Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
dame_luz

Welche Displayschutzfolien nutzt ihr?

Empfohlene Beiträge

Zum neuen Jahr wollte ich meiner Oly mal eine neue Displayschutzfolie gönnen. Die letzte ist schließlich im März 2016 gleich in der ersten Woche nach Kauf draufgekommen. Jetzt hat sie schon ein paar Kratzerchen, was ich in anbetracht des Alters durchaus akzeptabel finde. Was ich nicht so gut finde ist, dass sie nicht das komplette Bildschirmglass abdeckt. Etwa ein halber Milimeter ist auf allen Seiten nicht geschützt. Es ist eine matte Brotect Airglass Folie.
Manchmal denke ich, eine Klare wäre zwecks Farbwiedergabe besser, allerdings warscheinlich auch spiegelnder...
Hat vllt. jemand schon matt und glänzend benutzt und kann dazu was sagen?
Oder eine generelle Empfehlung?
Wer lust hat kann ja kurz schreiben was er nutzt und warum.
Dank euch soweit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze gar keine. Habe die Kamera  EM5II jetzt 3,5 Jahre, auf vielen Fernreisen dabei gehabt und mehr als 100k Bilder damit gemacht. Das Display ist noch wie neu, obwohl es meistens aufgeklappt ist. Ich hatte gelich nach dem Kauf eine matte Folie aufgezogen, die ich nach einem Tag aber wieder entfernt habe. (Touch screen funktionierte nicht mehr so gut und das Bild war nicht mehr so gut zu erkennen).

bearbeitet von schnupus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es und zwar an allen Kameras (E-M1.1, E-M1.2 und PEN-F), alle Vikuti.

Bei dem Display der PEN-F, auf dem ich die Schutzfolie von Vikuti drauf hatte war ich froh. Denn bei einem kleinen Missgeschick am Stativ hatte ich eine Feststellschraube am Stativ zu sehr gelöst und da knallte die Pen-F plötzlich mit dem Display auf ein hartes Teil des Stativs. Als ich dann die Stelle sah, dass das Display "beschädigt" war, hatte ich geflucht. Erst kurze Zeit später kam ich drauf, dass eine Folie drauf ist. Ich machte ihn ab und sah mit Freude, dass nur die Folie eine Delle hatte und das Frontglas des Displays war unversehrt.

Manche schwören auf Echtglas, hauchdünn. Ich bleibe bei einer Folie, die den Aufprall auch dämpft.

Muss aber jeder für sich selbst entscheiden. Ich hab mich für Folie von Vikuti entschieden.

Gruß Pit

 

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die hier: http://www.schutzfolien24.de/artikel/vikuiti-displayschutzfolie-adqc27-fuer-olympus-om-d-e-m1-mark-ii-1030736.html

Seit vielen Jahren Vikuiti Folien, immer klare Folien.

Bei der E-M1.2 hat mir die Vorgängerfolie ein neues Display erspart. Die hat nämlich den unsanften Kontakt mit einer Hartmetallspitze meines Stativs übernommen. Danach war ein Loch in der Folie, das Display war noch ganz.

Edit: Pit, wenn das jemand liest, diese Gleichzeitigkeit und auch noch ein ähnliches Ereignis. :classic_laugh:

bearbeitet von OhWeh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den ersten DSLRs, ich meine bis hin zur E-510, hab ich auf Displayschutzfolien verzichtet, weil die Displays hinreichend kratzfest waren. Bei der E-30 war das komischerweise nicht mehr der Fall, es zeigten sich irgendwann sichtbare Kratzer, und nachdem ich bei einem Garantie-Serviceaufenthalt unaufgefordert den kompletten Monitor neu gemacht bekommen hatte, kaufte ich seitdem für alle Kameras Displayschutzfolien ("klar" oder vergleichbar), bis hin zur "alten" E-M1. Gute Erfahrungen hab ich mit Vikuiti und später vor allem mit AtFolix gemacht.

Jetzt bei der E-M1 II hab jetzt wieder keine mehr, nachdem ich zunächst eine falsche gekauft hatte (entspiegelt, geht gar nicht), und bisher macht mir das Display einen hinreichend kratzfesten Eindruck. Ich werde das künftig auch erst mal weiterhin so halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.... an beiden Kameras habe ich die BROTECT Panzerglasfolie, aus Erfahrung und somit empfohlen vom Sohnemann (Sony Alpha). Finde die recht ordentlich, Passmaß, Montage und keine Einbußen in der Bedienung oder Sichtbarkeit des Displays festgestellt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Displays halten schon einiges aus aber Sinn macht es aus meiner Sicht trotzdem einen Schutz anzubringen, egal ob Folie oder Glas. Ich habe es leidvoll an meiner E-M1 erfahren müssen, habe nicht wie sonst üblich gleich den Displayschutz angebracht und mir prompt einen 5mm langen Cut eingehandelt, Gottseidank etwas im Randbereich.  Ich bin dabei eher ein Fan von Echtglas. Mag sein das ich mir das einbilde, aber ich empfinde die Toutchfunktion  als sensibler und die Reinigung geht auf alle Fälle einfacher, dass Glas neigt nicht so sehr zum verschmieren wie Folien. Ich bin dabei seit Jahren ein Fan von GGS Larmor. Ein 6-Schicht Glas mit nur 0,3mm Dicke.

