Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

[Reparatur] OM D M5 M2 mit 14-150 Objektiv Totalschaden?


Empfohlene Beiträge

Bei unserer Wanderung am Meraner Höhenweg ist die Kamera mit montiertem Objektiv ca 100m durch einen Waldabhang in einem Lowe Case gestürzt. Das Objektiv hat die komplette vodere Linse verloren und ist vollständig mit ausgerissenen Kabel und Bajonett defekt.

Die Kamera ist verwunden, sodass der Batteriedeckel nicht mehr schließt.

Sie ist wie ein Ball den steilen Bergwald hinunter, schlug mehrfach gegen Bäume im Flug und ich glaube, dass es ein Totalschaden dieser nur zwei Monate jungen, unversicherten aber registrierten Kamera nebst Objektiv ist.

Unser Trost ist, dass wir wenigstens die Bilder diverser Gipfelmomente durch einstündige Suche der Kameratasche und Abseilen durch den Bergwald wieder fanden.

Nun meine Fragen:

Gibt es irgendwelche Freaks die sich der Sache dennoch annehmen können oder wollen?

Meint ihr bei der Beschreibung würde es Sinn machen an Olympus trotz fehlender Versicherung heran zu treten?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aua das tut weh und mir auch echt leid. Olympus deckt das nicht auf Garantie ab. Für solche Fälle helfen nur Versicherungen. Ob eine kostenpflichtige Reparatur rentabel ist, wird Dir nur der Hersteller sagen können. Mail den support mal an, die melden sich schnell und Du erhälst eine Ausage, ohne Spekualtionen vom Forum. Viel Erfolg!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Autsch....

Ich kann dein Entsetzen nachvollziehen, mir ist ähnliches im Frühsommer in Rio mit meiner E-M1.2 passiert. Wenn du mich damals gefragt hättest, hätte ich beim Body auf Totalschaden getippt. Das Objektiv (7-14 PRO) hat GsD nix abbekommen.

Mein Rat: setz dich mit dem Service in Verbindung und schick alles ein. Du bekommst einen KVA (falls überhaupt reparabel) und kannst dann entscheiden, ob du es machen lässt oder nicht. Das kostet erstmal nur den Versand. Es ist erstaunlich, was die manchmal hinbekommen.....

Bei mir hat das seinerzeit ca. 370-380€ (weiß nicht mehr genau) gekostet.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Nein, bisher noch nicht. Es sollte aber beim Objektiv für ca 165€ und bei der Kamera für ca 65 € getan sein ..

Wenn dem so ist.... unglaublich.

Ausser dass die Kosten bei mir etwas höher waren - ich konnte es damals auch kaum glauben, so wie die Kamera nach dem Sturz aussah. Jetzt ist sie aber wie neu.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, was soll ich sagen.... unglaublich.

Es ist alles tutti bene, also TipTop.

Ich nehme zwar stark an, dass das total zerstörte Objektiv nichz wieder montiert, sondern durch ein neuwertiges mit frisch vergebener Seriennummer ausgetauscht wurde aber wurscht.

Bin sehr zufrieden und froh, dass alles wieder heil ist.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung