Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Oly mFT f1.2/45mm versus Nocticron f1.2/42.5mm: Zwei Fragen an die Besitzer beider Objektive


ED

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mit diesem Posting wende ich mich an alle, die beide Objektive besitzen und unter identischen Bedingungen vergleichen konnten.

1. Wie schätzt Ihr die Detailwiedergabe/Schärfe beider Objektive bei Offenblende im Vergleich zueinander ein?

2. Wie schätzt Ihr die Autofokus-Geschwindigkeit beider Objektive bei Low Light (2EV - 4EV) im Vergleich zueinander ein?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Voraussetzung, unter die Du Deine Frage stellst, scheint mir unrealistisch: warum sollte jemand beide Objekte besitzen? Es wird hier im Forum aber einige geben, die beide Objektive miteinander verglichen haben. Dazu gehöre ich.

Ich nutze seit zwei Jahren das Nocti und bin extrem zufrieden mit meinem Exemplar. Trotzdem war ich gespannt, wie sich das Oly 45mm 1.2 im Vergleich schlägt. Um es kurz zu machen: Bei der Bildqualität lag auch das von mir geteste Oly auf einem sehr guten Niveau. Beim Pixelpeepen traten allerdings Vorteile des Nocti zu Tage - Schärfe und Detailwiedergabe waren noch einmal sichtbar besser.

Und hier liegt der Hase im Pfeffer: Zumindest das Nocticron ist im Netz für Serienstreuung bekannt. Wenn man ein Nocticron kauft, dann sollte man das Exemplar m. E. vor dem Kauf unbedingt testen können. Ich wusste damals nichts von der Serienstreuung und hatte einfach Glück...

Den Autofokus habe ich nicht verglichen, die meisten Testberichte sehen hier auf einem jeweils guten Niveau minimale Vorteile für das Oly. Bei schlechtem Licht ist der AF des Nocticron auf jeden Fall sehr brauchbar.

Dass das Oly im Gegensatz zum Nocticron auch wettergeschützt ist, wirst Du wissen.

Viele Grüße

Moritz


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich besitze keines der beiden Objektive, konnte jedoch beide im Abstand von einer Woche unter gleichen Bedingungen und mit gleichem Licht aber unterschiedlichen Motiven an meiner E-M1 II und Pen F testen.

Bei den beiden Exemplaren, die ich bei Foto Sauter geliehen hatte, waren in meinen Augen beim Oly die Farben und der Hintergrund schöner. Damit meine ich nicht nur das Bokeh sondern ganz allgemein eine cremigere Eichnung. Der AF mit Augenerkennung war beim Oly gefühlt etwas schneller und zuverlässiger. Dafür war das Nocti wenn der Fokus perfekt saß etwas schärfer, es hatte bei Offenblende weniger CAs und bei wenig Licht sowie ohne Augenerkennung war der AF etwas schneller.

Beides sind hervorragende Objektive, ich glaube da müssen Aspekte wie wetterfestigkeit, minimale Brennweitenunterschiede oder der Geldbeutel eine Rolle spielen. Ich hatte ja eigentlich gedacht, ich würde mir ein gebrauchtes Nocti holen, habe mich nach dem Test jedoch entschlossen das Oly zu nehmen. Grund sind die Farben und das Bokeh, beides sind subjektive Gründe.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gute Frage, Ich plage mich auch mit einer Kaufentscheidung herum ...

Hatte das 25mm PRO mit dem SIGMA 30 1.4 verglichen, der Unterschied war frappierend und das SIGMA wurde verkauft.

Das 45er verglichen mit dem 42.5 oder 75 1.8 ist nicht so eine klare Sache. Mir persönlich gefällt vor allem das farblich relativ neutrale (wenig LoCA) und weiche Bokeh sehr gut, die Schärfe oder der AF ist bei allen dreien ähnlich gut und für mich daher eher nebensächlich.

Hier habe ich eine relativ guten Direktvergleich gefunden, die Bilder sprechen für sich aber evtl musst Du den Google Übersetzer bemühen:

http://songmatin.blogspot.de/2017/11/lensmzd-45mm-f12-pro-vs-leica-dg-425mm.html

oder hier sehr technisch:

http://lenswork.tistory.com/entry/Olympus-45mm-f12-PRO-Review-vs-Panasonic-425mm-f12


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dieter,

ich weiß Dein Urteil fraglos zu schätzen.

Doch mir geht es nicht um Farbwiedergabe, Abdichtung, Stacking in der Kamera, ProCap im "L"-Modus, sondern wirklich ausschließlich um Detailwiedergabe/Schärfe und Autofokus-Geschwindigkeit. Deshalb möchte ich Nebenkriegsschauplätze hier gern vermeiden.

Warum?

Detailwiedergabe/Schärfe und Autofokus-Geschwindigkeit sind bei meiner Anwendung für dieses Objektiv wirklich die Knockout-Kriterien.

Und ja, ich habe das Nocticron bereits seit knapp drei Jahren und bilde mir ein, es in puncto Performance in den genannten Disziplinen zumindest leidlich gut zu kennen.

[EDIT] Das Oly f1.2/45mm besitze ich allerdings erst seit einer knappen Woche. Bin also Neuling.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich besitze beide Objektive (Oly, Nocticron),

Krass! Weshalb?

möchte mich erfahrungsmäßig aber mit anderen Kollegen abgleichen.

Ich schätze, ein Objektiv muss weg?

Schon aufgrund der großen Serienstreuungen beim Nocti macht ein entsprechender Erfahrungsaustauch m. E. wenig Sinn - zumindest nicht dann, wenn es (wie hier) um Schärfe und Auflösung geht. Da hilft Dir m. E. nur der Vergleich Deiner Exemplare. An dessen Ergebnis bin ich übrigens interessiert - schon deshalb, weil ich aufrund der Einschätzungen des Noctis hier im Oly-Forum manchmal das Gefühl habe, das einzig gute Exemplar erwischt haben zu müssen ;-)

Gespannte Grüße

Moritz


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Moritz,

Ich schätze, ein Objektiv muss weg?

Müssen? Keinesfalls.

Grund für den Abgleich mit Kollegen: Ich möchte vermeiden, voreilige Schlüsse zu ziehen.

Schon aufgrund der großen Serienstreuungen beim Nocti ...

Gibt es diesbezüglich belastbare Informationen? Wie schon oben angedeutet, sind voreilige Schlüsse nicht mein Ding. Gerade Foren sind nach meiner Erfahrung die Brutstätte von Mythen jeder Art.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schon aufgrund der großen Serienstreuungen beim Nocti ...

Gibt es diesbezüglich belastbare Informationen?

https://www.lensrentals.com/blog/2018/03/finally-some-more-m43-mtf-testing-are-the-40s-fabulous/

Panasonic Leica DG Noctitron 42.5mm f1.2 ASPH Power OIS

Here’s a great example of why we have internet arguments. Two of these eight lenses are better than any of the Olympus Pros; three are worse. Reviewers or photographers who compared one copy of each are probably going to draw different conclusions.

... wurde hier im Forum schon bei mehreren Gelegenheiten drauf verwiesen ;-)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...: warum sollte jemand beide Objekte besitzen? ...

Warum nicht?

Das Nocticron habe ich, seit es "damals" auf den Markt kam. Ich fand es von Anfang an "super" und habe wohl Glück gehabt, denn meines ist tatsächlich - auch im Vergleich zum mZuiko 1,2/45 - wirklich gut. Im direkten Vergleich fällt mir auf, dass der Kontrast bei Offenblende beim mZuiko ein ganz klein wenig höher ist, die Details bei beiden jedoch gleich gut dargestellt werden. Den Kontrast kann man in der RAW-"Entwicklung" angleichen.

Der AF gefällt mir beim mZuiko besser. Ich kann das nicht belegen, habe aber das Gefühl, dass er bei schummrigen Licht etwas besser zupackt, während das Nocticron manchmal etwas länger sucht.

Thomas

P.S.: Mein Wunsch an Olympus wäre, die "SyncAF"- oder "DualIS"--Funktion auch mit dem Nocticron zu ermöglichen.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thorsten,

Also ich durfte schon drei Exemplare von Nocticron testen, die waren alle gut.

Mit meinem Exemplar, das 2015 beschafft wurde, bin ich ebenfalls bestens zufrieden.

Nun hatte ich gehofft, dass ein wesentlich neueres Objektiv (Oly mFT f1.2/45mm) in Sachen Detailwiedergabe/Schärfe und Autofokus-Geschwindigkeit vielleicht noch einen kleinen Tacken drauf legt.

Ich teste derzeit in den für mich wichtigen Szenarien beide Objektive gegeneinander und bin mir hinsichtlich einer Bewertung gegenwärtig noch sehr unschlüssig. Für weitere Tests werde ich mit Sicherheit noch drei bis vier Wochen brauchen.

Danke an alle, die über ihre Erfahrungen berichtet haben!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung