Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Zuiko Pro 1.2/45 schwer verkäuflich?


Empfohlene Beiträge

Der Straßenpreis liegt unter 1200 €, beim Sommercashback gab es 200 €, da haben sich denke ich alle eingedeckt die nicht widerstehen konnten.

Außerdem, 799 € ist es ja bestimmt Gebrauchtware.

Ich konnte und kann weiterhin wiederstehen. :-)))

LG


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das 45 1,8 ist natürlich eine sehr günstige Alternative.

Ich selbst habe mich für dieses entschieden und nehme die kleiner Blendenöffnung und geringere Qualität (wer merkts?) gerne in Kauf und bekomme eben dieses Objektiv für 200 €.

Und, da ich zwei Pros besitze, macht es auch wirklich Spaß mal mit einem kleinen leichten Objektiv zu fotografieren, sehr befreiend.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei einem Stuttgarter Fotohändler in der Nähe des Bahnhofs steht seit Wochen ein 1.2/45 Pro in der Vitrine, 799 Euro. Will offenbar niemand haben. Sind die alle im FF-Rausch?

Im Forum

Kameras-Objektive

das ist ja echt ein Hammerpreis. Ich habe allerdings die letzte Cashback Olympus Aktion genutzt und für knapp 1200€ abzgl. 175€ dieses wahrhaftige Schmuckstück gekauft, das superbe 17er hatte ich auch wenige Wochen vorher mit der Cashback Aktion erworben.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Stuttgarter Fotohändler"

Das Schwabenland bereitet sich evtl. bereits auf die nächste Krise vor, jetzt wo ein Autobauer ab nächstem Jahr in gewissen Bereichen seine Investitionen zurückfahren will...


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da passt so einiges nicht zusammen..

Habe versucht mein 6 Monate altes 25 1.2 zu verkaufen und fand mich dann irgendwo bei angeboten um die 650 Euronen wieder. ( werde es wohl auf ewig behalten und mich an der Bildqualität erfreuen)

Und ich bin mir sicher das es derzeit bei dem 45/17 1.2 auch nicht anders aussieht --

Und wer sich für so eine Linse interessiert sollte sie aus Wirtschaftlichen Gründen nur gebraucht erwerben.

Sonnigen Start ins Wochenende


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da passt so einiges nicht zusammen..

Habe versucht mein 6 Monate altes 25 1.2 zu verkaufen und fand mich dann irgendwo bei angeboten um die 650 Euronen wieder. ( werde es wohl auf ewig behalten und mich an der Bildqualität erfreuen)

Und ich bin mir sicher das es derzeit bei dem 45/17 1.2 auch nicht anders aussieht --

Und wer sich für so eine Linse interessiert sollte sie aus Wirtschaftlichen Gründen nur gebraucht erwerben.

Sonnigen Start ins Wochenende

Versuch doch einmal es über Amazon zu verkaufen, da liegt der min. Preis für ein gebrauchtes 1.2/25 bei aktuell 829€, das ist bei einem aktuellen Neupreis von 1134€ doch gar nicht schlecht. Wenn ich Gebrauchtes erwerbe gucke ich immer zuerst bei Amazon. Ich verkaufe in 1. Linie auch über Amazon, da dort die Erfolgsquote meiner Erfahrung nach mit Abstand am höchsten ist. Amazon ist bei Käufern so beliebt, weil auch bei Käufen von Privatpersonen ein 2- wöchiges Rückgaberecht eingeräumt werden muss, da kauft man dann nicht die Katze im Sack. Deshalb sind die Preise auch vergleichsweise hoch. Nach Abzug der Amazon Gebühr bleibt deshalb immer noch mehr übrig als wenn man z.B. über ebay verkauft, nach meiner Erfahrung. Allerdings besteht die Gefahr das sich ein Käufer das Teil für 2 Wochen kostenlos "ausleiht" Ist mir bei inzwischen wohl ca. 10 Verkäufen 1 mal passiert. Es werden dort aber in 1. Linie Gerätschaften gehandelt, die auch noch neu zu erwerben sind.

Da ich bei ebay schon einmal reingefallen bin, kaufe ich gebrauchte Gerätschaften fast nur noch bei Amazon, außer Altglas, das wird bei Amazon nicht angeboten. Ich kaufe eher bei Amazon etwas Gebrauchtes, als von einem dubiosen Händler Neuware. Und wenn das Teil für 700€ neu angeboten wird, gibt es mit Sicherheit einen Haken, niemand hat etwas zu verschenken.

Gruß


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Retouren müssen nicht schlecht sein. Und wenn man mal hier praktischerweise mal den Namen des Fotohändlers genannt hätte, könnte man anrufen und fragen.

Ich habe so um 2009/2010 einige FT-"Rückläufer" vom "OlympusMarket" auf Ebay gekauft. Das war von Olympus geprüfte Ware. Mit 30% bis 50% Preisabschlag - bis es sich herumgesprochen hat, dann waren die Preise versaut. Alle waren Top in Ordnung und praktisch neu. So ein Olympus-Objektiv in der Preisklasse wird ja nicht gleich von jedem Asi bestellt...

Also wenn man ein Objektiv in der Klasse des Nocticrons sucht, welches um Welten besser ist als das sicher sehr gute 45mm/1.8, für den ist das hier doch sehr interessant.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung