Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Vaterfreuden

2019 wird teuer ;-) 3 Kameras und 8 Objektive von Olympus

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb EyeView:

 

 

Du machst Dir einfach zu viele sorgen, Olympus hat seine Objektive im Griff, Olympus war schon immer eine Marke mit sensationellen Innovationen und so wird es kommen, Ende des Monat wissen wie mehr, Macht das Dein Blutdruck nicht mehr mit, frage  Deinen  Arzt oder Apotheker 

Mein "Statement des Tages" . Lach mich weg. Danke für diese Formulierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.1.2019 um 14:53 schrieb Noctiluchs:

Glaube nicht, dass es (ohne TK) ein 120-320 mm Objektiv werden wird.
Aber wenn es wirklich durchgehend f4 bekommt, dann wird es richtig groß & richtig teuer!
Das Nikkor 4/180-400 mm darf dabei getrost als Anhalt für Größe (63 cm lang / 3,5 kg) & Preis (12 k€) herhalten.

meint Erk

Das Objektiv ist nur 36 cm lang .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.1.2019 um 17:10 schrieb Axel Kottal:

F. Das 4/200-400 von Canon und das 4/180-400 von Nikon sind für mich keine Konstruktionen, die das derzeitige Maß des Objektivbaues darstellen. Wobei im Telebereich die Sensorgröße keine große Rolle spielt, das stimmt schon (siehe 4/300). Ich persönlich hätte auch gedacht, dass es wohl ein 4,5 oder 4,8/150-400 werden würde, das hätte alles deutlich angenehmer werden lassen (4,8 ist schließlich nur eine halbe Blende lichtschwächer als 4, hätte aber nur einen Frontlinsendurchmesser von etwa 84 mm gebraucht).

Hallo Axel

Erst einmal mit dem 180-400 von Nikon fotografieren und dann beurteilen .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.1.2019 um 14:55 schrieb christianfuerst@web.de:

was die Preisgestaltung angeht, dürfte dies wohl ein Traum bleiben. Ich würde fest davon ausgehen, dass das 150-400/4 sogar recht deutlich über dem 4/300 liegen wird/muss. also deutlich über 3000 Euro. Und daz wird es auch noch ein richtiger Klopper werden. selbst ein festobjektiv 4.0/400 muss zwangsläufig wegen des verbauten Glases schwer werden. wenn dazu noch ein eingebauter 1,2 Konverter kommt und dazu Olympus' bekenntnis zur besonders massiven Bauweise, muss so ein Ding minimum zwischen 1,5 und 2 KG liegen. Und schon sind die großen Vorteile von MFT dahin! aber ich bin überzeugt, dass die BQ am Ende hervorragend wird. Aber die Entwicklung der MX1 zusammen mit diesem Zoom ist sicher nicht ohne Risiko. Hoffen wir, dass Olympus aus dem 20 MP Sensor wirklich das letzte an Qualität heraus quetscht!!!

 

Ich verwende das Vario-Sonnar® T* 4,5 - 5,6/100 - 300 mm an der OMD und habe damit sehr gute Ergebnisse erzielt. Knapp 15 cm lang und ca 950 g schwer. Der einzigste Nachteil

ist der fehlende Autofocus.

Gruss Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das wie Berlin,

man muß doch nicht alles kaufen. Ich benötige weder eine EM1-X, die Vorteile gegenüber der EM1-II sind für mich irrelevant, noch benötige ich ein 4/150-400.

Wenn, dann würde mich das angekündigte lichtstarke PanaLeica "Zoom" 1.7/10-25 interessieren, falls es Festbrennweitenniveau hat und eine gute Nahgrenze aufweist.

LG Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb 1bildermacher1:

Hallo Axel

Erst einmal mit dem 180-400 von Nikon fotografieren und dann beurteilen .....

Ich kenne das Nikon 180-400, die Bildqualität ist auch sehr gut, daran gibt es nicht groß was zu kritisieren, ich meinte aber dass bezüglich der Größe und des Gewichtes noch einiges geht, da ist Canon und Nikon bei den Zooms sehr konservativ. Siehe die Superteles der neuesten Generation, die sind schon deutlich leichter.

Wenn du andererseits die Bildqualität des Sonnars als sehr gut bezeichnest, dann kennst DU das Nikon 180-400 wohl nicht...

Gruss

Axel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Axel Kottal:

Ich kenne das Nikon 180-400, die Bildqualität ist auch sehr gut, daran gibt es nicht groß was zu kritisieren, ich meinte aber dass bezüglich der Größe und des Gewichtes noch einiges geht, da ist Canon und Nikon bei den Zooms sehr konservativ. Siehe die Superteles der neuesten Generation, die sind schon deutlich leichter.

Wenn du andererseits die Bildqualität des Sonnars als sehr gut bezeichnest, dann kennst DU das Nikon 180-400 wohl nicht...

Gruss

Axel

hast du schon mit beiden Objektiven ausgiebig fotografiert? Ich schon ......

bearbeitet von 1bildermacher1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Axel Kottal:

 ich meinte aber dass bezüglich der Größe und des Gewichtes noch einiges geht, da ist Canon und Nikon bei den Zooms sehr konservativ. Siehe die Superteles der neuesten Generation, die sind schon deutlich leichter.

Welcher Hersteller bietet denn professionelle Telezooms an, die deinen Vorstellungen von Leichtbau entsprechen? Und sag jetzt bitte nicht: Panasonic, denn reparierbar sollten sie schon sein.

Gruß 

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2019 wird teuer ;-)

... wenn du Heiratetest oder Scheidung ist teuer ... ! :classic_tongue::classic_love:

bearbeitet von Goly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin. Ich hol dieses Thema nochmal raus.

Gibt es irgendwelche Gerüchte, Leaks oder bestätigte Fakten zu kommenden Objektiven im jahr 2019? 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Vaterfreuden:

Ein Leak gibt es, musst im Objektiv Thread nachschauen oder bei den bekannten Quellen.

Abgesehen vom 150-400mm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.