Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
rfa

OMD EM-1 mark II mit L-Schiene

Empfohlene Beiträge

Hat jemand von euch eine L-Schiene an der EM-1 mark II? Ich wüsste gerne, ob dann sich dann der Klappbildschirm noch nutzen läßt? 
Ich fürchte nämlich das geht leider nicht. Gibt es eine Schiene wo es trotzdem funktioniert? Das ist für mich ein K.O. - Kriterium für den Kauf eine Mark II.

Danke für euere Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe die L-Schiene von Mengs für die EM1.2. Das Diplay läßt sich durch einen seitlichen Ausschnitt 180 Grad ausklappen. Allerdings läßt er sich im L-Schienenausschnitt nur eingeschränkt rotieren. Für mich ist das absolut ok. Preis: 30€.

IMG_0757.thumb.JPG.12479b75a8d4876abc52440b833fb34e.JPG 

Viele Grüße 

bearbeitet von lightsearch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die habe ich auch, funktioniert recht gut.

Etwas eingeschränkt, aber durch die Aussparung habe ich bei allen mir wichtigen Positionen keine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb lightsearch:

Allerdings läßt er sich im L-Schienenausschnitt nur eingeschränkt rotieren

Sieht aber für mich so aus, als könnte man da durch ein wenig Abfeilen/Abfräsen noch was machen. Gruß, Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe die auch und empfinde es manchmal nervig. Vor Allem, wenn ich früh auf Makrotour bin und es schnell gehen muss, bevor das Insekt weg ist. Da muss man schon ganz schön aufpassen.

Tschüss Olaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die RRS, und die hat die Hochformatschiene etwas weiter vorne montiert, der Bildschirm geht dadurch etwas weiter raus (aber auch nicht unbehindert). Für's Hochformat in Bodennahen Situationen passt das aber für mich.

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verwende die L-Schiene von RRS. Dort kann man das Display der E-M1 Mark II durch einen Schlitz des L-Teils führen und dan entweder 90° von oben oder unten draufschauen. Will man andere Betrachtungswinkel realisieren, so muss man den L-Teil abnehmen, was bei der RRS-Schiene aber kein Problem ist.

LG Karl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.12.2018 um 13:38 schrieb lightsearch:

Hallo, ich habe die L-Schiene von Mengs für die EM1.2. Das Diplay läßt sich durch einen seitlichen Ausschnitt 180 Grad ausklappen. Allerdings läßt er sich im L-Schienenausschnitt nur eingeschränkt rotieren. Für mich ist das absolut ok. Preis: 30€.

Viele Grüße 

... grins, die Mengs-L habe ich erst gestern einer sehr lieben Person zum Geburtstag geschenkt für ihre E-M1.2. Ich nutze die schon länger und möchte
sie nicht mehr missen, u.a. auch deshalb, weil ich die E-M1.2 mit dem Mengs sicherer greifen kann und vom Komfort am Stativ ganz zu schwiegen!

... und dann noch ... wer auf die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit des Displays wert legt kann ja immer noch optional innerhalb 3s den seitlichen
Winkel kurz abschrauben ... Inbusschlüssel liegt bei! 😉

bearbeitet von Goly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.