Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Asmek

Frage zum Sommer Special von OLYMPUS!

Empfohlene Beiträge

Liebe Oly-Gemeinde,

ich habe mich anlässlich des aktuellen Sommer Specials dazu entschlossen, meine Experimentierphase in Sachen MFT zu beenden und den Wechsel zu Oly endgültig zu vollziehen. Mein Canon-Geraffel ist in den letzten vier Jahren sowieso immer öfter zuhause geblieben und meine EPL7 war fast immer bei mir.

Die OMD EM 5 II hatte es mir schon lange angetan und das 12-40 musste auch noch dazu. Da der Fotohändler meines Vertrauens noch ein Schüppchen auf den Oly-Bonus drauflegte, kam es zu einem "guten Deal".

Ich habe mich dann schnell registriert (13.07.) und alles war gut. - Dachte ich.

Nach einiger Zeit (30.07.) traf eine Mail ein, in der ich darauf hingewiesen wurde, dass der Bonus nicht auf mein Konto überwiesen werden könne, da man den "vollständigen Namen der Bank" benötige und ich den nicht angegeben hätte.

Ich war ein wenig irritiert, da es nicht üblich ist, im Zeitalter von BIC und IBAN auch noch den "vollständigen" Namen der Bank anzugeben. Ich hatte nur die Kurzbezeichnung "Santander Bank" angegeben, da mir das ausreichend schien.

Ich habe die Daten also vervollständigt (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) und um Mitteilung gebeten, was ich denn nun falsch gemacht hätte. Seither warte ich auf eine Rückmeldung.

Ich fürchte nun, dass sich die Herrschaften wieder viel Zeit lassen werden, wieder entdecken, dass ich etwas unvollständig angegeben habe und so die Zeit bis zum Ende der Aktion verstreichen wird und der Bonus bei Olympus bleiben wird.

Hat jemand schon einmal ein ähnliches Problem gehabt?

Grüße

Asmek


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Asmek,

ja, mir ist dies auch am Anfang diesen Jahres passiert. Nette E-Mail von Olympus mit der Bitte, auf einer gesicherten Verbindung die erbetene Bankverbindung zu ergänzen. Sofort erledigt, ca. 3 Wochen später die Bestätigung:

Vielen Dank für die Übermittlung Ihrer Bonusanforderung für die Promotion von OLYMPUS! Den Bonus in Höhe von 100.00 EUR werden wir Ihnen so schnell wie möglich auszahlen. Je nach Auslastung des Systems können bis zur Auszahlung maximal 30 Tage vergehen. HINWEIS: Die Auszahlung erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach erfolgreicher Prüfung des Anspruchs (nicht nach Einreichen der Bonusanforderung).

Über das Online-Tracking-System können Sie den Bearbeitungsstatus Ihrer Anforderung rund um die Uhr einsehen. Melden Sie sich dort einfach mit dem Benutzernamen und dem Passwort, die Ihnen bereits gesendet wurden, an. Vielleicht haben Sie bereits eine weitere E-Mail mit Informationen über Ihr MyOlympus-Konto und dessen Vorteile erhalten? Lesen Sie, was Sie in unserer Community erwartet. Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!Mit freundlichen Grüßen, Ihr OLYMPUS-Team

Also, ich würde da noch etwas abwarten und vor Ende der Anmeldefrist deinen Acount bei Olympus checken.

Gruß Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kein Problem gehabt bisher. Aber da du es fristgerecht eingereicht hat, sollte es sich nun nur um e8ne Formalie handeln denke ich. Sonst schreibe die doch direkt an oder kontaktiere den Support.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte einmal auch ein ähnliches Problem mit der Bankverbindung, wurde aber nach Nachlieferung der Daten ohne weiteres nachhaken meinerseits bearbeitet.

Aktuell in dieser Promotion scheint die Bearbeitung etwas länger zu dauern als das letzte Mal, ich würde mir aber erst einmal keine Sorgen machen, da Du ja eine Eingangsbestätigung hast.

Bei mir war es im o.g. Fall sogar etwas komplizierter, da ich in den Niederlanden eingekauft hatte und dann über die niederländische Cashback-Seite mit einer deutschen Bankverbindung und einer deutschen Anschrift, bei der ich nicht mal den deutschen Ländercode eingeben konnte, sondern der niederländische Ländercode vorgegeben war, das Cashback beantragen musste, da der niederländische Händler auf der deutschen Cashback-Seite nicht auswählbar war. Hat aber alles reibungslos geklappt...

Gruß

Andreas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke euch für eure Rückmeldungen. Es ist ein gutes Gefühl, nicht alleine mit seinem Problem zu stehen - und dass es nicht außergewöhnlich ist, wenn es in Sachen Bankverbindung zu Rückfragen und Wartezeiten kommt.

Ich werde mich also in Geduld üben und zur Not mal den Support einschalten. Ich hoffe nur, dass er sich dann auch zuständig fühlt.

LG

Asmek


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Scheint irgendwas mit der Software nicht zu funktionieren, das Problem hatte ich vor einiger Zeit auch.

Mehrfach nachgemeldet, nix mehr gehört, ein paar mal angerufen, nach mehreren Wochen Reaktion, dann endlich Überweisung.

Passt so gar nicht zu dem sonstigen guten Service von Olympus, schade.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann mir gleich zwei Ursachen für eine Verzögerungen vorstellen:

1.) die Sommer Spezial Aktion ist so erfolgreich gelaufen, dass die Zuständigen jetzt kaum mit dem Bearbeiten nachkommen.. Vielleicht sind ja ganz ganz viele von denen, die beim Fotosommer dabei waren, auf Einkaufstour gegangen (8 Termine a 100 Teilnehmer...)

2.) es ist immer noch Urlaubszeit und hitzebedingt kommt es auch vermehrt zu Personalausfällen wegen Kreislaufproblemen...

Also am besten noch etwas abwarten und (lauwarmen) Tee trinken.

Christine


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bedenkt bitte, dass diese ganzen Aktionen in aller Regel nicht über Olympus selber laufen, sondern von einer von Olympus beauftragten Agentur durchgeführt werden. Das war z.B. auch schon bei den Aktionen zur Einführung der E-M1 im Jahr 2013 so (MMF-3)...

Aktuell ist eine Agentur in Irland beauftragt. Tja, ich denke: Agentur, Olympus Europa in Hamburg, die Oly-Datenbestände, Datenschutz, und dann noch all diese verschiedenen Sprachen - da ist genügend Potential für kleinere Verzögerungen, Irrungen und Wirrungen vorhanden... ;-) Letztlich muss Olympus schon dafür Sorge tragen, dass es fluppt - oder die Agentur wechseln. Aber ein wenig Geduld sollten wir als Kunden schon aufbringen dürfen... ;-)

Viele Grüße

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolut korrekt, Wolfgang!

Zudem es nichts kostet - da sollten die Forderungen im Rahmen bleiben...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man darf auch nicht vergessen, dass Olympus ja eine seriöse Firma ist. Ich gehe durchaus davon aus, dass alles korrekt ablaufen wird und ich mich nur noch ein wenig in Geduld üben muss.

Trotzdem ist mir nicht wirklich klar, warum man den Namen des Geldinstitutes so komplett angeben muss. IBAN und BIC sollten eigentlich reichen.

Was soll's: Es wir schon alles seinen ordentlichen Gang gehen.

Hoffe ich.

LG

Asmek


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung