Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Sensorreinigun


Empfohlene Beiträge

Da ich vom Canon Lager auf Olympus umgestiegen bin habe ich eine Frage in Bezug auf Sensorreinigung.

Es kam öfters mal vor, das ich bei meinen Canon Vollformat und APS-C Kameras den CMOS Sensor reinigen musste. ( viele Objektiv Wechsel ).

Nun habe ich bei der E M1 Mark II nichts davon gelesen.

Wie wird das bei Olympus gehändelt?

Gibt es eine Beschreibung dafür, oder?

Das würde mich mal interessieren.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als Olympus damals mit der DSLR E-1 mit der ultimativen Sensorreinigung Werbung machte wurde sie von den User aus dem C- und N-Lager belächelt. Es stellte sich heraus dass Olympus die wirkungsvollste Sensorreinigung hat. Mittlerweile bauen auch die anderen Hersteller Sensorreinigung ein.

Und heute: Falls die Kamera zum Service muss zum Beispiel wegen dem defektem Verschluss, wird nebenbei der Sensor gereinigt. Klebriger Staub zum Beispiel Pollen kann keine Sensorreinigung schaffen.

Gruß Pit


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie wird das bei Olympus gehändelt?

Ich hab noch nie einen Sensor an einem meiner Olympus-Gehäuse, gereinigt. Liegt vielleicht daran das ich immer mit Offenblende fotografiere und mir Schmutzpartikel auf dem Sensor nicht auffallen, vielleicht ist auch der Staubrüttler effektiv genug.

LG


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, tust ein Bißl Wasser rein, ein Tropfen Spüli dazu. Abdichtendes Ojektiv drauf. Schütteln. Die Pampe ausgießen und mit klarem Wasser nachspülen. Föhnen nicht vergessen, dann kanns schon losgehen.

Wenn der Sensor seeehr dreckig ist, kommt zum Spüli noch Reinigungssand dazu.

Vorher-Nachher Fotos hier rein(haha - "rein")stellen.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...also normal brauchst du das nicht, es sei denn du arbeitest mit Pinhole´s o. Ä. Dann fällt es halt schon auf. Ich habe mir aus der Aptheke (fast) reinen Methanol (weil verdunstet absolut rückstandsfrei) besorgt und reinige damit (Wattestäbchen) vorsichtig den Sensor. Ist wirklich nur nötig wen du so klebrigen Schmier - auch Pollen hinterlassen so einen Dreck - auf dem Sensor hast.

lg, Matthias


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung