Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pit-photography

[NMZ] - Nachmittagsimpressionen

Empfohlene Beiträge

Heute am späten Nachmittag ging ich mit meiner E-M1 II plus zwei Objektiven, FT 11-22/2,8-3,5 und das mFT 300/4 raus. Mit "im Schlepp" Stativ dazu.

Die Aufnahmen ,it 11-22 sind aus einer 3er-Belichtungsreihe und die mit 300 eine Belichtung.

Ich denke, ein wenig Abwechlung vom FF-Threads dürfte nicht schaden und oh Wunder, mit mFT kann man Fotos machen:

http://www.pit-photography.de/gallery/20180922_nachmittagsimpressionen/index.html

Viel Spaß beim Ansehen ;-) Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante und sehenswerte Herbstimpressionen!

Also Pit, die ein oder andere Wiese/Acker kommen mir schon bekannt vor;-) Die Aufnahmen mit dem 300er sind einfach klasse!

HG Jürgen


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit, die Abwechslung passt wirklich gut. Dein Motto ist ja nun auch leicht angepasst. Mehr möchte ich ebenfalls nicht ausführen. Deine Fotos mit Belicht6ngsreihe sind doch mal was anzuschauen! Wunderbare Landschaft in der Du wohnst und die Farben des beginnenden Herbstes einfach eingefangen, Zeit für ein Stativ genommen.

Viele Grüsse, Thomas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich mir nicht so sicher ,bei 3er Belichtungsreihen bin ich auch mit der E-M5 ganz gut ohne Stativ zurecht gekommen. Von den Bedienungen natürlich stark abhängig.

Gruß Johann


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit, schöner Spaziergang! Nach dem Ansehen der hatte ich fast das Gefühl mitgegangen zu sein. Gute, stimmungsvolle Bilder.

Grüße Axel Du scheinst von der Bodydiskussion auch genervt zu sein! Da hilft tatsächlich nur "Glas" und die Antwort wird auf dem "Feld" gegeben ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine schöne Bilderreihe und so knackige Farben und Kontraste mit dem 11-22 !

Ich habe mich mal an Panoramen versucht und hab da noch so einige Schwierigkeiten, aber immerhin habe ich an einem dieser Panoramen mit "FF-Optik" gearbeitet....liege also im Trend der Diskussionen (ha ha), habe ein Olympus Zuiko 2,8/24 genutzt.

Zitat:

"Du scheinst von der Bodydiskussion auch genervt zu sein! Da hilft tatsächlich nur "Glas" und die Antwort wird auf dem "Feld" gegeben ;-)"

habe ich wörtlich genommen.

Gruß Jürgen


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Johann :-)

Eine Frage am Rande bitte , wie wurdest du den AF mit dem Ft 11-22 an deinen vorhandenen Kameras beschreiben ,vielen Dank .

Die Aufnahmen gestern waren alle Manuel-Fokus. Aber der AF mit FT-Objektiven an der E-M1 Mark II arbeitet präzise und schnell.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Jürgen :-)

Stimmt, diese Landschaft habe ich hier auch sehr oft fotografiert und hier gezeigt ;-) Das mFT 300/4 wird von mir nicht nur wegen Birding eingesetzt, sondern auch für Blümchen, Makro und sonstige Motive gern genutzt. Manche sagen, dass lange Brennweiten die Perspektive flacher wird. Stimmt zwar auch, aber das stört mich auch nicht. Durch die geringe Schärfentiefe relativiert das ja auch alles.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Thomas :-) Ja schöne Landschaft. Andere sagen, das wäre tote Hose, aber genau das liebe ich ja auch. Lieber mit mehr Landschaft als zu viel Beton, Teer oder Ziegel drumherum ;-)

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich mir nicht so sicher ,bei 3er Belichtungsreihen bin ich auch mit der E-M5 ganz gut ohne Stativ zurecht gekommen

Ich mach auch sehr oft Belichtungsreihen freihand. Photomatix gleicht leichte Verschiebungen sehr gut aus. Mit Stativ ist das Ergebnis auch besser.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Worte, Axel :-)

Freut mich dass meine Serie dich mitgeführt hat.

Du scheinst von der Bodydiskussion auch genervt zu sein! Da hilft tatsächlich nur "Glas" und die Antwort wird auf dem "Feld" gegeben ;-)

Ja das stimmt, das will ich auch nicht abstreiten. Deswegen halte ich mich bei solchen Diskussionen meist raus. Führt zu nichts. Daher halte ich mich an Reinhards Motto "Mach Bilder!". Und das tut wirklich gut :-)

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Jürgen :-)

Ich habe mich mal an Panoramen versucht und hab da noch so einige Schwierigkeiten, aber immerhin habe ich an einem dieser Panoramen

Mit Panofotografie hab ich vor einiger Zeit gemacht. Muss mal mein Panowinkel wieder rausnehmen und damit fotografieren. Fehlt nur noch ein Motiv, mit dem man Pano machen könnte.

Dein Pano kann sich sehen lassen, nur schade, dass die Windkraftanlagen teilweise enthauptet sind.

... Olympus Zuiko 2,8/24 genutzt

Vergiss den Cropfaktor nicht, hihi :-)

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit,

die Aufnahmen 11 bis 14 gefallen mir besonders gut - klasse Stimmung und Details, fast schon zum Angreifen. So ein Fotospaziergang tut einfach gut. Ich mache das auch sehr oft und halte mich gerne bei der FF Diskussion raus (wie beim Thema Smartdingens - brauche ich im Moment nicht).

Beste Grüße Eric


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Eric :-) Ja das rausgehen und fotografieren ist die beste Therapie. Man entspannt sich und genießt die Luft in freier Natur.

Dumm nur, dass mein Smartdings immer bei mir ist, ist ja sozusagen meine "Taschenuhr". Aber Dank Ruhe-Modus ist er auch still ;-))

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andere sagen, das wäre tote Hose, aber genau das liebe ich ja auch.

Moin Pit,

"tote Hose"-Landschaft ist für uns Fotografen die optimale Landschaft. Ich wohne seit zwei Jahren in einer Bilderbuch-Landschaft im Allgäu, die von Touristen sowohl im Sommer wie im Winter "gestürmt" wird. Zwar fotografiere ich hier auch sehr viel, aber das meiste landet in der Tonne. Ist mir alles zu viel Klischee, 1000 mal gesehen. Man hat den Eindruck, dass hier jeder Quadratmeter bearbeitet ist. Bisschen wie Vergnügungspark. (Hoffentlich liest hier keiner aus Oberstdorf und Kleinwalsertal mit ;-) Lieber als hier fotografiere ich im Harz oder im Bayerischen Wald. So viel zur toten Hose.

Du zeigst mit Deinen Bildern wieder mal, welch tolle und (leider) verkannte Linse das 11-22 ist. Hast Du viel nachgeschärft? Wenn nicht, ist die Schärfe der Hammer. Dass das 300er Spitze ist, wissen wir alle. Dein faulender Apfel ist klasse.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Pit,

eine sehr schöne Serie mit ruhigen Impressionen!

Das Anschauen hat mir Freude bereitet.

Liebe Grüße

Rainer

PS:

Dass das 11-22 eine klasse Optik ist, sieht man hier mal wieder.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für dein Kommentar zu meiner Serie, Hartmut :-)

Ja das mit den Touristen kenne ich allzu gut. Ist oft schwer bei so einer Menschenmasse. Aber wenn man selbst als Tourist an einem Touristenort hinkommt, hat man meist mit solchen Menschen unverweigerlich im Bild.

Im Urlaub im österreicherischen Montafon hatte ich Gllück, dass ich oben ab 2000 m kaum Menschen begegne. Meist braucht man nur etwas abzuwarten bis ein Tourist aus dem Bildbereich geht.

Du zeigst mit Deinen Bildern wieder mal, welch tolle und (leider) verkannte Linse das 11-22 ist. Hast Du viel nachgeschärft? Wenn nicht, ist die Schärfe der Hammer. Dass das 300er Spitze ist, wissen wir alle. Dein faulender Apfel ist klasse.

Die Bilder mit 11-22 sind ganz leicht nachgeschärft. Aber auch so ist die Schärfe des Objektivs wirklich gut. Ich liebe das Objektiv einfach :-)

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Rainer, das freut mich :-)

Dass das 11-22 eine klasse Optik ist, sieht man hier mal wieder.

Stimmt, ein kaum geschätztes Objektiv. Wenn man das Objektiv kennt, weiß man was man hat ;-) Meine FT-Schätze gebe ich nicht her.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung