Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Flornek

Bigger is better: Sensorgröße ca. DIN A4-Blatt, Bokeh satt!

Empfohlene Beiträge

Wem alle Sensoren zu klein sind, hier kommt die wahrhaftige Größe - ungefähr DIN A4

Das Teil hat sogar einen Blitzschuh…

https://youtu.be/oqVP78SN_-U


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kamera kann nur Schwarzweißfotos aufnehmen und bietet eine Auflösung von nur 12 Megapixel. Für mich ist das zu wenig, besonders wenn man bedenkt, dass sie auch kein High-ISO-Monster ist, da sie nicht weiter nach oben geht als ISO6400. Echt schade. Wobei, so eine große Kamera würde man ohnehin nicht als Run-&-gun-, Event- oder Reportagekamera verwenden. Wenn schon schleppen, dann eher wegen eine konkurrenzlos hohen Auflösung, die diese Kamera leider nicht bietet.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja das wären dann 4000x3000 Pixel. Finde ich gar nicht schlecht. Ich habe noch Bilder mit 12 MP an der Wand hängen. Hat früher auch gereicht ich habe jetzt auch nur 4 MP mehr an meiner em5ii. Und hohe ISO braucht das Ding wohl auch nicht, wenn der einzelne Pixel riesig ist.

Ich würde sagen, ein Lowlight-Monster ohne rauschen. :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den vielen Rausch-Allergikern und Sensorgrößen-Fetischisten da draußen wird die Kamera bestimmt ein Renner ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist doch eh voll beweglich - ich würde mir noch Räder von einem Bollerwagen drunter bauen und dann könnte ich schon losziehen - ein passendes Objektiverl habe ich ja auch dafür: mein Petzval wurde doch für so eine "Platte" berechnet, 12 MP sind auch voll ausreichend .... ich werde sie mir sofort bestellen ;) ;) ;) ..... https://www.flickr.com/photos/gottika/35550856855/in/dateposted-public/ ...

Was will ich mehr? ;) ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und hohe ISO braucht das Ding wohl auch nicht, wenn der einzelne Pixel riesig ist.

Aber nur, wenn sie in 32 Bit auslesen können :-) ...... und wenn, dann bitte gleich als FITS File speichern :-)

Ich würde sagen, ein Lowlight-Monster ohne rauschen. :)

Das LowLight Monster trifft es wohl ziemlich gut ;-)

Siegfried


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gotti, vielleicht reicht für dein kleines Petzval schon die dream camera 4x4 mit 200MP: http://largesense.com/products/4x4-200-mega-pixel-large-format-digital-back-monster-ls44/ ?!

...und wenn das dir noch nicht reichen sollte, dann gibt's ja bald (2019?) das LSST Large Synoptic Survey Telescope...

...und diese Seite von http://largesense.com/ "Size Matters" offeriert schon interessante analoge Ideen für die digitale heile Neuwelt, wie die Color Box oder das Color Wheel für Monochrom-Kameras...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nen, so etwas schleppt man nicht wegen der Auflösung, wobei 12 MP Schwarzweiß in den meisten Fällen schon von der Linse begrenzt werden… das ist eigentlich nur für's Studio geeignet.

75µm Pixelgröße ist schon eine Ansage… da kann man sehr weit abblenden, bevor man in die Beugung kommt.

Als ich den Preis gehört habe, hatte ich zuerst 6000$ verstanden und fand das interessant… dann habe ich aber auf der Website von denen gesehen, dass es 106000$ sind. Muss ich wohl doch noch eine Weile mit meiner Oly fotografieren…


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

das wäre ja ganz interessant als DASHCAM auf meinem Auto. Bei dem Gropfaktor kann ich sicher mein altes 300er als UWW verwenden.

Grüße

Kurt


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalbrennweite ist per allgemeiner Definition immer ungefähr die Diagonale vom Bildformat.

8² zoll + 10² zoll = 164 zoll. Davon die Wurzel sind 12,8 zoll x 2,54* ergibt etwa 325mm Brennweite als Normalbrennweite.

Wenn ich mich gerade richtig erinnere, hatten wir im Studio nur ein 300er, 480er und 600er, das 8x10 inch voll ausleuchtete. (Man braucht ja auch noch Reserve für Scheimpflug und Standartenverstellung, sprich Tilt und Shift)

*Ein inch/Zoll hat 2,54 cm.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung