Jump to content
Oly-Forum Testbericht: Olympus E-M1X Weiterlesen... ×
Test: Olympus M.Zuiko Digital ED 12-200 mm 1:3.5-6.3 Weiterlesen... ×
Die PEN, OM-D & E-System Community
Stilges

[Mitmach-Thread] Meine Tochter

Empfohlene Beiträge

Meine 15 Monate alte Tochter vor einem einfachen Zimmerfenster. Aufgenommen mit der EM10 II und dem Oly 25/1.8. Ich bin begeistert von dem Objektiv. 

PC201903.thumb.jpg.0d1718943e6b7a52b5c1402312ddb863.jpg

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf es auch die Enkeltochter sein?, ich versuche es einmal.

Das Bild habe ich mit Color Efex bearbeitet.

Jette3-001.JPG

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.12.2018 um 13:23 schrieb Stilges:

Meine 15 Monate alte Tochter vor einem einfachen Zimmerfenster.

Vorschlag:
Nachdem du links keinen Platz gelassen hast, würde ich das Bild quadratisch zuschneiden und zwar so, dass das Ohrläppchen noch halb zu sehen ist.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Subhash:

Vorschlag:
Nachdem du links keinen Platz gelassen hast, würde ich das Bild quadratisch zuschneiden und zwar so, dass das Ohrläppchen noch halb zu sehen ist.

Ja, das ist bei dem Bild schade, dass sie nicht rechts positioniert ist. Zum einen bin ich in der Bildkomposition noch sehr weit am Anfang, zum anderen ist es auch schwer, so eine junge Dame in Ruhe abzulichten :D. Aber es gelingt mir immer besser:

P1282356.thumb.jpg.a4f1d6d42615a81331d0a814aebf358a.jpg

Das Bild ist übrigens OOC, ebenfalls mit dem 25/1.8. 

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Stilges:

zum anderen ist es auch schwer, so eine junge Dame in Ruhe abzulichten

Ja, das ist Sportfotografie!

  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich durfte meine Tochter letzt mal ablichten, gerade 18 geworden, Führerschein auf Tasche und fährt uns jetzt schon in der Weltgeschichte rum 😉

Yasmin-3.jpg

bearbeitet von Spanksen
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Spanksen:

Auch ich durfte meine Tochter letzt mal ablichten …

Klassische Rembrandtbeleuchtung … mir sind nur die Lichter ein bisschen zu licht, da hätte ich mir etwas mehr Zeichnung gewünscht. Den Kopf etwas mehr ins Licht gedreht wäre auch einen Versuch wert. Aber vielleicht hast du ja ohnehin so eine Aufnahme gemacht?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Subhash:

Klassische Rembrandtbeleuchtung … mir sind nur die Lichter ein bisschen zu licht, da hätte ich mir etwas mehr Zeichnung gewünscht. Den Kopf etwas mehr ins Licht gedreht wäre auch einen Versuch wert. Aber vielleicht hast du ja ohnehin so eine Aufnahme gemacht?

Vielen Dank für deinen Super Tip! Ich wollte gerne noch ein paar mehr Aufnahmen von Ihr machen, aber sie war schon super genervt als ich nur den Blitz andes positionieren wollte und ist schon abgehauen...na ja, die Kidz halt ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Subhash:

Den Kopf etwas mehr ins Licht gedreht wäre auch einen Versuch wert.

Das war’s eigentlich gar nicht, was ich gemeint hatte, sondern die Beleuchtung und die Haltung so lassen, aber die Kamera mehr zur Seite bewegen, so dass die helle Gesichtshälfte schmäler wird.

Zum Üben ist übrigens ein Puppenkopf gut (unbedingt mit glänzenden Augen wegen der Spitzlichter).

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.1.2019 um 20:14 schrieb Hoppmann:

Darf es auch die Enkeltochter sein?, ich versuche es einmal.

Das Bild habe ich mit Color Efex bearbeitet.

sehr schönes Porträt - schön bearbeitet 
LG Karl Heinz

bearbeitet von khbrudke
korrektur
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Subhash:

Das war’s eigentlich gar nicht, was ich gemeint hatte, sondern die Beleuchtung und die Haltung so lassen, aber die Kamera mehr zur Seite bewegen, so dass die helle Gesichtshälfte schmäler wird.

Zum Üben ist übrigens ein Puppenkopf gut (unbedingt mit glänzenden Augen wegen der Spitzlichter).

Ah, ok, vielen Dank!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gleich 2 von der Sorte, also Töchter... und sowas kommt raus, wenn man die beiden Damen bittet, mal zur Kamera zu schauen :classic_biggrin:

PB033876_klein.jpg

  • Gefällt mir 3
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.