Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Fotodruck Mac & Canon Pixma ix6850


kultpix

Empfohlene Beiträge

Hi Mac-User,

ich habe eine Problem mit meinem Mac Mini (MacOS 10.12.6 Sierra) und dem Canon Pixma ix6850 Fotos auf unterschiedliche Druckmedien auszudrucken. Sowohl innerhalb der Canon-Software "My Image Garden" als auch bei anderer Software steht mir die Auswahl der Druckmedien nicht zur Verfügung. Ich habe es mir der Treiber-Version 16.10 als auch mit der Treiber-Version 16.20 (aktuelle) versucht - nix. Durch die fehlende Auswahlmöglichkeit werden die Fotos lediglich in Dokumenten-Qualität ausgedruckt

Bei meinen Windows-PCs und iPad-Apps habe ich diese Auswahl und die Fotos werden in hochwertiger Qualität (Fine-Print) ausgedruckt.

Hat jemand diese Mac/Drucker-Kombi und eine Lösung für dieses Problem?

Für zur Lösung betragende Antworten schon mal ein fettes Danke vorab!

Grüße

Stef@n


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stef@n,

ich habe den gleichen Drucker, aber einen iMac. Hatte keine Probleme beim Ausdrucken mit Sierra und jetzt nicht mit High Sierra. Die "Image Garden" Variante habe ich aber nicht versucht.

Zur Lösung kann ich zunächst leider nicht beitragen. Details kann ich aber noch probieren, wenn du mir sagst was. - Ist das Problem neu, erst mit Sierra aufgetaucht, Drucker resp. Mac mini schon aus/eingeschaltet, Handbuch-Ratschläge und die weiteren Verdächtigen?

Ich hoffe, andere wissen mehr Rat,

Gruß, Gerhard


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

o.k., was mir sehr suspekt vorkommt: Die Canon-eigene Software bietet unter Windows ein Menge Druckereinstellungen um optimale Ergebnisse zu erzeugen - unter Mac OS so gut wie gar nichts. :-((.

Lediglich unter dem Mac-Programm "Fotos" kann ich eine Papierauswahl vornehmen.

Grüße

Stef@n


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stefan,

habe hier einen MacMini mit HighSierra, aber leider keinen Canon Drucker, sondern einen HP.

Allerdings hatte ich beim Umgewöhnen von Windows Implementationen der Druckertreiber zu der MacOS Version genau wie Du arge Schwierigkeiten die verschiedenen Wahlmöglichkeiten zu finden. Sah mir anfangs genau so aus, wie von Dir beschrieben: nicht mal den doppelseitigen Druck fand ich auf Anhieb. Was mich auf dieses Problem brachte, ist Dein Hinweis auf Photo (AppleApp). Die lässt die Auswahl anderer Papiersorten ja bereits im Programm selbst zu, nicht erst im Menu des Druckertreibers.

Beim Versuch aus dem Firefox zu drucken, versteckt sich die Möglichkeit des doppelseitigen Drucks bei mir z.B in einer RollDown Box in der Mitte des Treiberfensters. Da steht erst mal "Firefox" und man muss die Rollbox aufmachen um u.a. an die Papier und Druckqualität heranzukommen. Vielleicht mal all die Boxen in dem jeweiligen Treiberfenster ausprobieren?

Hoffe das ist jetzt nicht allzu Adam und Eva. Ich weiss, klingt so ein bisserl nach "Stecker in der Steckdose?" :-) Aber manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Beste Grüße Leo


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du schreibst eingangs "Sowohl innerhalb der Canon-Software "My Image Garden" als auch bei anderer Software steht mir die Auswahl der Druckmedien nicht zur Verfügung."

Bei welcher Software denn? Bei manchen muss man (linker Rand unten) DETAILS EINBLENDEN anklicken um Varianten zur Qualität etc. auswählen zu können - kann es das sein?

Den ImageGarden hab ich inzwischen ausprobiert ohne Auswahl-Probleme.

Bei Apple-FOTOS habe ich über USB weniger (aber ausreichend) Auswahlvarianten als über LAN.

Meine 2Groschen mit Gruß, Gerhard


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gerhard,

die Details habe ich auch gesehen, kann alles aufklappen, aber nichts in den Einstellungen ändern. Ich denke das evtl. ein Berechtigungsproblem vorliegt.

In "Image Garden" habe ich keine Druckereinstellungen bezüglich des Papier-Materials gefunden.

Als Umgehungslösung habe ich mir den Zugang auf die (Linux-)Druckerverwaltung "Cups" auf dem Mac freigeschaltet. Dort hat man noch ungeahnte Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der Druckerkonfiguration.

Nun habe ich mir für jede meiner Papiersorte einen Drucker angelegt und in deren Konfiguration je eine Papiersorte zugeordenet und die Drucker entsprechenend benannt. Das ist eigentlich noch praktischer als jedes mal vor dem Druck in die Konfiguration zu gehen und dort die Einstellung vorzunehmen.

Grüße

Stef@n


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung