Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
OlyKS

Akku BLN-1 - trennt sich an...

Empfohlene Beiträge

na ja, eher keine Beschwerde sondern eine Frage. Heute lade ich meinen BLN-1 Original-Akku aus der EM-1 (I). Als das Ladelicht erloschen war und ich den Akku wieder einsetzen will, merke ich, dass sich die zwei Hälften an der Nahtstelle trennen. Sieht aus als wäre die Verklebung gebrochen. Nun ist mir nicht bewusst, dass der Akku jemals heruntergefallen wäre. Er ist äusserlich auch völlig unversehrt. Ist Euch das schonmal untergekommen? Was würdet Ihr tun? Ich neige eher dazu den Akku zu entsorgen, als Klebeversuche zu starten.

BG OlyKs


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch vier BLN-1 Akkus für die E-M5 seit 2012 im Einsatz , bis heute keine Auffälligkeiten oder Schwächen .

Gruß Johann


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe sechs solcher Akkus. Bis jetzt keine solcher Auffälligkeiten.

Fragen: Ist der innere Teil aufgebläht? Lässt sich der Akku etwas schwer in den Schacht schieben oder muss man den Akku zum Entnehmen rausschütteln?

Wenn das der Fall ist, würde ich eher entsorgen. Defekte Li-Io-Akkus können gefährlich werden.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo pit,

der Akku passt noch einwandfrei in den Schacht. Und lässt sich auch normal wieder entfernen. Das was man auf dem Bild sieht betrifft eine lange Seite und die Seite, die den Kontakten gegenüberliegt. BG OlyKs


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd einfach mal mit dem Bild bei Olympus nachfragen, was zu tun ist. Fragen kostet nichts, vielleicht -weil sehr seltener Fall- sind die ja kulant und spenden einen neuen ,-)

Gruss Bernd


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

den Akku sofort entsorgen ! Aber bitte nicht im Hausmüll !

Kann sein, das sich die Zellen aufgebläht haben, das ist gefährlich, sie können auch Feuer fangen und explodieren!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Jeder gescheite Akku hat eine Sollbruchstelle die man hier auch deutlich sieht.

Weg damit, Gefahr!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn innen nichts aufgebläht ist, dann ist es einfach mechanische Ermüdung des Materials oder ein Fehler bei der Herstellung.

"Sollbruchstellen" bei Akkus (!) gibt es nicht. Wozu sollten die gut sein - damit Flüssigkeit austritt?

Dann musst Du nichts entsorgen und kannst ihn weiter benutzen. So durchgängig ist übrigens die Qualität der Originalakkus nicht - ich hatte 2 mit der OM-D M5 mitgeliefert bekommen und kurz vor Ende der Garantie waren beide hinüber.

Das andere 3, 4 oder 6 Akkus haben, die funktionieren, habe ich diesen beiden Akkus natürlich erzählt. Aber es hatte sie nicht beeindruckt.

Schick das Foto mal an den Support, ich könnte mir bei Olympus vorstellen, dass Du Ersatz bekommst.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Sollbruchstellen bei Akkus gibt es sehr wohl. Die sollen verhindern, das bei einem inneren Defekt, bei dem Gase auftreten können, es zur einer gefährlicheren Explosion des Akkus kommen kann.

Sie hier:

https://verbraucherfenster.hessen.de/umwelt-technik/produktsicherheit/akku-aufgebl%C3%A4ht-%E2%80%93-was-tun

Gruß


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde mal Kontakt mit dem Support aufnehmen. Ist ja vielleicht auch für Olympus interessant. So kann und will ich das Teil nicht weiterverwenden.

BG OlyKs


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung