Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Art Filter bei OM-D EM-5 vs Pen-F


SusanneJ

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich schaue mir momentan 2 Olympus Kameras an, die OM-D EM-5 und die Pen-F.

Zugegebenermaßen hatte ich bisher eher auf die Pen-F geschaut und mich diesbezüglich schon einmal schlau gemacht. Der Sensor gefällt mir besser und auch die Art-Filter und Filmsimulationen.

Nachdem ich gestern aber einmal beide Kameras in der Hand gehalten habe mußte ich feststellen, das der Sucher der M5 scheinbar einiges besser ist. Jetzt bin ich hin- und hergerissen.

Für das Wochenende habe ich wohl eine EM-5 zum testen.

Was mich interessieren würde, bei der Pen-F kann ich z.B. eine Art Filmsimulation "Chrome" einstellen, das scheint es equivalent für die EM-5 nicht zu geben, oder? (Vielleicht über den Umweg über den Viewer-3?)

Der 2. Punkt, bei der Pen-F kann ich ja Color-Filter für S/W Fotografie auswählen, also die Rot/Orange Filter aus der S/W-Fotografie (Kein Color-Key). Kann ich das auch bei der EM-5? Da habe ich bisher nichts gefunden.

Würde mich freuen, wenn mir da jemand ein paar Hinweise geben könnte.

Viele Grüße.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, kurzes Update:

Der Menüpunkt bei der OM-D ist wohl:

Menü->Bildmodus->Monochrom->S & W Filter. (lt. einem YouTube-Video)

Kann man so etwas eigentlich auf auf eine Funktionstaste legen, so das ich dann über F-Taste und Wahlrad da durchschalten kann? (Auf eine andere F-Taste dann noch die Gradation :-)

Viele Grüße!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alex,

oh, sieht ganz anders aus als in dem YouTube-Video, aber anscheinend ist das das, was ich meinte, dort kann man ja auch Orange, Grün, Rot und Gelb als Filter aktivieren. :-)

Der Chrome-Farbfilter der Pen-F ist vermutlich dann mit dem Pop-Art Filter in der OM-D gleichzusetzen. Ich lese momentan alles quer, was ich so finden kann...

Ob man sich so einen Monochrom-Modus auf eine Fn-Taste legen kann und dann idealerweise vielleicht noch durch ein drehen der Einstellräder durch die Filter switchen...

Aber ich stelle wahrscheinlich viel zu viel blöde Fragen, ich sollte sie erstmal in der Hand halten und dann selber herumprobieren. Obwohl für die ganzen Einstellungen das Wochenende wohl gar nicht ausreicht. Ich möchte ja auch noch damit fotografieren... :-)

Vielen Dank für die Fotos!!!

Viele Grüße, Susanne.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Eine FN Taste braucht es nicht . Mit dem Moduswahlrad auf ART filter gehen/drehen dann hast du den Filter den zu zuletzt benutzt hast und bei Bedarf mit der Vierfachwippe nach oben/unten den ARTfilter wechseln oder links/rechts Filtereinstellungen ändern so grob umschrieben.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Susanne,

die PEN F hat auch Pop Art, Chrome ist neu und was anderes. Ich verwende den Oly Viewer nicht, nehme aber an, dass er wie früher auch alle Artfilter für alle Kameras anbietet.

Zur Tonung und dem Farbfilter für SW Aufnahmen: Mit so direktem Zugriff geht das nur mit der PEN F, Du kannst das bei den anderen Olys zwar im Menü beim Monochrome Setup einstellen, ich glaube aber nicht, dass man das auf einen Funktionsbutton legen kann. Bei der E-M5 I und den beiden E-M1en geht es jedenfalls nicht. Du kannst allerdings ausnutzen, dass sich die Kameras (optional) die letzte Menüoption merken und diese beim Aufruf des Menüs wieder anbieten. D.h. Du musst ins Menü aber bist schon an der richtigen Stelle.

Artfilter schnell auswählen: Die PEN F hat dazu ja das Rädchen, was ich sehr gerne mag. An den OM-Ds kannst Du zum einen bei der Konfiguration der Anzeige sagen, ob die Artfikter gleich simuliert werden sollen und zum anderen kannst Du im SCP (das Schnellmenü das man mit OK öffnet) einfach den Bildmodus (oben rechts) selektieren und dann durchblättern. So kannst Du nicht nur schnell auf Monoton wechseln, sondern auch auf einen der Artfilter. Der Vorteil ist, dass Du so alle anderen Einstellungen wie WB beibehältst und es geht schneller als wenn man das Modusrad auf Artfilter dreht. Nachteil: Man kann die über den Artfilter Modus für einen Artfilter festgelegten Zusatzfeatures des Artfilters wie Vignette oder Sterncheneffekt nicht ändern.

Wenn Du viel SW und mit Artfiltern fotografieren möchtest, ist die PEN F die bessere Wahl. Der Sucher ist beim direkten Vergleich kaum schlechter, das wäre für mich jetzt kein KO Kriterium. Die E-M5 II ist allerdings wetterfest, die PENF nicht.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabine,

vielen Dank für den Vergleich!

Das macht irgendwie die Entscheidung nicht einfacher... Den Sucher muß ich mir am Montag bei der Rückgabe noch einmal genau ansehen. Ich habe ja am Wochenende etwas ausgiebiger die Möglichkeit, mir den von dem M5 anzusehen. Dann muß ich mich Montag noch mal mit der Pen-F beschäftigen.

Der Vergleich, den ich am Dienstag mit beiden Kameras vor mir, hatte, war auch ein wenig unter Zeitdruck. Meine Nichte war dabei, wollte natürlich auch gerne ihre Nikon 1 in Empfang nehmen und wir wollten noch in ein Café.

Wenn das der Oly-Viewer hat, wäre das ja vielleicht noch eine Lösung (also den Chrome-Modus, etc.) wobei ich zwar bei meiner SLR jedes Bild mit dem PhotoNinja bearbeite, die aus der Nikon 1 wurden aber meistens direkt verteilt. Für letztere suche ich ja primär auch einen Ersatz. Vor allen Dingen, da die beiden Olympus-Kameras ja auch die share-Möglichkeit auf Handys haben.

Hach, es ist aber auch schwierig. Aber mal sehen, was ich nach dem Wochenende sage...

Vielen Dank! :-)

Viele Grüße,

Susanne.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah, Danke! :-D

das scheint dann ja doch recht fix erledigt zu sein :-)

...fehlt nur noch der Chrome Modus, wie ich gerade gelesen habe ist der ja doch nicht mit Pop-Art zu vergleichen - aber ich muß mir die Einstellungen da ja sowieso genau ansehen. Samstag geht's wohl raus und Sonntag soll das Wetter schlechter werden, da habe ich dann vielleicht Zeit, mich intensiv um das Menü zu kümmern :-)

Viele Grüße,

Susanne.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten! :-)

Heute morgen die Teststellung zurückgegeben und eine Mark 5 II mit 12-40 mitgenommen.

Gestern hatte ich mit der Testkamera noch einiges ausprobiert und war richtig begeistert.

Jetzt warte ich auf den nächsten Geldsegen um dann mit einem 75mm und der 9mm BodyCap weiter zu machen ;-)

Viele Grüße,

Susanne.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung