Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Nochmal das Thema "Menü im Sucher" (OM-D E-M1 Mark II)


Curly

Empfohlene Beiträge

Hallo,

und frohe Ostern allerseits!

Ich habe eine Frage, die in ähnlicher Form hier schon mal besprochen wurde:

https://www.oly-forum.com/forum/kameras-objektive/omd-e-m1-menueeinstellungen-nicht-im-sucher-sichtbar

Aber: was ich möchte ist: Ich fotografiere durch den Sucher, drücke die Menü-Taste (ohne dabei die Kamera vom Auge zu nehmen), und dann soll das Menü im Sucher erscheinen und nicht erst auf dem Display. Ich weiß, dass ich mit der Monitorumschalttaste links neben dem Sucher anschließend die Anzeige auf dem Sucher habe, aber ich möchte, dass dies GLEICH passiert. Genauso bei der Bildkontrolle: auch hier möchte ich, ohne die Kamera vom Auge zu nehmen, durch Druck auf die Play-Taste das Bild GLEICH im Sucher sehen, nicht erst auf dem Display. Ich habe jetzt schon ganz viel rumgespielt, aber keine Lösung gefunden. Ich vermute dass da irgendeine Kombi an Einstellungen nicht passt bei mir. Könnt Ihr mir helfen?

Viele Grüße,

Curly


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klapp das Display ein wenn Du es nicht brauchst.

Ansonsten: Zur Bildkontrolle kannst Du nach dem Auslösen das Bild gleich (in einer von Dir gewünschten Dauer) im Sucher anzeigen lassen.

Menue: Schraubenschlüssel/Aufnahmeansicht.

Viele Grüße und frohe Ostern

Andreas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Einklappen ist mir zu umständlich - ich will schnell zwischen Sucher und Display wechseln können. Mit der Bildkontrolle im Sucher weiß ich, ist aber nicht was ich suche. Funktioniert auch mit der Menü-Anzeige nicht so wie ich es oben beschrieben habe :-(


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Einklappen ist mir zu umständlich - ich will schnell zwischen Sucher und Display wechseln können.

Damit musst Du leben (können). Was willst Du denn beim fotografieren im Menue? Die Live Kontrolle müsste doch ausreichen?

Mit der Bildkontrolle im Sucher weiß ich, ist aber nicht was ich suche. Funktioniert auch mit der Menü-Anzeige nicht so wie ich es oben beschrieben habe :-(

Obwohl ich in Karlsruhe geboren bin verstehe ich Dich nicht. ;-)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Einklappen ist mir zu umständlich - ich will schnell zwischen Sucher und Display wechseln können.

Damit musst Du leben (können). Was willst Du denn beim fotografieren im Menue? Die Live Kontrolle müsste doch ausreichen?

Das Thema gab es in anderen Threads auch schon. In manchen Aufnahmesituationen muss man halt doch zwischendurch ins Menü, wenn die Hardware-Räder und -Tasten nicht reichen um die EINE Einstellung anders zu setzen die man gerade jetzt mal benötigt. Aber es geht doch auch nicht um das "warum" sondern um das "wie"....

Aber zum "warum" ich das Display nicht einklappen will: in manchen Aufnahmesituationen ist man schneller, zwischendurch "mal fix" den Focuspunkt über das Display an die gewünschte Stelle zu setzen, und dann mit dem Sucher weiterzumachen.

Mit der Bildkontrolle im Sucher weiß ich, ist aber nicht was ich suche. Funktioniert auch mit der Menü-Anzeige nicht so wie ich es oben beschrieben habe :-(

Obwohl ich in Karlsruhe geboren bin verstehe ich Dich nicht. ;-)

Hihi, dabei war das doch gar kein Karlsruher Slang ;-) Also was ich meine:

Auge am Sucher, Menü-Taste drücken, Menü erscheint IM SUCHER. oder:

Auge am Sucher, Play-Taste drücken, aufgenommenes Bild erscheint IM SUCHER.

Und nicht jedesmal alles erst auf dem Display, was man dann über die Taste links vom Sucher umschalten kann. Weder Display einklappen noch diese Umschalterei ist was ich suche, das dauert mir alles zu lange. Da muss es doch eine Lösung geben???


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie soll den die Kamera wissen was du willst, wenn du das Display ausgeklappt hast.

Sie nimmt an das du das Bild im Display kontrollieren willst. Also zeigt sie Dir das Bild/Menü im Display.

Hellsehen kann die Kamera noch nicht. Klapp das Display zu oder lebe damit.

schönen Ostermontag

Train-Shooter


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie soll den die Kamera wissen was du willst, wenn du das Display ausgeklappt hast.

Sie nimmt an das du das Bild im Display kontrollieren willst. Also zeigt sie Dir das Bild/Menü im Display.

Hellsehen kann die Kamera noch nicht. Klapp das Display zu oder lebe damit.

schönen Ostermontag

Train-Shooter

Nein sorry, aber das ist unlogisch. Wenn ich die automatische Sucher/Display Umschaltung AUSGESCHALTET habe und nur den Sucher aktiv habe, ist doch logisch dass ich dann ALLES im Sucher sehen will. Was ist daran Hellseherei? Das war jetzt nicht sehr hilfreich.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist wie Du fotografieren möchtest.

Nehmen wir mal an Olympus würde Dir bzw. uns eine Konfiguration anbieten mit der bei ausgeklapptem Display über die Menue-Taste dieses direkt im Sucher angezeigt zu bekommen. Folge wäre, dass sich unzählige Olympus Fotografen/innen aufregen würden, dass das Menue im Sucher und nicht auf dem ausgeklapptem Display erscheint.

Jetzt kommt sicherlich die Antwort, dieses mit Hilfe einer Fn-Taste lösen zu können. Die gibt es aber schon wie Du weißt (z.B. links vom Sucher). Die andere Option ist die des schnellen Displayeinklappens. Das geht bei mir wirklich sehr schnell.

Ansonsten ist die weitere Frage was der User denn mit der Kamera am Auge im Menue machen möchte. Die Oly hat eine wirklich klasse Live Kontrolle und Live Monitoranzeige mit der man für fast alle Fälle gewappnet ist. (Ich habe zwar auch hier schon leichte Optimierungen an Olympus gemeldet. Diese wurde aber leider (noch) nicht umgesetzt)

Nenne mir mal Praxis-Beispiele wo Du mit der Kamera am Auge ins Menue musst. (Nicht nachschauen was nicht geht, sondern was unbedingt benötigt wird!)

Ich fürchte, ich müsste Dir mal über die Schulter schauen wie Du den Fokuspunkt/-felder setzt.

Zur nachträglichen Bildkontrolle: Hast Du meine Antwort ausprobiert?

Viele Grüße

Andreas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber: was ich möchte ist: Ich fotografiere durch den Sucher, drücke die Menü-Taste (ohne dabei die Kamera vom Auge zu nehmen), und dann soll das Menü im Sucher erscheinen und nicht erst auf dem Display. Ich weiß, dass ich mit der Monitorumschalttaste links neben dem Sucher anschließend die Anzeige auf dem Sucher habe, aber ich möchte, dass dies GLEICH passiert. Genauso bei der Bildkontrolle: auch hier möchte ich, ohne die Kamera vom Auge zu nehmen, durch Druck auf die Play-Taste das Bild GLEICH im Sucher sehen, nicht erst auf dem Display. Ich habe jetzt schon ganz viel rumgespielt, aber keine Lösung gefunden. Ich vermute dass da irgendeine Kombi an Einstellungen nicht passt bei mir. Könnt Ihr mir helfen?

Und wo steht das du die Sucher/Display Umschaltung ausgeschaltet hast ?

Logisch ist, wenn ich alles im Sucher sehen will, daß ich das Display zuklappe.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Andreas,

ja, das hab ich auch so eingestellt. In der Fotopraxis aber will ich schnell hintereinander mehrere Bilder machen, und dann hinterher kontrollieren welche davon gut sind. Ohne Lesebrille geht das auf dem Display aber nicht. Und da ich der Kamera mit der ausgeschalteten automatischen Sucher/Display Umschaltung (WAS für ein Satz ;-)) ja VORGEBE dass ich gerade NUR mit dem Sucher arbeiten möchte, verstehe ich nicht, dass sie dann trotzdem bei Druck auf Play das Bild auf dem Monitor anzeigt und mit Druck auf Menü das Menü ebenfalls auf dem Monitor statt im Sucher.

