Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Fototasche für EM-1 mit Pro 40-150 + Pro 12-40


Empfohlene Beiträge

Grüß euch!

Ich suche eine passende Fototasche, wo ich die EM-1 mitsamt dem Pro 40-150 von oben reinstecken kann, daneben soll noch Platz für das Pro 12-40 sein.

Die Tasche braucht also eine Innenhöhe von mind. 22 cm - es gibt schon solche Taschen - die ich gesehen habe sind mir allerdings viel zu breit und tief. Die Innenbreite soll also nicht mehr als ca. 22 cm haben, und es reicht auch eine Tiefe von ca. 12 cm. Alles größere ist mir zu wuchtig.

Ich habe wirklich schon viel gesucht, so ein Modell aber noch nicht gesichtet - hat wer einen Tip ?

es grüßt Norbert


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schau Dir mal die Lowepro Classified 140AW an. Ich habe in dieser Tasche die EM1 mit 12-40 und das 40-150 2,8, 3 Ersatzakkus den 1,4er Konverter sowie eine kleine Festbrennweite. Und dabei bleibt das ganze sehr kompakt! Allerdings gibt es die Classified nur zu überteuerten Preisen noch neu, jedoch häufig günstig gebraucht. Die Verarbeitung ist hervorragend, so das man bei einem Gebrauchtkauf keine Sorgen haben muß!

Gruß Igor


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Thinktank Retrospektive 30, die wird für Dich vielleicht etwas zu groß sein. Aber schau Dir mal die kleineren an, Retrospektive 20/10, vielleicht ist da was dabei ;-)

Think Tank Retrospective 10 In der Navigation unter Shoulder Bags findest Du weitere…

Gruß Torsten


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für 12-40 & 40-150 ist die "Peakdesign Everyday Sling 10L" meine erste Wahl!

Größe, Handling und Komfort sind für mich ideal. Bei der genannten Bestückung bleibt noch Platz für zwei Festbrenntweiten oder das 7-14 oder etwas Proviant.

Zusätzlich sind noch ein großes Fach für iPad oder kleines MacBook und reichlich kleine Fächer für Akku&Co an Bord. Und bei Bedarf kann man noch ein kleines Stativ drunter schnallen...

Perfekt!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Norbert

Für die genau gleiche Ausrüstung, wie von Dir beschrieben, bin ich mit der Olympus „OMD Messenger Ledertasche“ immer sehr zufrieden. Da habe ich dann sogar noch den Fl R600 Blitz mit dabei.

Dass die Verschlüsse „nur“ mit Magneten sind, war für mich bisher nie ein Problem.

Gruss Roger


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 years later...
Am 2.4.2018 um 11:22 schrieb Igor:

Allerdings gibt es die Classified nur zu überteuerten Preisen noch neu, jedoch häufig günstig gebraucht.

Habe gerade über Willhaben um 20€ zugeschlagen, weil ich am Wochenende mit derselben Kombination (M1.2 + 40-150 Pro) beim Wandern mit der Familie Probleme hatte.
Meinen Fotorucksack konnte ich nicht nehmen, weil ich ja den Wanderrucksack mit unserer Verpflegung zu tragen hatte und in meine kleine Lowepro Umhängetasche bekomme ich das 40-150 nicht einmal abmontiert hinein.
Ich hab zwar den PeakDesign Clip, allerdings ist es mit Kindern ganz nützlich die Kamera auch mal sicher versorgen zu können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf Wanderungen habe ich oft einen Objektivköcher von LowePro am Gürtel. Das passt das O 2.8/40-150mm mit Gegenlichtblende sehr gut hinein.

Wenn ich keinen Rucksack dabei habe, kommt bei mir oft die ThinkTankPhoto Turnstyle 20 V.2 Slingtasche zum Einsatz. Da passen rein:

  • E-M1.3
  • O 4/12-100mm
  • O 2.8/40-150mm + MC 14 oder MC 20
  • O 2.8/7-14mm
  • optional iPad, Ladegerät, Ersatzakkus

i-DpQngkz-X3.jpg

Hier mit G9 mit angeflanschtem O 12-100mm, O 2.8/40-140mm + angeflanschtem MC 20, PL 8-18mm (O 2.8/7-14mm würde auch passen, E-M1.3 ist kleiner als G9), 10 Zoll iPad Pro, Zubehör.

Kleiner geht es mMn. kaum.

bearbeitet von tgutgu
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab seit vielen Jahren eine Manfrotto Professional in schwarz, ähnlich aufgebaut wie die obige Lowepro.

Was ich sehr gut finde, ist die Polsterung und gewisse Steifigkeit, da kann das Equipment ruhig mal aus drr Hand fallen, bzw. von der Schulter rutschen, alles bestens geschützt...

Die Aufteilung erlaubt eine OMD E-M1, sowie das 14-42er und das 40-150er, sowie flache Staufächer für SD-Karten Reserveaccus etc. Bei Städtetrips hat sie auch noch mein Portmonnaie + Handy aufgenommen, da ich die Tasche über den hinteren Handgriff am Gürtel befestigt habe und somit alles im Blick und schnell bei der Hand hatte.

Rucksäcke und Bigpacks kenn ich noch aus meinen früheren Reflex- Zeiten, finde das jetzige System praktikabler...

 

Gruss

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für Städetrips, Wanderungen, Fahhradtouren nehme ich meist die EVERYDAY SLING von Peak Design, allerdings in der 6L Version, da diese im Gegensatz zur 10L auch als Hüfttasche umfunktioniert werden kann. Das 12-40 und das 40-150 PRO gehen mit einer E-M1 gerade so rein. Aber 2 Objektive reichen mir auch pro Tag.

bearbeitet von letsgochamp
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung