Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
gaby

Rollei Alt-Objektive an MFT, welche Adapter ?

Empfohlene BeitrÀge

Hallo alle zusammen,

ich habe ein paar Fragen zu Adaptern. Ich habe ein paar alte Rollei Objektive mit HFT und ohne HFT möchte diese an meine EM1 /2 und an die EM-5 adaptieren . Kennt sich jemand aus?

 Ich denke da auch mal an unsere  Altglasspezialisten😀 Sind es QBM oder QBM II oder T2 oder vielleicht M39 ,M42 Adapter ?

Keine AhnungđŸ€”

 

Frage 1. Welcher Adapter passt ?

Planar 1,8/50 Rollei HFT Made by Rollei 

 

Frage 2. Welcher Adapter passt ?

Distagon 2,8/35 Rollei HFT Made by Rollei 

 

Frage 3. Welcher Adapter passt ?

Planar 1,8/50 SL Made by Rollei Singapur 

Das ist noch das Objektive mit den Silberringen.

 

Frage 3. Welcher Adapter passt ?

Tele-Tesar 4/135 Carl Zeiss  Made products by  West Germany

Auch das ist noch das Objektiv mit den Silberringen .

 

So nun bin ich gespannt was kommt😀

 

 

bearbeitet von gaby
zwei mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin am Smartphone und kann nicht recherchieren. Suche doch mal selbst in ebay auf den Verkaufsangeboten nach den entsprechenden Bajonett-/Schraubgewinden. Gruß, Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Nieweg:

Bin am Smartphone und kann nicht recherchieren. Suche doch mal selbst in ebay auf den Verkaufsangeboten nach den entsprechenden Bajonett-/Schraubgewinden. Gruß, Hermann

Danke  dir erstmal Hermann, 

hab ich schon, aber ist nicht so ganz durchsichtig. Da manche nicht richtig sitzen.Dann gibt es welche nur die nur fĂŒr die QBM-Objektive ohne Blendenhebel verwendbar sind usw.

Oder dann wieder Aussagen wie diese "Der Rollei-Adapter muß fĂŒr das QBMII Bajonett verwendbar sein, was bedeutet die Verschraubung daf nicht mittig auf dem Bajonettring liegen, sie muss außen liegen." 

Alles net so einfach !

bearbeitet von gaby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gaby, lies' Dich mal diese Webseite ganz bis zum Ende durch https://de.wikipedia.org/wiki/Rollei

Die Vielfalt der Rollei Objektive ist sehr groß, alle heissen sie irgendwie Tessar, Planar, Distagon etc. und HFT ist die VergĂŒtung etc. Ohne Abbildungen/Ansichten der Objektive ist die Ifdentifizierung sowieso sehr schwer. Aber mit Hilfe dieser Webseite und wenn Du die Herkunft, die frĂŒhere Verwendung Deiner Objektive kennst, ist die Identifizierung des Anschlusses einfacher.

Ausserdem gibt es vielleicht einen Rollei-Blog oder eine Rollei-Webseite eines Fachmanns - kenne ich z.B. als Olypedia fĂŒr Olympus oder von Pentax e.a. Da beschreiben Rollei-Bessessene akribisch oft die ganze Entwicklung einer Produkt-Linie, mit Bildern und allen Besonderheiten. Sorry, eine solche Spezialisten-Seite kann ich Dir aber nicht suchen.

Gruß, Hermann

P.S. Komisch, habe eben den o.g. Link probiert - und der geht nicht :classic_huh: Dabei hatte ich diese Adresse direkt kopiert :classic_angry: Versuche einfach Rollei in Wikipedia!

P.P.S. Ich halte einen Anschluß entweder M42 (wenn sehr alt) oder fĂŒr die kleine Spiegelreflex Contax RTS fĂŒr am wahrscheinlichsten. M42 kannst Du bei einem Bekannten in Deiner NĂ€he prĂŒfen (wo wohnst Du?) mittels eines Aufschraubversuchs oder durch Ausmessen mit der Schieblehre (Aussen-Durchmesser 42 mm und Steigung 1 mm = 5 Gewinde auf 5 mm GewindelĂ€nge) oder beim Kamera-AlthĂ€ndler. FĂŒr die RTS gibt es Adapter, die sind dann so mit RTS bezeichnet.

bearbeitet von Nieweg
mit Nachdruck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke am besten ein Rollei-QBM auf Olympus-MFT Adapter. Die neueren Objektive haben ein QBM-Bajonett und die

Àlteren Rollei / VoigtlÀnder Objektive hatten ein M42 Gewinde.

Die Adapter gibt es bei Ebay fĂŒr ca. 25€ oder bei Ebay aus China ab 12€, dauert aber manchmal ein paar Wochen bis der Container hier ist.

Das 1,8 / 50mm HFT Planar ist ausgesprochen scharf!

LG Gerhard

bearbeitet von gewa13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal vielen Dank fĂŒr eure UnterstĂŒtzung an dich Nieweg und dich Gerhard.

Ich hab nun alles recherchiert und wie du sagst Gerhard ich brauche den QBM 1 und 4 denke ich. Aber leider scheinen die alle nicht richtig zu passen auf MFT. Zumindest an den beiden HFT nicht. Aber auch vielen Dank an dich Nieweg hatte ich auch schon alles durchgeschaut. Tolle Seiten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem GerÀt platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.