Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Venedig mit der E-M5 II (Diashow)


Herr MM

Empfohlene Beiträge

Ich weiß ja nicht ob es erlaubt ist und hier rein passt...

Ich habe von der letzten Venedig Tour ein kleines Video zusammengebastelt. Vielleicht interessiert es jemanden. Alle Bilder mit den 12-40 2.8 und dem 75mm 1.8 an der E-M5 II.

https://youtu.be/-HYHrMamnNs

Michael


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

nein, Ich fotografiere seltenst in JPEG. Bei einer Serie von 150 Bildern habe ich ein Preset rüberlaufend lassen. Man hätte bei jedem Bild noch feilen können wie ich es bei Einzelbildern mache, hier war ich zu faul...

Michael


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist auch für mich immer wieder interessant, wie verschieden man an eine fotografische Aufgabe herangehen kann... ;-)

Selber würde ich kaum Aufnahmen aus einem Touristenzentrum machen wollen, und nach Venedig werde ich wohl auch nie im Leben kommen, das reizt mich nicht. Aber wenn ich selber dort hätte fotografieren müssen, so wären ganz andere Ergebnisse entstanden.

So hätte ich auf die Ausrichtung der Kamera (weniger auf Menschen, Datenschutz sei Dank), auf meine eigene Art der Bildgestaltung, Schärfe, schöne Farben und was weiß ich sonst noch geachtet oder es zumindest versucht, die Fotos wären dann auch in dieser Hinsicht vielleicht perfekter geworden, dabei aber leider sicherlich unendlich langweilig und auch beliebig austauschbar. Kein Mensch - nicht einmal ich - würde sie sehen wollen und am Schluss landen sie irgendwo ausrangiert auf eine meiner Festplatten...

Der holperig arrangierte, recht lange Filmstart, das dagegenstehende sehr abrupte Filmende, dazwischen die teils fein gestalteten, dann auch durchaus beliebigen Fotos mit gewollter Unperfektion, alles irgendwie auf Alt getrimmt, das hat schon etwas. Passend dazu zeigst Du nicht nur Menschenmassen an zentralen Plätzen, sondern auch den Verfall, den Müll, den Touri mit der wohl nicht totzukriegenden Selfiestange...

Allerdings musste ich mich schon selber ein wenig zwingen, der Präsentation bis zum Schluss zu folgen... ;-) Und - ehrlich gesagt - wenn meine eigenen Fotos so geworden wären, dann hätte ich diese weitgehend gelöscht; da fehlt es mir einfach an der dafür hilfreichen künstlerischen Grundeignung und Fähigkeit... ;-) Und das ist mir auch durchaus bewusst :-)

Warum schreibe ich das alles hier? Vielleicht, um einen kleinen, durchaus aber auch positiv gemeinten, Kontrapunkt zu all dem schönen glatten Lob zu setzen, aber so ganz genau weiß ich es gerade selber nicht... ;-)

Vielen Dank für das Zeigen und herzliche Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

nein, eigentlich tut es das nicht und gerade die SW Bilder hätten bei den Farben in Venedig etwas genauer betrachtet werden müssen um die Farbkontraste ins unbunte zu übertragen.

Aber nicht bei 150 Bilder für Youtube. --

Michael


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vielen Dank für deine Kritik.

Mir ist völlig klar das das Video schnell zusammengeschustert ist und ein ziemliches Flickwerk.

Die Original Bilder findest du hier.

https://flickr.com/photos/88082077@N06/sets/72157686107493986

Eines ist sogar momentan weltweit in der Werbung für einen neuen Sony Fernseher zu sehen. Hat sogar Geld eingebracht.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Link - da kann man die Fotos teils auch in Farbe sehen ;-) Und durch die Farbe wirkt nicht alles ganz so trostlos wie in SW. Die schmuddelige Möwe dagegen sieht so oder so recht abgerissen, ja krank aus - das arme Ding... Und meinen Glückwunsch zum erfolgreichen Foto für die Fernseherwerbung!

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe Deine Aussage so , daß Du bei Deiner obigen Aussage (alle Bilder s/w verfremdet - njet) bleibst , aber die Bilder an sich besser findest als sie im s/w-Film erschienen - zumindest ist das mein Empfinden .

Mir fehlt der tiefere Sinn der s/w-Verfremdung . Wenn ich den Verfall Venedigs zeigen will , dann wäre das eine hervorragende Möglichkeit , einige Bilder in ihrer Wirkung durch die s/w-Umwandlung zu verstärken - dazu passen aber dann keineswegs Eis-Bällchen , "Riva"-Boote , etc. Die Bildfolge und insbesondere die gleichförmige Musik lassen eine Dramaturgie nicht erkennen . Für einen Venedig-Erinnerung-Film wäre mir das zu trist .

Das sehr gut inszenierte Zugphoto gefällt mir ganz gut ! aber auch nur in Farbe .

Nichtsdestotrotz finde ich den Versuch durchaus erfrischend und nichts wäre schlimmer als durchlaufende Perfektion in einem Forum. Danke fürs Zeigen .


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

wenn ich so etwas mache suche nicht nach dem tieferen Sinn. Ich fotografiere nur aus Spaß und das Video war nur mal so und ein Test. Außerdem war ich dort weil ich Pizza essen wollte und einmal Venedig sehen, nicht mit irgendeinem professionellen Anspruch. Ebenso ist das Zugfoto nichtinszeniert sondern ebenso, ein ganz nettes Nebenprodukt. Ich freue mich wenn es dem einen oder anderen gefällt aber das Video ist sicherlich keine Basis für eine ernsthafte Diskussion. Dazu fotografiere ich zu spaßorientiert (auch wenn sich die Bilder manchmal gut verkaufe). Trotzdem... Vielen Dank für deine Kritik. Michael

P.S. Dort war kein Riva Boot zusehen. Das wäre mir aufgefallen da ich selber mal eins gefahren bin.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung