Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Auf der Suche nach einem guten Buch, oder Kurs, zur OM-D E-M1 Mark II auf dieses Forum gestossen


Empfohlene Beiträge

Hallo und grüezi

Ich bin nach vielen Jahren von Nikon auf Olympus umgestiegen, und mit der Suche nach einem guten Buch in deutscher Ausführung leider noch nicht weiter gekommen.

Auch Kurse werden in der Schweiz nur selten angeboten, und ich habe auch dazu noch keine Erfahrungsberichte gefunden.

Aber in diesem Forum gibt es bestimmt viel Interessantes und Neues zu lesen- bin gespannt darauf.

Ich fotografiere gerne Architektur, Street, Blumen, Landschaften und bin offen für neue Themen.

Herbstliche Grüsse, Rita


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht noch als Ergänzung: ich komme mit den Büchern von Reinhard Wagner nicht klar, ich störe mich immer wieder am Schreibstil - vielleicht findest du ja irgendwo eine Leseprobe, um es für dich zu beurteilen, denn eine Alternative hab ich leider auch nicht.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als "Leseprobe" kannst Du ja ein anderes Buch von R.W. heranziehen, z.B. das für die E-M5 Mark II beim Franzis-Verlag --> https://www.franzis.de/media/pdf/91/bb/1b/60403-1_LP_Kamerabuch_Olympus_OMD_E5_MarkII.pdf . Da kannst Du dann auch erkennen, ob sein Schreibstil Dir grundsätzlich zusagt.

Letztlich fallen PDF-Dateien seiner Bücher umfangreicher aus als die gedruckten Werke, sind preisgünstig (die Variation mit niedriger Auflösung reicht m.E. immer aus) und sie werden anlassbezogen vom Autor aktualisiert. Letzteres kann Dir kein gedrucktes Buch bieten.

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sind hilfreiche Tipps, die ich erhalten habe, sowie kluge Überlegungen und wichtige Details dazu. Vielen Dank, Wolfgang

Vielleicht bleibt als Lösung das R.W. -Buch als PDF, und zusätzlich booksagain zu testen.

Ich bin einen grossen Schritt weiter gekommen.

Viele Grüsse

Rita


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja dann herzlich willkommen hier!

und beim studium der rw-hilfen empfehle ich dir dringend, jeweils immer mit dem gleichen kontrastreichen motiv jede einzelne einstellung der hochkomplexen kamera durchzuprobieren, also zuerst die grundeinstellungen und dann auch die ganzen programmgimmicks und blitzlicht und video... und dann ist bald schon weihnachten, aber du weißt dann auch, was die kamera alles kann...

... und dann noch im dunkeln das blinde bedienen der knöpfe üben, ich liebe die kamera!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke vielmal, Peter.

Das wäre auch eine Option, bei Fotoschule51 oder bei fotoschule.ch (imagehouse..?) 1 oder 2 Stunden Einzelunterricht zu nehmen. Wenn der Kursleiter Olympus gut kennt, ist das Geld gut investiert.

Ich habe mich noch nicht für die eine oder andere Variante entschieden.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein herzliches Willkommen hier im Forum, Rita.

Seit rund 40 Jahren kenne ich die Person, welche hinter den erwähnten Links "Fotoschule.ch" und "Fotoschule51.ch" steht. Er und ich und ein halbes Dutzend weitere mit Oly-Ausrüstung Fotografierende treffen uns einmal monatlich zum kostenfreien Höck in der Nähe des Flughafens Zürich - bestens mit dem öV und sehr kurzem Fussweg erreichbar. Frei von Parkplatz-Sorgen. Es sind Männlein wie Weiblein, welche diese Gruppe bilden und sich zwanglos und freundschaftlich immer wieder zu Bildbesprechungen und allgemeinem Schwatz für rund 3 Stunden treffen.

Am Samstag, 4. November wird in 5400 Baden - also ganz in Deiner Nähe - der alljährliche "Digital-Event" von 09.00 - 18.00 Uhr stattfinden. Da empfehle ich Dir, diesen Anlass auch zu besuchen. Olympus wird auch dabei sein. Der Eintritt ist kostenlos. Du musst dazu allerdings vorab Dich registrieren und das Blatt für den dann raschen Zutritt zur repräsentativen Ausstellung ausdrucken und mitnehmen.

Das Buch von R.W. bezogen auf die M1-II habe ich selber auch und finde es ein hervorragendes Sachbuch. Ich wäre noch nie auf den Gedanken gekommen, den Schreibstil eines Sachbuches mit vielen technischen Angaben gross zu bewerten. Ich nutzte solche Sachbücher noch nie als Bettlektüre... Wenn Du Dir jetzt das PDF besorgst, so ist dieser Punkt für Dich bestimmt auch schon "erledigt".

Komme doch auch am 4.11. an den Digital-Event nach Baden Nähe Bahnhof. Wir könnten uns treffen, und ein paar Kolleginnen und Kollegen vom monatlichen Höck werden zweifellos auch dort anzutreffen sein.

En herzliche Gruess von Amriswil, Nähe Bodensee, nach Dietikon und bis hoffentlich bald zu einem persönlichen Treffen.

Rolf Rollo88


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita und herzlich Willkommen hier.

Falls du generell ganz "neu" bist bei Olympus, könnten dir eventuell auch die Youtube-Videos von "PCPanik" für den Einstieg helfen. Er widmet sich dabei zwar der E-M1 I, also der Vorgängerin deiner Kamera, sehr viele Erklärungen und Menüeinträge dürften aber wohl auch für deine Kamera zutreffen.

Vielleicht einfach mal reinschauen, mir haben die Videos damals sehr geholfen (und ich schau auch heute ab und zu nochmal dort nach bzw. rein).

Liebe Grüße aus Österreich in die Schweiz :)

Patrick


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salut Patrick,

auf deinen Rat hin schon gemacht, danke vielmal. Die Knöpfe sind tatsächlich fast gleich, das Menue ist anders... und die "Neue" hat noch mehr Möglichkeiten. Ich verstehe aber immer mehr "Olympus" :-)

Herzliche Grüsse in den schönen Osten, Rita


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita,

falls Englisch kein Problem ist, gibt es einiges auf Youtube:

OlympusUKTV, insbesondere die Filme mit Gavin Hoey, beschreiben kurz und knackig die eine oder andere Funktion.

Auch Joseph Ellis hat ein paar interessante Youtube Videos erstellt und hat neben einer Beschreibung der Einstellungen auch Tipps, wie er mit der E-M1 Mk II in bestimmten Situationen fotografiert.

Als letzten möchte ich noch Peter Forsgård nennen, der noch nicht lange auf Youtube ist, aber auch er hat einige kurze Videos bereitgestellt, in denen er einige Funktionen mit den Menüeinstellungen auch für Fotografie-Anfänger erklärt. Ich hoffe, das hilft Dir auch ein bisschen weiter.

Beste Grüße

Andreas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita,

erst mal herzlich willkommen im Forum und lass Dich nicht ärgern.

Ein paar Tipps für Literatur etc. hast Du ja schon bekommen.

Auf MyOlympus, wo Du Deine Kamera unbedingt registrieren solltest (zwecks 6 Monaten längerer gewährleistung) gibt es auch eine Olympus Academy mit Videos und so. Vielleicht ist da ja auch etwas für Dich dabei: https://my.olympus-consumer.com/academy/

Ansonsten frag einfach direkt hier im Forum, viele von und haben die E-M1 II und können Fragen auch direkt beantworten.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas

auch dir ein Dankeschön.

Ich werde mir die Beiträge in englisch ansehen, sobald ich etwas weiter bin mit dem Handbuch und den vielen Infos und Tipps, die ich hier erhalten habe. Dann kann ich es besser verstehen, wenn ich die Funktionen schon einigermassen kenne.

sonnige Grüsse in den Norden

Rita


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabine

das habe ich bereits gemacht, ist aber ein guter Hinweis. Vielen Dank dafür, und fürs welcome.

Ich habe jetzt gesehen, dass hier im Forum viele sehr aktive Fotografen sind. Ich komme ganz bestimmt mit der einen oder anderen Frage. Der Umstieg auf eine neue Marke ist anfangs schwierig, aber ich sehe auch hier im Forum, dass ich nicht die Einzige bin, die von Nikon umgestiegen ist.

(die Zeit zum Ärgern investiere ich lieber in die neue Kamera ;)

Viele Grüsse

Rita


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung