Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gotti

Adventkranz

Empfohlene Beiträge

Das werde ich mal übernehmen. Wenn das Bild auch nicht der Kracher ist, die vier unterschiedlich großen Kerzen sind eine tolle Idee .

Gerade wo es dies Jahr ziemlich knapp ist mit dem 4. Advent.

LG Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Gotti
      So eine alte Scherbe, sagen die Einen, so ein altes Schätzchen die Anderen, das Glänzen in den Augen haben aber die Einen genauso wie die Anderen.
      Einige kennen so ein Teil gar nicht und Einige schauen sogar recht verächtlich drauf.
      Was soll so ein Trumm schon können. Unscharfe Bilder, nur grausliche Bilder ... habe ich erst vor einigen Tagen in einem Fotozubehörladen gehört.
      Der Verkäufer hat nur den Kopf geschüttelt und gemeint, nun ja,wenn er meint ...... 
      Und ja, er meint! Und er macht auch damit rum.
      Mit den Alten ist es gut halten... sagt ein altes Sprichwort.


      Beide Bilder nur verkleinert. FreiHand und ohne DoppeltemBoden. Eine Kartonblende mit einem gestanzten Sechseckausschnitt (ein Schrauberbit hat ein wenig in der Drehmaschine herhalten müssen) 
      .... ich denke, dass die damals schon recht gute Objektive bauen konnten.
      Nachtrag: 

      Entspricht einem 100 mm Objektiv.
      Ist für eine 5x7inch Kamera für Kollodium-Nassplatte Glasplatte gerechnet. Ich habe halt ein wenig gedreht, geschnitten und gewindet ....
      Und wenn ich damit ein wenig zonere, dann....


    • Von Gotti
      Ich denke ihr kennt das alle, da sieht man ein Bild, das will unbedingt eingefangen werden. Die Augen sehen das Objekt der Begierde aber oft anders als es die Kamera einfängt und schon gehts los.... Lasse ich das Bild wieder frei? 
      Ein altes Klavier steht in einer Halle. Ein wunderbarer Anblick für die Augen und wenn jemand drauf spielt der es kann, auch für die Ohren ein tolle Sache.

      Aber, das eingefangene Bild zeigt sich nicht von der Besten Seite, die Säule und die Sessel, die Decke.. oh nein das ist ja .... grauslich. Also freilassen. 

      Oder ich spiele ein wenig damit.

      Nun das gefällt mir schon besser.
      Aber da geht noch was.... 

      So kömmt es schon richtig gut...
      Oder eines Tages kam ich an ein Teichterl. Schnell ein Panoramabild eingefangen und ab in die Dunkelkammer....
      Och ... nun ... so hatte ich es nicht in Erinnerung.... 
      Nein da war doch irgendwie Sonne und solche Dinger.... ach ja die waren ja in der anderen Richtung gewesen, einige Zeit früher...
      Da sollte ich doch mal den Pinsel nehmen und ein wenig malen...

      Ja so sollte es sein...
    • Von Gotti
      Wie könnte so eine Bildbewortung ablaufen, ich mache es gerne so...
      Ich notiere meine ersten spontanen Eindrücke. Dann versuche ich für mich einmal zu analysieren was mir gefällt und was mir nicht gefällt. Dann versuche ich diese Ergebnisse zu begründen. Durchspielen was und wie ich es warum anders gemacht hätte bzw. warum ich es nicht anders gemacht hätte. Eventuell lade ich mir das Bild auf den Rechner und spiele damit. Dann versuche ich für mich einmal zu analysieren was mir gefällt und was mir nicht gefällt. Dann versuche ich diese Ergebnisse zu begründen. Durchspielen was und wie ich es warum anders gemacht hätte bzw. warum ich es nicht anders gemacht hätte. Nun sind meist 5 bis 10 Minuten vergangen. Ich entscheide mich ob und was ich unter das Bild schreibe.  
       
      Um das bei mir zu erreichen, muss ein Bild mit mir reden - ich lasse meine Augen in der Galerie schweifen und meist ist dann ein Bild drunter, das redet mich an und da mache ich das dann so.
    • Von Gotti
      :| Mal was aus dem Leben (m)einer Kamera - das Leben aus ihrer Sicht - so eine Kurz-Geschichte - nein nicht vom Sebastian|:
      Gotti soll was lernen.
      Jemand gibt dir die Möglichkeit, dich einfach hinzusetzen und lehrt dir  "spielerisch" etwas über dieses Dingens.
      Super wenn du da mitmachst, selber schuld, wenn nicht.
      Ich war mit Gotti dabei und wir haben mitgemacht.
       
