Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Moin Sketch,

lass dich bitte nicht vergraulen. Ich habe deine Bilder immer gerne geschaut und freue mich, dass es hier weiter geht. Die Fülle erschlägt mich nicht, ganz im Gegenteil. Sie zeigt die Bandbreite deines Könnens.

 

Gruß

nocti lux

bearbeitet von Clemens Camphausen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Clemens, schön Dich hier zutreffen und von Dir zu hören, danke für Deine Worte.

Ich knipse immer noch munter drauf los und zeige hier weitere Bilder.

War gerade bei Thomas Höpker, Inspiration live.

Bis bald, Gruß 

Rolf

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ganz großes Kino", Deine Bilder und Deine Herangehensweise... hat mich gefesselt, Dein Thread...

Danke...

Gruß

Dietmar

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Mal keine klassischen Portraits: Dein (bislang) letztes Set an dieser Stelle, zu Thomas Höpker, scheint mir mehr eine kurze Fotoreportage zu sein - in mittlerweile gewohnter Qualität - als die bisher hier gezeigten Portrait-Singles.  Dabei liegen die Fotos in meiner Wahrnehmung irgendwo zwischen Doku und privat. Lustig die Szene, in der Fotografierter und Fotografierende einander fotografieren; spontan hatte ich gedacht, es handele sich um eine Pointe, bei der etwa der 'Altmeister' mit Oldschool-Analog-Mitteln auf die voll-digitalisierte 'Gegenseite' reagiert - der zweite Blick zeigte allerdings: alles 'normal' und auf der Höhe der Zeit: digital vs. digital ...  😉

Offenbar Bilder einer Ausstellung(seröffnung).  Den Fotos läßt sich einiges entnehmen, vielleicht braucht es das bei der Betrachtung gar nicht, aber: mehr noch als bei den anderen Beiträgen hätte ich hier gern den einen oder anderen Hinweis oder etwas Background erfahren.  😉 

Zeigt #1 möglicherweise Elke Koska an Thomas Höpkers Seite? 

LG, Gerald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gerald, sam0611,

gerne komme ich Deinem Wunsch nach und sage was zu den Bildern.

Anlass war die Eröffnung dieser Ausstellung 
https://www.infocusgalerie.com/de/aktuell

Eine gute, kleine Galerie in der ich regelmäßig bin.

Ja, es ist Elke Koska, eine "alte" Freundin von Thomas Höpker.

Thomas Höpker hat viel für HA Schult 

https://de.wikipedia.org/wiki/HA_Schult

fotografiert und die beiden hatten sich wohl lange nicht mehr gesehen, die Freude des Wiedersehens war nicht zu übersehen.

Elke Koska war (ist) die Muse von HA Schult, der lange in Köln lebte und hier seine Zeichen hinterlassen hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elke_Koska

Die beiden haben eine Menge Aktionskunst zusammen gemacht, u.a. eine Weltkugel mit Hilfe eines russischen Lastenhubschraubers auf den Pylonen der Severinsbrücke installiert.

Im Hubi saß Thomas Höpker, ich fotografiere die Aktion von unten, aber nur privat.

Von diesem Ereignis habe ich auch noch einige Bilder von Elke Koska.

Meine erste Begegnung mit ihr war irgendwann vor langer Zeit in Berlin im KaDeWe:

Es kam ein Benzinkanister die Rolltreppe hoch an dem eine bunt gekleidete Dame mit riesigem Hut und langer roter Perücke befestigt war.

Der Kanister war ihre Handtasche 😉

Seit dem begegne ich ihr öfter mal, wohnt sie doch in meiner Nähe und wir haben die gleiche Eisdiele in Köln.

Auch sehe ich sie ab und zu mit ihren Hunden die sie vor dem sicheren Tod rettet und ihnen das "Gnadenbrot" gibt.

Hier zum Abschluss noch ein paar Bilder:

mit-dem-Summilux550.jpg.ed85c04fe032aab1c96cbd3b03ad2e95.jpg

mit-dem-Summilux551.jpg.7150e603fa304ee2cd3f0dbab7e6894c.jpg

mit-dem-Summilux552.jpg.9fffa3f2ecaa61a56a14ce18c5a3e1b5.jpg

 

 

 

 

bearbeitet von Sketch
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Besuche in der infocus Galerie dienen nicht immer der Betrachtung von Fotokunst.

So war ich mit einem befreundeten Leica Knipser mal dort und statt mir die Bilder mit ihm anzuschauen war ich von dem neuen kleinen Hund der Frau des Galeristen so fasziniert das ich ihn unbedingt knipsen wollte.

Hier das Ergebnis, das Bild hängt nun in der Galerie (allerdings in den Privaträumen), ist doch auch schon was 😉

1318246720_DerkleineHund3.thumb.jpg.3d27de1e2de2466db557309529bbb47a.jpg

Oly 1 MK II mit 1,2/45

bearbeitet von Sketch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Sketch:

das Bild hängt nun in der Galerie (allerdings in den Privaträumen), ist doch auch schon was

So weit, dass die Fotos die eigene Wohnung oder gar den Freundeskreis verlassen, kommen die meisten von uns gar nicht 😉 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.