens habe ich, um ein Bild zu machen, an etwas herangezoomt - dann ist etwas dazwischengekommen, und ich musste meine Kamera sofort ausschalten, quasi während dem zoomen. Seitdem fährt das Objektiv ein paar Mal aus und wieder ein (ohne dass ich etwas mache) wenn ich meine Kamera einschalte, und dann bekomme ich einen schwarzen Bildschirm mit der Fehlermeldung "Please check the status of a lens".

Es scheint, dass ich durch Zoomen und schnelles Ausschalten der Kamera irgendwie etwas beim Objektiv verändert habe. Jetzt kann ich meine Kamera nicht mehr benutzen, da das Objektiv nicht funktioniert. Ich habe versucht, das Objektiv eines Freundes zu benutzen und das hat gut funktioniert, also muss es wirklich ein Objektivproblem sein. Ich habe keine Garantie auf das Objektiv und das Einsenden würde 99€ kosten.

Kann ich das irgenwie wieder reparieren? Wie? Oder ist es wirklich einfach kaputt?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hatte einen ähnlichen Fehler. Während der automatischen Abschaltung (bei mir 30 Min.) fuhr das Objektiv nicht mehr ein. Ein- und Ausschalten änderte daran nichts mehr. Objektiv unbrauchbar und keine Chance, das selbst zu richten.

Ich hatte noch Garantie; nach Kontaktaufnahme mit Olympus war das innerhalb von 5 Tagen repariert. Schreib mal den Service an.

Gruß

Fourever


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Fourever! Danke, leider habe ich keine Garantie mehr darauf... :(

Vlt. hilft mir Olympus aber trotzdem weiter.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider habe ich keine Garantie mehr darauf... :(

Vlt. hilft mir Olympus aber trotzdem weiter.

Nimm Kontakt mit dem Olympus Service auf, vielleicht geht's ja auf Kulanz. Ansonsten Preis laut aktueller Reparatur-Preisliste:

https://www.olympus.de/site/media/downloads/Price_list_v1r24_EUR_Germany.pdf

Gruß Jonas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ansonsten Preis laut aktueller Reparatur-Preisliste:

Danke für die Preisliste; kannte ich noch nicht.

Danke, leider habe ich keine Garantie mehr darauf

Registriert? Vielleicht nachträglich die Garantieverlängerung ausnutzen?

Gruß

Fourever

BTW: Die Pauschale für eine Reparatur macht zwar ca. den halben "Marktpreis" aus, gemessen am Aufwand aber sicherlich gerechtfertigt!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das kenn ich auch ;(

Da ist es gut wenn man sein Zeugs bei einem tollen OlyDealer kauft .... der kann da meist recht gut helfend eingreifen ..... so als Vermittler mit den Menschen von Olympus oder so .....

;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man das Objektiv im Menü nicht zurücksetzen? Vielleicht hilft das ja. Ich habe auch das Pancake an der E-M10 III und einen ähnlichen Fehler gehabt, nach dem Ausschalten von WiFi fährt das Objektiv nicht ein. Ein-/Ausschalten brachte auch nichts. Ich hatte dann den Akku entnommen und wieder eingelegt, anschließend das Objektiv zurückgesetzt. Das half.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man das Objektiv im Menü nicht zurücksetzen? Vielleicht hilft das ja. Ich habe auch das Pancake an der E-M10 III und einen ähnlichen Fehler gehabt, nach dem Ausschalten von WiFi fährt das Objektiv nicht ein. Ein-/Ausschalten brachte auch nichts. Ich hatte dann den Akku entnommen und wieder eingelegt, anschließend das Objektiv zurückgesetzt. Das half.

Oder vlt nochmal die Firmware "drüberbügeln"....


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir war die Garantie auch schon eine gewisse Zeit abgelaufen. Aber nachdem ich mich wieder für den Newsletter angemeldet hatte, gab es ja die Garantieverlängerung um ein halbes Jahr. Schwups war ich wieder in in der Garantiezeit drin und die Reparatur wurde kostenlos gemacht.

Also wenn die Garantie nicht länger wie ein halbes Jahr abgelaufen ist, probiere es. Ich hatte dies schon einmal jemand anders empfohlen und es hat auch bei ihm geklappt. Du darfst halt nur nicht den newsletter wieder abbestellen.

Gruß Ralf


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung