Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
einervonuns

Ladegerät hört nicht auf zu laden

Empfohlene Beiträge

Hallo, habe folgendes Problem: das Ladegerät meiner M1ii lädt weiter auch wenn Akku voll ist. Wenn ich den Akku rausnehme, leuchtet die grüne Lampe kurz auf, aber bis dahin hat sie immerzu geblinkt. Woran könnte das liegen? Dummerweise taucht dieses Problem nicht immer auf, aber oft. Ich habe das Ladegerät zur Prüfung an meinen Fotoladen gegeben und die sagen, das Gerät sei in Ordnung. Könnte es am Akku liegen und wie kriegt man das raus? Danke im Voraus für Tipps etc.,

Einervonuns


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schaue doch mal bei eingelegtem Akku ins Kameramenü Deiner E-M1 II, ob da bezüglich des Batteriestatus ein Problem angezeigt wird ("Abnutzung"). Also los: Menüknopf drücken --> Zahnrad anwählen --> J2 Utility --> Batterieeinstellungen --> Batteriestatus, dort insbesondere auf "Abnutzung" achten. Wird da ein Problem (kein vollständiger Balken) angezeigt? Wenn ja, Akku ggf. tauschen... Habe ich selber aber bei meinen Akkus bisher noch nicht erlebt...

Viele Grüße

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

1. Handelt es sich um einen Original-Akku? Bei Fremdakkus könnte evtl. durch fehlende/unvollständige Kontaktbelegung ein Fehler auftreten.

2. Die Cameras reagieren bei verschmutzten Kontakten ggf. sehr erratisch. Mir ist zwar nicht bekannt, ob die Ladegeräte ebenso reagieren, aber es wäre evtl. einen Versuch wert. Kontakte an Akku und Ladegerät mit hochreinem Alkohol und Wattestäbchen reinigen und gucken, ob Besserung eintritt.

3. Tritt der Fehler nur bei einem Akku auf, oder bei mehreren? Vielleicht ist ein/der Akku schadhaft, nicht das Ladegerät.

4. Manchmal liegt der Teufel im Detail - z.B. fehlerhafte Hausinstallation. Hast Du mal ne andere Steckdose ausprobiert?

5. Bist Du sicher, daß Du lange genug geladen hast? Die letzten paar Prozent aufzuladen dauert deutlich länger, als die ersten 90%. Wie lange hast Du geladen - und wurde in der Camera der Akku mit 100% angezeigt?

Gruß Jonas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

grundsätzlich gibt es ja dafür zwei mögliche Fehlerquellen, den Akku und das Ladegerät.

Hast Du noch einen zweiten Akku? Wenn nicht, solltest Du Dir ev. einen zweiten zulegen, brauchst Du sowieso. Und dann mal schauen, ob der korrekt geladen wird. Natürlich kann ein Akku mal "einen Schlag weg haben". Ist das ein Original-Akku? Oder von einem Fremdhersteller?

Du kannst natürlich vor dem Akku-Kauf noch ein anderes, baugleiches Ladegerät ausprobieren. Kennst Du jemanden in Deinem Dunstkreis, der Dir mal eins leihen würde?

HG

Martin


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles OK. Bei Gelb wird geladen. Ist der Akku voll, blinkts grün. Wennst den Akku drinlasst, blinkts eben weiterhin grün, lädt aber NICHT weiter.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da sind vier schöne fette Balken und keine Problemmeldung.

Im Optimalfall sollte der Balken aus 5 Elementen bestehen...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles OK. Bei Gelb wird geladen. Ist der Akku voll, blinkts grün. Wennst den Akku drinlasst, blinkts eben weiterhin grün, lädt aber NICHT weiter.

Bedienungsanleitung OM-D E-M1 II, Seite 13 (Copyright Olympus-Corporation):

Ladeanzeige

Akku wird geladen - Weniger als 50 %: Blinkt 1 Mal/Sekunde orange 50 % oder mehr, Weniger als 80 %: Blinkt 2 Mal/Sekunde orange 80 % oder mehr, Weniger als 100 %: Blinkt 3 Mal/Sekunde orange Ladevorgang abgeschlossen: Leuchtet grün Ladefehler: Blinkt 5 Mal/Sekunde in grün

(Ladezeit: circa zwei Stunden)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Antwort. Ich weiß nicht genau, wie lange ich geladen habe, da mir der Fehler erst jetzt aufgefallen ist. Ich habe nur das Gefühl gehabt, es müsste doch jetzt voll sein. Das Ladegerät blinkte noch, und als ich den Stecker rauszog, leuchtete die grüne Lampe. Ich legte den Akku in die Kamera ein und sie zeigte 100%. Ich könnte mal den Akku so lange drinlassen bis ein grünes Licht kommt, aber wenn irgendetwas kaputt ist könnte dabei mein Akku zerstört werden. Oder? Das Blöde ist, das Gerät hat eigentlich funktioniert. Vielleicht sollte ich es mal wirklich darauf ankommen lassen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du schreibst, dass das Blinken bis dahin andauert:

..., aber bis dahin hat sie immerzu geblinkt. ...,

Bei einem einzelnen Akku unserer OM-D E-M1.1-Kameras beginnt das eine Ladegerät auch kurze Zeit nach einlegen mit dem Dauerblinken. Diesen Akku kann ich mit einem anderen Ladegerät jeweils völlig problemlos laden. Der Effekt tritt nur in dieser Kombination auf. Ich vermute, dass das Ladegerät irgendwie am Rande der Soll-Daten justiert ist. Es sind alles Originalteile von Olympus, die ja bedauerlicherweise keinen Nachtruhe gewährleistenden Doppellader zu ihren Kameras liefern.

Viel Erfolg nach der Kontaktreinigung mit anderen Ladegeräten!

Eckhard


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung