Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

ich überlege  mir einen zusätzlichen Sucher zu zulegen.

Für pen-f und auch für M1

Ihre Empfehlungen

Vielen Dank in voraus.

Ratomir,der bald 10 jähriges Jubiläum bei Oly-forumfeiern wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte den VF-3 mal an meiner EP-L 5, mein Einstieg bei Olympus.

Ich selbst fand ihn nicht so dolle und nicht vergleichbar mit den festen Suchern auf der Kamera. Er war relativ klein vom Bild und irgendwie kam da keine Liebe auf.

Wenn man ihn gegenüber den fest verbauten Suchern an den Kameras vergleicht ist da schon ein gewaltiger Unterschied. Zum 2er kann ich nix beitragen.

Ich vermute mal, das der VF-4 nicht in Frage kommt, weil du explizit nach dem 2er oder 3er fragst? Zum dem VF4 hat der Frank Rückert ja meine ich sehr positive Erfahrungen.

bearbeitet von Thalbadar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb drrado:

ich überlege  mir einen zusätzlichen Sucher zu zulegen.

Für pen-f und auch für M1

Meinst Du mit M1 eine OM-D E-M 1? Falls ja, wozu einen zusätzlichen Sucher, beide Kameras (PEN-F & OM-D E-M 1) haben doch einen Sucher?

Es grüßt Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VF-2
der 3er soll echt schlecht sein. Endwetder VF-2 oder VF-4.

@ViewPix: ganz einfach den kann man Hochklappen! Das ist etwas was ich an meiner M1II total vermisse :(.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb wedge:

VF-2
der 3er soll echt schlecht sein. Endwetder VF-2 oder VF-4.

@ViewPix: ganz einfach den kann man Hochklappen! Das ist etwas was ich an meiner M1II total vermisse :(.

weder dir Pen-f noch die EM-1II haben einen Accessory-Port! Das kannst du vergessen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb wedge:

anz einfach den kann man Hochklappen! Das ist etwas was ich an meiner M1II total vermisse :(.

Aber das kann man doch mit dem Schwenkdisklay ausgleichen... 

Das war ein gutes Gimmick, als die Kameras keinen Klapp- oder Schwenkdisklay hatten, aber jetzt kann man das komfortabler lösen. 

Gruß Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb ViewPix:

Aber das kann man doch mit dem Schwenkdisklay ausgleichen... 

Das war ein gutes Gimmick, als die Kameras keinen Klapp- oder Schwenkdisklay hatten, aber jetzt kann man das komfortabler lösen. 

Gruß Torsten

Stimmt schon, aber beim hochgeklappten Display hat man bei Sonnenschein den Nachteil. Da ist der kleine elektronische Aufstecksucher ein feines Teil. Aber ich muss auch sagen, dass ich nie den elektronischen Aufstecksucher habe. Nur während der DSLR-Zeit hatte ich den optischen Sucher VA-1. 

Für Birding habe ich den EE-1, hat aber eine ganz anderen Zweck.

Gruß Pit 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb pit-photography:

Stimmt schon, aber beim hochgeklappten Display hat man bei Sonnenschein den Nachteil.

Ja da hast Du auch wieder Recht, Pit! 

Das Sonnenlicht ist eh ein Problem bei Systemkameras, man kann bei stärkerer Sonneneinstrahlung auch gut und gern mit der Belichtung daneben liegen. 

Gruß Torsten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Termin der Markteinführung des VF-3 Suchers und dem Termin deines 10 jährigen Jubeltages im Forum, da liegen nur ein paar Monate dazwischen, das willst du dir sicher nicht antun. Du hast eine E-M1xx, Fotografierst mit Vollformat Kameras und willst einen VF-3 mit 920.000 Pixel anschließen?

Um auf dem Niveau zum Sucherbild deiner Kameras zu bleiben, bleibt nur der VF-4, wenn der AP Port vorhanden ist.

Gruß

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade bei bodennahen Makroaufnahmen war der aufsteckbare Sucher gold wert, Ich vermisse auch die Möglichkeit meinen VF4 an der MK2 zu benutzen. Ein Sucher ersetzt nun mal kein Display auch wenn ich es in alle Richtungen neigen kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir zu meiner EPL-3 damals den VF-2 gekauft, und später zur EP-5 den VF-4.
Da ich nun auch mit der EM10 II fotografiere, habe ich diese drei Variannten mal verglichen.

- Sucherbildgröße des VF-2 und der EM10 II sind ziemlich gleich groß, aber zu meiner Überraschung erscheint mir der VF-2  -bei gleichen Einstellungen- das hellere Sucherbild zu haben.
- Am bequemsten ist natürlich der VF-4, da er eine viel größer Sicht - auch auf die Anzeigen - erlaubt.

Zum Vergleich des Klapp- Schwenkdisplays vs. VF-4 kann ich - zusätzlich zum Vorteil des Blendschutzes im VF-4 - noch auf die dioptrische Einstellmöglichkeit auf evtl. vorhandene Fehlsichtigkeiten  hinweisen.  OK, mit (Gleitsicht)-Brille gehts vieleicht ganz gut, aber der Wechsel zwischen Klappdisplay und Sucher führt zwangsläufig zu verschmierten bzw. zerkratzten Brillengläsern. Wenn ich den VF-4  nutze, hat die Brille Pause.

Eckhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung