Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Axel Kottal

Neue Firmware für E-M1 Mark II erwartet...

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Mrdiger:

ich steh grad aufm Schlauch, was ist der Sternenlichtmodua? 

Thalbadar hat es schon richtig beschrieben , kann man mit der EM1/1 machen, ist aber leider wenig bekannt und in der Bedienungsanleitung nicht oder kaum beschrieben. Da werden 8 in der Kamera gestackt , das gibt da z.b. bei 12800 ISO relativ rauschfreie Bilder.

Nachteilig ist, daß man wenig Eingriffsmöglichkeiten hat, ist alles fest vorgegeben.

Ich mach das jetzt mit Photoshop mit bis zu 20 Bildern , durch den schnellen elektronischen Verschluss der Mark II geht das sehr gut, man hat dann halt zusätzlich noch Nacharbeit am PC , aber eigentlich brauche ich das nicht oft.

Aber einen verbesserten Sternenlicht Modus würde ich mir schon wünschen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Max K.W.:

Hallo Zusammen

Ich möchte endlich meinen Sternenlicht Modus wieder haben:classic_angry:

Naja vielleicht habe ich ja Glück

Grüße Max

Ja, sinnvoll wäre dieser Modus wenn man Zeit, Blende und Iso manuell einstellen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genauso ist es ... Pit. Keine Blende, Zeit und Iso lassen sich einstellen. Ist aber korrekt. Halt ein SCN-Mode der gute Dienste leistet.

1846567260_M5030138_DxO_2016-12-03_Schlo-Reichenauer-Advent_DSLR.thumb.jpg.50cf3765dd0915e7e4600a6493132eb3.jpg

Wenn man nix zum abstützen bei der Hand hat ...

LG Helmut

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Max K.W.:

Thalbadar hat es schon richtig beschrieben , kann man mit der EM1/1 machen, ist aber leider wenig bekannt und in der Bedienungsanleitung nicht oder kaum beschrieben. Da werden 8 in der Kamera gestackt , das gibt da z.b. bei 12800 ISO relativ rauschfreie Bilder.

Nachteilig ist, daß man wenig Eingriffsmöglichkeiten hat, ist alles fest vorgegeben.

Ich mach das jetzt mit Photoshop mit bis zu 20 Bildern , durch den schnellen elektronischen Verschluss der Mark II geht das sehr gut, man hat dann halt zusätzlich noch Nacharbeit am PC , aber eigentlich brauche ich das nicht oft.

Aber einen verbesserten Sternenlicht Modus würde ich mir schon wünschen.

 

Die E-M10 III hat den wieder ... duck und wech:classic_rolleyes:. Ja, der funktioniert ausgesprochen gut, ist aber wie bereits beschrieben eingeschränkt in den Bedienungsmöglichkeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte das mal in Miami kurz ausprobiert... ISO 12800. Aber bitte keine Kommentare zum Bild... Hab ich gerade rausgekramt

P8263365.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, Sternenlicht Modus. Eines der sinnvollen Automatik-Programme für stille Bilder, da die Ergebnisse recht ansehnlich sind. Auch bei moderaten ISO-Werten ist das Grieseln weg, dafür die Schärfe etwas weicher. In etwa so, als wenn man die Schärfeeinstellung etwas zurück genommen hat. Nicht zu verwechseln mit unscharf oder verwackelt.

In der E-M10 III ist der im Szenemodus. Dabei wird eine Verschlusszeit von 1/60sek voreingestellt, die bei längeren Brennweiten kürzer wird. Blende eben offen und ISO entsprechend angepasst. Über ISO6400 fängt es an zu blinken. Wohl ein Hinweis auf nicht optimale Lichtbedingungen. Erst ab ISO12800 wird die Verschlusszeit verlängert.

Aber wer eine E-M1 II hat, braucht doch so was gar nicht. Das ist doch nur ein guter Knips-Modus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht gibt es in dem Update dann eine Uhr die in Sekunden, oder 1/10 mitläuft, wenn man Langzeitbelichtungen macht. Also beispielsweise rückwärts laufende Zeit bis zum Ende der Aufnahme. Klingt vielleicht blöd, fehlt mir aber oft. Das gilt für Belichtungszeiten bis 60“. Bei LC, LT, BULB läuft eine Uhr und genau so wünschte ich es mir für die anderen längeren Belichtungszeiten auch.

Liebe Grüße, Ingo.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Ingo:

dann eine Uhr die in Sekunden

Hm, bei E-M1 II wird die Uhr auch in Sekunden angezeigt.

vor 7 Stunden schrieb Ingo:

Also beispielsweise rückwärts laufende Zeit

Bei Darkframe im Anschluss der Belichtung wird die Uhr von der Belichtungsdauer an rückwärts gezählt.

Gruß Pit

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja...es ist ja nun sehr ruhig geworden um ein FW Update, nur noch 1X gehype...

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb magura:

Tja...es ist ja nun sehr ruhig geworden um ein FW Update, nur noch 1X gehype...

Jap - weil es nichts zu berichten gibt 😉 

 

Ändert sich hoffentlich noch... 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Vaterfreuden:

Ändert sich hoffentlich noch...

Mein Tipp: einige Zeit nach dem 24.01.19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.