Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
danoly08

Tragriemenöse OM-D E-M1 aus Gehäuse gerissen

Empfohlene Beiträge

Hallo ans Forum,

ich konnte auch nach längerem Suchen kein vergleichbares Problem im Forum finden:

Beim Herausnehmen der Kamera aus der Fototasche hatte ich den Gurt mit Schlaufe und Öse in der Hand und das Kameragehäuse "ein Loch" (siehe Foto).  Zum Glück ich das nicht beim Fotografieren im Wald passiert! Wichtig: die Kamera/das Gehäuse wurde nicht extrem belastet!

 

Kennt jemand das Problem? Gibt es eine Möglichkeit der Selbstreparatur? Hilft nur Einschicken?

 

Herzliche Grüße

Jürgen

www.fotografie-vierzudrei.de

 

 

tragriemenöse om-d e-m1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über die lockeren/sich lösenden Gurtösen bei einzelnen E-M1 wurde hier im "alten Forum" öfters diskutiert. Nur findet man mit der jetzigen Suchfunktion diese Beiträge nicht mehr (oder noch nicht)...

Einschicken zum Service, das Problem ist allseits bekannt. Selber machen kann man nichts - letztlich muss u.a. auch die Gummierung entfernt werden, um das Kameragehäuse öffnen zu können.

Normal kündigt sich vor dem Abfallen der Öse das Problem dadurch an, dass die Befestigung sich lockert bzw. die Öse leicht bewegt werden kann. Und nicht, dass das Metallschräubchen im Gehäuse noch Unfug anstellt...

Falls die Garantie abgelaufen sein sollte (normal 2 Jahre, mit Newsletter-Anbindung 2 1/2 Jahre, ggf. noch gekaufte zusätzliche 3-jährige Gewährleistungsverlängerung), so wird sich hoffentlich der Service kulant zeigen.

Viel Glück und beste Grüße

Wolfgang

bearbeitet von wolfcgn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kleine Ergänzung noch zu Wolfgang: das Gurtösenproblem war ein Konstruktionsfehler, der, wenn ich mich recht erinnere, so etwa nach einem Jahr in der Produktion behoben wurde; spätere Exemplare hatten den nicht mehr. Und bei den frühen Exemplare wurden, musste man sie wegen irgendetwas einschicken, die Gurtösen auch immer ungefragt mit erneuert, sofern noch nicht geschehen – so auch bei meinem damaligen Modell. Insofern würde ich auch auf jeden Fall zum Einschicken raten und mal schauen, ob's noch Kulanz gibt.

bearbeitet von Rob. S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.