      Einige Zeiteinheiten davor
      Omd E M-10 im Folgenden ich genannt und Gotti im folgenden G genannt ;)
      ich:" Duuu, beim letzten Bilderhochladen mit dem Oly - Viewer habe ich gelesen in Krems wird ein Fotorundgang für mich und natürlich auch für dich angeboten ....."
      G:" ... mhm... was wird das schon sein ...."
      ich:" ... nähere Infos gibt es sicher im Oly-Forum ... lass uns doch mal reinschauen, ja!!!!!!"
      G:" ...mache ich gleich ..."
      ich:" ... und was steht da?"
      G:" ... wo?"
      ich:" ... na im Forum, du hast mich ja abgesteckt, kann ja nicht mitlesen."
      G":"OMD Workshop Stadtspaziergang in Krems."
      ich:"... was noch?
      G:"Olympus Trainerteam"
      ich:“…mhmm …. kommt da wieder die Raluca, kannst dich erinnern, die mit den tollen schwarzen Augen..."
      G:" … die hast du gar nicht gesehen ..."
      ich:"Doch Objektivi hat mit ein Bild von ihr gezeigt  ... DAS! durfte ja mit rein ;( "
      G:"… aha, so was aber auch …. keine Ahnung wer da kommt... aber du hast recht, ich werde uns mal anmelden..."
       
      Also hat der Gotti uns angemeldet, einfach auf der Seite vom Peter.
      Am Samstag war es dann soweit, Gotti durfte mich nach Krems chauffieren.
      Im Fotoladen waren schon viele OMD's mit ihren Menschen und warteten auf mich ;)
      Ein sehr netter Mensch aus Germanien, und nein … seuftz …. , es waren nicht diese schwarzen Augen vom letzten ..., begrüßte uns und wir durften in der 1. Reihe Platz nehmen.
      Dann erzählte uns der Germane von Belichtungszeit, Blende, Brennweite - haha, als ob wir das nicht alles kennen würden, wir haben echt gelacht, ganz besonders die fesche schwarze E M5 neben mir.
      Aber ich will mal nicht so sein und denke für die Menschen war es nicht sooooo schlecht, wenn sie da auch mal wieder was hören drüber.
      M - S - A - P - iAuto..... wurde auch erklärt... was du hast es nicht gehört? Vielleicht warst du nicht dabei, dann bist aber selber schuld ;)
      Und ich muss sagen, ich hätte es nicht besser gekonnt. Ja der Martin Müllner hat das sehr gut gemacht. Immer wieder ein kleine Fragerunde um die Leutchens vom "Nichtaufpassen" abzuhalten. Der Martin macht das beruflich, also das Bildereinfangen, nein der ist ja ein Fotograf, uiiiiiii, wie arg muss das für seine OMD's sein ;) immer nur unterwegs und arbeiten, arbeiten.....
      Nach einiger grauer Theorie, die er aber sehr farbig vorgetragen hat, durften unsere Menschen uns OMD's endlich raustragen. Objektive hatte Martin dabei und so jagten wir den Menschen in den Straßen ordentlich Angst ein - so ein Haufen OMD's mit ihren Menschen hintendran haben die sicher nicht immer vor Augen.
      "Na, wo hams den die ausgelassen?????"
      Martin gab seine Wünsche bekannt und unsere Menschen sollten sie mit unserer Hilfe erfüllen. Natürlich halfen sie, incl. Peter und Franz, auch mit.
      "Wo stell ich denn jetzt ....?"
      "Na schau mer doch mal, hier der kleine......"
       
      Mein Gotti hat ja da immer Probleme, sagt er - so auf Befehl bestimmte Bilder einfangen, sagt er, kann er nicht .... sagt er immer - naja hin und wieder stimmt das schon, leider auch heute ;( ;(
      "Mensch Gotti ich helfe dir doch dabei - lass uns Martin fragen ob er uns ein Objektiverl ausborgt, ja?"
      Und er hat gefragt und ich bekam ein WW - jau das fetzt schon nei...
      Aber der Gotti war wirklich nicht recht in Form.
      Wie gesagt ..... so auf Befehl ....
      Es hat aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht, mit so vielen "gleich Verrückten " durch die Straßen der Stadt zu wandern. Bildereinfangen und plaudern, etwas lernen und helfen, helfen lassen. Ja,  genau so soll es sein und so war es auch. Danke an die die geholfen haben und die die sich helfen haben lassen wollen. Naja, ein paar Bilder haben wir ja doch geschafft..... der Gotti sagt das immer nur so, glaube ich halt.
       
      Tipps und Tricks, gewidmet von deiner OMD
      Hast du eigentlich gewusst?
      Wenn ich im Artfilter "Diorama" zum Filmen gebeten werde, mache ich ganz lustige Filme.... Probiere es doch einmal aus.
      Hast du eigentlich gewusst?
      Wenn du mich im Modus "Bildgeschichten" (das ist am Stellrad der lange mit den beiden kurzen Rechtecken) auf RAW eingestellt hast, speichere ich die Bildgeschichte als .jpeg und jedes einzelne Bild davon im RAW - du hast also mind. 3 Bilder auf der Card - solltest du Bedenken, wegen dem Platzbedarf auf der Card.
      :| Fazit: Lernen kann man immer was. |:
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.