Gruß Bernhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem Smartphones ja noch schneller wechseln als Kameras, habe ich einen Haufen alter Schutzfolien übrig und schneide mir daraus für die Displays die Schutzfolien paßgenau aus... 

Funktioniert einwandfrei, habe noch nie Einschränkungen beim Touchscreen gehabt... 

Gruß

Dietmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bereits die zweite drauf. Eine DolDer,  Echtglasschutz, Härte 8H+, 0,3 mm dick. Passt hervorragend, keine Beeinträchtigungen des Touchscreens.

Die erste davon hat mir vor kurzem bei einem Sturz mein Display gerettet. Kann ich nur empfehlen.

Gruß Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Erfahrungen!
Auch wenn die Displays es anscheinend nicht nötig haben halte ich es wie @watzingerb
 

vor 21 Stunden schrieb watzingerb:

Sinn macht es aus meiner Sicht trotzdem einen Schutz anzubringen

Auch ich habe auf meiner Schutzfolie einen Kratzer der ähnlich wie bei @pit-photography und @OhWeh entstanden ist. Wie das Display ohne Schutz jetzt aussehen würde weiß ich natürlich nicht aber mir ist es lieber es auch nicht rausfinden zu müssen.

Getreu dem alten Sprichwort: Vorsicht ist besser als Nachsicht, werde ich wieder eine drauf tun.
Diesmal werd ich auch eine klare Vikuiti Folie ausprobieren, die scheint sich ja bewährt zu haben.

Danke nochmal, habt mir bei der Entscheidungsfindung geholfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb dame_luz:

Getreu dem alten Sprichwort: Vorsicht ist besser als Nachsicht, werde ich wieder eine drauf tun.

Kluge Einsicht, Lieber Kratzer oder Delle auf Folie als auf nacktem Display und sich schwarz ärgern ...

Gruß Pit

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine. In 12 Jahren kein Display ruiniert.

bearbeitet von Subhash

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gar keine, da sie den Kontrast verschlechtern. Ich hatte noch nie ein Problem mit Verkratzen und Beschädigung des Display, selbst bei meinen Kameras bei denen sich das Display nicht zum Schutz drehen lässt: EPL7 und die  alte EM1. Ich benutze sie im rauen Alltag, so empfindlich sind die Displas nicht. Und wenn die mal einen kleinen Kratzer aufweisen sollten, wen stört´s ?  Beeinträchtigt die Qualität und Funktion in keiner Weise. Kameras sind Arbeitsgeräte.

Trink von dem gesparten Geld, lieber ein paar Bierchen, das beruhigt.

LG Thorsten

 

bearbeitet von Libelle103

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl ich das mit den Bierchen auch für keine schlechte Idee halte, kleb ich mir lieber ne Folie aufn Display.
Das Bier, dass ich für die paar Kröten bekomme beruhigt vllt. zwei Stunden.
Die Folie beruhigt mich jedes Mal, wenn ich mit der Kamera hantiere.
Bestellt hab ich die Tage, sobald die neue kommt wird sie aufgeklebtund dann...
...trink ich trotzdem nen Bierchen.🍻

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe auf allen bisherigen Kameras und auch auf der OMD ein Glas-Displayschutz von GGS. Ich bin kein Freund der Folien, habe immer Probleme diese blasenfrei zu installieren, trotz vorheriger Reinigung, Gummi-Handschuhen und Montage im Bad wurde das selten perfekt.

Den Glas-Display-Schutz legt man auf und dieser zieht einfach an! Saubere Montage, Demontage und Wechsel problemlos möglich und ein sehr guter Schutz, da sehr schlagfest! Die Bedienung des Touchscreen ist unverändert sehr gut!

Gruß Igor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb dame_luz:

Obwohl ich das mit den Bierchen auch für keine schlechte Idee halte, kleb ich mir lieber ne Folie aufn Display.
Das Bier, dass ich für die paar Kröten bekomme beruhigt vllt. zwei Stunden.
Die Folie beruhigt mich jedes Mal, wenn ich mit der Kamera hantiere.
Bestellt hab ich die Tage, sobald die neue kommt wird sie aufgeklebtund dann...
...trink ich trotzdem nen Bierchen.🍻

Na dann Prost, ich geh gleich in den Keller und hol mir eines.:classic_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte nie eine, und brauche auf den aktuellen Modellen auch keine mehr, weil ich das Display im Einsatz immer umgeklappt habe 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab‘s nie umgeklappt, und ist auch noch nie was passiert. Und ich bin viel im Freien unterwegs, auch im Winter, wo das Feingefühl in den Fingern nicht so verlässlich ist. :classic_blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung