Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo,

möchte auch ein Bild dazu beitragen welches ich auch mit dem 300 er Pro

gemacht habe. Es ist zwar kein aktuelles, aber möchte es nicht vorenthalten.

Ohne irgendwelche Voreinstellungen. Einfach anvisiert und abgedrückt. DCE58A1A-A96C-42FC-81E2-13ABAC0F9AA5.thumb.jpeg.409e59331e633e0083053b3a16aa24f6.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Olympianer,

habe mir soeben das 300er bestellt (200€ Cashback und ein 5%-Gutschein) :classic_biggrin:

Juhu!

Freue mich schon narrisch!

VG und allzeit gut Licht!

Stefan

  • Gefällt mir 4
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freihandaufnahme mit 300er mit MC14 und 26mm Zwischenringen. Aufnahmeabstand zum Motiv geschätzt so +/- 150 cm. Aufgrund der Lichtbedingungen musste ich auf ISO1000 hoch. 

 

P7070004.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.7.2019 um 13:19 schrieb jagabua:

Liebe Olympianer,

habe mir soeben das 300er bestellt (200€ Cashback und ein 5%-Gutschein) :classic_biggrin:

Juhu!

Freue mich schon narrisch!

VG und allzeit gut Licht!

Stefan

Sauber! Habe ich auch gemacht, hatte sogar einen 15 % Gutschein. Tolles Teil. Ich hätte nicht gedacht, dass man doch "so nah" dran ist. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden schrieb vasarnaki:

Ich hätte nicht gedacht, dass man doch "so nah" dran ist.

Und mit TC noch ein bißchen näher. Der Zitronenfalter ist mit MC-14 gemacht. Wenn der MC-20 genauso gut am 300mm ist, gehört er mir :-)

P4000930.jpg

bearbeitet von Karsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Beides mit MC-14:

Schachbrett, kein Crop

A7130300.jpg

 

Klammender Grashüpfer, 75% Bildauschnitt

A7130321.jpg

 

 

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb pit-photography:

Heute Morgen raus, mFT 300/4 ohne Konverter:

Sehr schön. Dafür müsste ich weit ins Hinterland fahren. Leider sind hier bei mir die meisten Raubvögel schon vergast, tot vom Himmel gefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Axel.F.:

Leider sind hier bei mir die meisten Raubvögel schon vergast, tot vom Himmel gefallen.

Wo wohnst Du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten schrieb Kabe:

Berlin? Hey, da gibt es laut Nabu aber eine Menge…

Das wundert auch, soweit ich mich erinnere konnten wir die Bilder mit den Füchsen und Eichhörnchen von Viola bewundern.

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten schrieb pit-photography:

...soweit ich mich erinnere konnten wir die Bilder mit den Füchsen und Eichhörnchen...

Das sind aber definitiv keine Greifvögel...

Ab und zu gibt´s hier mal einen Turmfalken beim Überflug in gefühlten 10 km Höhe.

bearbeitet von Axel.F.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Berlin hat die größte mir bekannte städtische Habichtpopulation, etliche Sperber und Turmfalken, fast sicher ein paar Wanderfalken… Bussarde wird es auch geben, aber die wird man im Stadbereich selten sehen. Ja, vieles davon lebt etwas versteckter, aber die Behauptung, dass alle Greißvögel vertrieben worden seien, ist wirklich Unfug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Kabe:

...aber die Behauptung, dass alle Greißvögel vertrieben worden seien, ist wirklich Unfug.

Wir kennen uns ja noch nicht so gut, daher: Ich habe den Ironiesmiley nicht verwendet. Die von mir geäußerten "10 km Höhe" stehen als Synonym dafür.

😇

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passt schon, aber auch bzw. eher gerade in Berlin gibt es wirklich viele Wildtiere in der Stadt zu entdecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.7.2019 um 17:30 schrieb Karsten:

Und mit TC noch ein bißchen näher. Der Zitronenfalter ist mit MC-14 gemacht. Wenn der MC-20 genauso gut am 300mm ist, gehört er mir 🙂

P4000930.jpg

Da kann man nicht meckern. Du berichtest sicher hier. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tony hat aktuell das 300er getestet. Sagt mal, kann es sein dass sein Objektiv nicht in Ordnung war? Die Schärfe lässt bei dem Vergleichstest zu anderen Objekten wirklich zu wünschen übrig, was ich mir gar nicht vorstellen kann. Hab das in den Kommentaren erwähnt, er meinte darauf dass die 2 Exemplare getestet hätten die beide die selben Ergebnisse geliefert haben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 300/4 ist extrem scharf. Ich weiss nicht, was bei seinem Vergleich "schief" gelaufen ist. Aber zumindest in einem Vergleich hat er das 300/4 plus 1.4 TC mit einem Objektiv ohne TC verglichen. Die Vergleichskameras haben auch alle mehr Pixel als die Olympus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.