Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
bastiabe

Kamera über Funk auslösen mit yongnuo Blitzfernauslöser

Empfohlene Beiträge

Hallo und frohe Weihnachten,

Ich möchte mit meinem Yongnuo Blitzfernauslöser 2,4 GHz meine em1.1 fernauslösen. Bisher habe ich immer nur den Blitz ausgelöst was auch super klappt. Die Version und das beiliegende Kabel ist für Canon. Deshalb meine Frage ob jemand Erfahrung damit hat. Also ob es ein Kabel 3,5 mm Klinkenbuchse (Canon) auf Olympus Remote-Anschluss gibt oder eine andere Lösung?

Vielen Dank

Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt darauf an welche Komponenten von Yongnuo du hast. Ich habe den YN-560TX und ein paar YN-560 III Blitze. Als Fernauslöser nehme ich dann den RF603II und ein passendes Kabel vom YN-560TX zur Kamera. Ich verwende hier das CL-UC1 von Pixel mit 2,5 mm Klinke auf den Olympus Anschluss. 

Alternativ kann man auch ein Smartphone mit der OI.Share App verwenden im Fernauslöser Modus. Nachteilig hier finde ich dass man den Auslöseknopf nicht spüren kann (wenn man .B. Mit auf dem Bild ist und das Smartphone nicht sehen soll).

Gruß

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja geht. Nutze den RF603II das an verschiedenen Pens und an meiner M1II. Kabel für die Pens wie von Jan beschrieben. Die M1II geht ein normales Klinkenkabel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

und vielen Dank. Ich glaube die Lösung mit dem CL-UC1 wie von Corelli beschrieben ist passend. Danach suchte ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade mal nachgesehen. Besitze nur den RF602. Ich glaube da ist Klinke 2,5 mm doch nicht ganz passend. Müsste aber ähnliches Kabel sein denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das  CL-UC1 Kabel müsste ne 2,5 Klinke auf der einen Seite und den "Olympus Stecker" auf der anderen Seite.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich nutze den Hähnel Combi TF an meiner Oly OMD E MI MKII. Den Combi TF auf den Blitzschuh stecken und mit ein 2,5 Klinkenkabel mit der Kamera verbinden.

 Darauf mein Yongnuo YN622C - TX Blitzfernauslöser. Nun kann ich die Kamera mit oder ohne Blitz, mit der Hähnelfernbedienung auslösen.

Hatte die Hähnel Combi TF (für 3 Blitze) für meine Canon genutzt. Die Blitze können über das Yongnuo YN622C - TX gesteuert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das notwendige Kabel hat die Bezeichnung Yongnuo RF-602 O1. Gegebenenfalls gibt es noch Alternativen von anderen Herstellern...

Gruß

Jan

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gute Erfahrungen mit einer RW-221 gemacht. Der Empfänger der Fernbedienung wird  mit einem 2,5 mm Kabel mit der Kamera verbunden. Dieses funiert durch die Auswechselbarkeit auch mit einer UZ 560, einer E 450, E 520 sowie einer FZ 200.

Sender und Empfänger bleiben immer gleich, nur das Verbindungskabel wird gewechselt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze meine 3  YN-560 III Blitze mit YN-560TX an meiner E-M1.1 . Als Fernauslöser habe ich einen HAMA DCCS, da geht Kabel oder auch Funk. Wird am Remote Port der Kamera angeschlossen. Das Funktioniert recht zuverlässig

bearbeitet von TKI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.