Wegen des Setzens des Fokuspunktes: ja, das kann man schwierig beschreiben, aber ich denke das machen viele so, das ist ja das tolle am Touch-Display.

Wegen Menü-Einstellung: z.B. die Umschaltung auf Fokus-Stacking, das geht (mit vorgewählten Einstellungen) nur im Menü.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Andreas,

ja, das hab ich auch so eingestellt. In der Fotopraxis aber will ich schnell hintereinander mehrere Bilder machen, und dann hinterher kontrollieren welche davon gut sind. Ohne Lesebrille geht das auf dem Display aber nicht. Und da ich der Kamera mit der ausgeschalteten automatischen Sucher/Display Umschaltung (WAS für ein Satz ;-)) ja VORGEBE dass ich gerade NUR mit dem Sucher arbeiten möchte, verstehe ich nicht, dass sie dann trotzdem bei Druck auf Play das Bild auf dem Monitor anzeigt und mit Druck auf Menü das Menü ebenfalls auf dem Display.

Wegen des Setzens des Fokuspunktes: ja, das kann man schwierig beschreiben, aber ich denke das machen viele so, das ist ja das tolle am Touch-Display.

Wegen Menü-Einstellung: z.B. die Umschaltung auf Fokus-Stacking, das geht (mit vorgewählten Einstellungen) nur im Menü.

Nicht nur mein Tip: Löse Dich vom chimpen!! Du siehst das Bild im Sucher und musst wissen was tu tust. Wenn Du das aber trotzdem machen willst musst Du die kamera entsprechend einstellen. Du hast wie Du schreibst die Umschaltautomatik ausgeschaltet. Schalte sie ganz einfach wieder ein und die Kamera macht das.

Zum Praxisbeispiel. Menue im Sucher für Fokusstacking. Du bist relativ nahe an meinen Rückmeldungen zu Olympus. Aber machst Du wirklich das Stacking mit dem Sucher?

Viele Grüße

Andreas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau Andreas, geht mir auch immer so!

Dafür ist ja so ein Forum auch da und gut. Erst dieser Tage erzählte mir ein befreundeter Fotograf, dass das erste was er deaktiviert, der Augensensor sei, also die automatische Umschaltung zwischen Sucher und Display. Weil ihn das nervt, wenn man mit der Hand oder ähnlichem in die Nähe des Suchers kommt, dass dann dieser aktiviert wird.

Daraufhin versuchte ich das auch mal, diese Funktion abzuschalten, weil es mich auch nervte, wenn ich auf den WLAN Button klicken wollte, dass dann oft der Sucher anspringt. Aber mir fehlt im Alltag die Funktionalität. Hier wäre es toll, wenn man konfigurieren könnte, ab wieviel cm Abstand der Augensensor anspringt.

Aber gut, anderes Thema, jedenfalls die beste Idee, den Display einzuklappen, wenn man ausschließlich mit dem Sucher fotografiert. Und der lange Druck auf die LiveView Taste ermöglich einem (mir) ja auch den Sensor kurzzeitig abzuschalten, da muss man nur dran denken, an diese Doppelbelegung der Taste…

Danke sagt Torsten


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Torsten,

man muss nur beachten wo der Augensensor liegt und seine Bewegungen entsprechend anpassen. D.h. für die WiFi Funktion mit der Hand von links und nicht von rechts kommen. Eine Abstandsprogrammierung ist in der Praxis m.M.n. nicht sinnvoll. Überlege Dir mal wieviele Fragen es jetzt schon zur dieser hochkomplexen Kamera gibt.

Viele Grüße

Andreas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur mein Tip: Löse Dich vom chimpen!!

Du hast wie Du schreibst die Umschaltautomatik ausgeschaltet. Schalte sie ganz einfach wieder ein und die Kamera macht das.

Zum Praxisbeispiel. Menue im Sucher für Fokusstacking. Du bist relativ nahe an meinen Rückmeldungen zu Olympus. Aber machst Du wirklich das Stacking mit dem Sucher?

Was meinst Du mit "chimpen"???

Mit eingeschalteter Umschaltautomatik ist es noch schlimmer - dann geht die Kamera jedesmal wenn ich das Auge wieder an den Sucher nehme in den Aufnahmemodus, obwohl ich eigentlich nur das Menü oder aufgenommene Bild im Sucher anschauen wollte. Dafür hab ich erst Recht keine Lösung gefunden, das Abschalten der Automatik war ein Tipp aus dem oben verlinkten Thread.

Stacking: ja, normalerweise schon. Es gibt sicher noch andere Beispiele, in denen man das Menü zwischendurch kurz braucht. Die Fn1-Taste ist bei mir bereits anderweitig belegt und somit keine Lösung.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Curly,

ich denke auch dass das Verhalten der Bildwiedergabe unlogisch ist...

1. Bei automatischer Sucher/Display Umschaltung ist es perfekt, schaut man durch den Sucher bekommt man das Bild im Sucher angezeigt, entfernt man dann die Kamera wird das Bild automatisch auf dem Display gezeigt, das ist top!

2. Bei manueller Sucher/Display Umschaltung sollte man annehmen dass die Bildwiedergabe eben je nach Auswahl im Sucher oder auf dem Display gemacht wird. Obwohl man den Sucher ausgewählt hat passiert dies aber nur bei automatischer Anzeige direkt nach der Aufnahme. Drückt man später die Wiedergabetaste erscheint das Bild auf dem Bildschirm. Zwar kann man durch Drücken der Fn Taste das Bild wieder im Sucher anzeigen, aber meiner Meinung nach sollt das umgekehrt sein, also zuerst Anzeige im Sucher und dann mit Fn auf das Display.

Edit: Im Vergleich dazu funktioniert die LV-Monitor-Funktionsanzeige (eine Bezeichnungs aus der Betriebsanleitung ;-) genau wie erwartet, d.h. nach Druck auf die OK Taste erscheint es je nach (manueller) Auswahl auf dem Display oder im Sucher.

Ich kann das gut nachvollziehen da ich gerne mit manueller Sucher/Display Umschaltung fotografiere und die automatische Bildwiedergabe fast immer auf aus steht. Eine Lösung habe ich leider nicht...

Das Menu bekommst du wohl nur durch Umklappen des Displays im Sucher angezeigt, was mir zugegebenermaßen noch nie in den Sinn kam.

Gruß Jochen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Jochen! Ich werde mich dann mal an Olympus damit wenden, vielleicht haben sie ja noch eine Idee oder aber lassen das in ein künftiges FW-Update einfließen. Die Kamera ist sonst so logisch und extrem gut konfigurierbar, nur in diesem einen Aspekt nicht (zumindest sehe ich das aktuell so).


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur mein Tip: Löse Dich vom chimpen!!

Du hast wie Du schreibst die Umschaltautomatik ausgeschaltet. Schalte sie ganz einfach wieder ein und die Kamera macht das.

Zum Praxisbeispiel. Menue im Sucher für Fokusstacking. Du bist relativ nahe an meinen Rückmeldungen zu Olympus. Aber machst Du wirklich das Stacking mit dem Sucher?

Was meinst Du mit "chimpen"???

Deine nachträgliche Bildanalyse. Du musst schon beim Aulösen wissen was passiert.

Mit eingeschalteter Umschaltautomatik ist es noch schlimmer - dann geht die Kamera jedesmal wenn ich das Auge wieder an den Sucher nehme in den Aufnahmemodus, obwohl ich eigentlich nur das Menü oder aufgenommene Bild im Sucher anschauen wollte. Dafür hab ich erst Recht keine Lösung gefunden, das Abschalten der Automatik war ein Tipp aus dem oben verlinkten Thread.

Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest würde ich Dir vorschlagen dass wir uns mal treffen.

Workflow. Kamera ans Auge nehmen und erst dann mit dem Bedienen anfangen.

Stacking: ja, normalerweise schon. Es gibt sicher noch andere Beispiele, in denen man das Menü zwischendurch kurz braucht. Die Fn1-Taste ist bei mir bereits anderweitig belegt und somit keine Lösung.

Genau um diese Beispiele geht es mir doch. Was wird wirklich benötigt was die Live Kontrolle nicht kann?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß das es dir nicht bei deiner Kamera hilft. Aber falls du mal die Möglichkeit hast gucke dir doch mal eine Panasonic Kamera an. Ich habe die GM5 und GX7 und beide können das, was du dir bei deiner Olympus wünscht. Warum meine E-M1 und E-M10 das leider auch nicht können ist mir auch ein Rätsel.

VG.

Thomas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung