Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

WB-Probleme mit Blitz


Empfohlene Beiträge

Das Forum und das Handbuch habe ich durchsucht, leider keine Lösung für mein Problem.

Eine Kunstlichtsituation soll mit dem Blitz aufgehellt werden. Das Blitzgerät ist mit CTO-Folie an die vorherrschende Farbtemperatur angepasst.

Für JPG-Fotos wird die Farbtemperatur angepasst, entweder CWB und nummerisch oder mit individuellem Weißabgleich. Bei der Messung dafür wird der Blitz mit ausgelöst und das Ergebnis sieht im EVF gut aus. Bei der eigentlichen Aufnahme wird der WB auf Blitz mit 5500K gesetzt und alles versinkt in Rotorange. Wenn ich nun bei der Farbtemperatureinstellung WB-Blitz die A-Komponente auf -7 stelle wird das Ergebnis etwas besser, aber der optimale WB wird trotzdem negiert.

Nun kann man ja bei Olympus ziemlich viel einstellen, aber bei einer anderen Farbtemperatur als 5500K lässt sich nicht blitzen. Gibt es eine Möglichkeit, die starre Kopplung "Blitz hat immer 5500K" aufzulösen?

Vielen Dank für Eure Mühe.

Sonnige Grüße

Erik


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, dort werden die einzelnen WB eingestellt, die Werte können verallgemeinert werden (alle WB±) und “warme Farben“ ist möglich. Das trifft aber nicht mein Problem. Die Firmware denkt so: Wenn Blitz an, dann dominiert sein Licht und 5500K gilt jetzt. Alles anderen Möglichkeiten werden ausgeblendet.

Ich suche aber gerade die andere Möglichkeit.

Gruß Erik


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau dort (Menu G ?) gibt es doch auch eine Zeile "Verknüpfung Blitz+Weißabgleich".

Diese Funktion liegt im Anwendermenü F (wie Flash)

Reinhard schreibt dazu in seinem Buch:

Sobald ein TTL-Blitz angeschlossen ist ... kann man für die Blitzbelichtung einen anderen Weißabgleich wählen als für die Sucherdarstellung. Je nach Ausrichtung des Blitzes und nach den Reflexionsbedingungen im Raum ist ein Blitzweißabgleich auf 5500K besser als ein automatischer Weißabgleich. Wenn Sie aber auf Graukarte belichten oder einen speziellen Weißabgleich einstellen wollen, etwa weil ihr Blitz mit Farbfolien ausgestattet ist ... dann sollten Sie den Blitzweißabgleich auf “Aus” stellen. Wenn Sie einen Funkauslöser oder das Synchronkabel benutzen, gibt es keinen eigenen Blitzweißabgleich - Sie müssen dann den Hauptweißabgleich anpassen und unter Umständen mit einem farbfalschen Sucherbild leben. Alternative ist, generell alles mit WBAuto zu fotografieren und anschließend alle Bilder mit einem passenden Weißabgleich nachzuentwickeln - oder eben den S-OVF zu nutzen.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt keine Kamera greifbar, aber je nach Modell ist die Möglichkeit zur Einstellung - mit unterschiedlichen Bezeichnungen - im Menü F oder G zu finden. In jedem Fall muss dort die Option "Aus" gewählt werden. Dann übernimmt die Kamera auch bei eingeschaltetem Blitz den unter CWB ausgewählten Wert.

Gruß Achim


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, Problem gelöst. Die Einstellung ist bei der E 1.2 zum Zahnradmenü F gewandert und die Bezeichnung wurde geändert. Hätte ich gleich bei der 1.1 gesucht wäre mir die Einstellmöglichkeit aufgefallen. Tribut an das Alter!

VG

Erik


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung