Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute;

wie kann ich die eingestellten Menü's  auf die Speicherkarte abspeichern? ( z.B. bei Kameraupdate )

Ich finde einfach nichts. Meine Kamera ist die E-M1 Mark II.

Danke für eure Hilfe.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht nicht. Frage ich schon seit Jahren nach, warum man so etwas nicht einbaut. Und nein, das ist kein technisches Problem.

Immerhin kann man die Einstellungen mittlerweile mit dem Updater auch abspeichern. Trotzdem entfällt so z.B. Die Möglichkeit, solche Einstellungen weiterzugeben.

Klaus

bearbeitet von Kabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Thoraxtrauma:

Hallo Leute;

wie kann ich die eingestellten Menü's  auf die Speicherkarte abspeichern? ( z.B. bei Kameraupdate )

Ich finde einfach nichts. Meine Kamera ist die E-M1 Mark II.

Danke für eure Hilfe.

 

Auf die Speicherkarte nicht, aber man kann alle Einstellungen und auch die abgespeicherten im C1 - 3 über Kamera-Updater auf PC abspeichern.

Gruß Pit

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Grek-1:

Geht das zufällig auch mit der M10 II?

Gruß Rolf

Ich fürchte: nein.

Nur die E-M1, E-M1 II, E-M5 II und Pen-F haben die Möglichkeit, die Einstellungen extern im PC zu speichern.

Gruß Pit

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb pit-photography:

Nur die E-M1, E-M1 II, E-M5 II und Pen-F haben die Möglichkeit, die Einstellungen extern im PC zu speichern.

Gruß Pit

Nein, die E-M1 ("alt") kann das auch nicht. Bei der E-M5 II weiß ich es nicht.
Jedenfalls zeigt der Updater, dass es mit der E-M1 nicht geht, schade 😞

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Einstellungen extern speichern geht bei der E-M1 Mk. II von Beginn an, mit der E-M5 Mk. II seit der Fw-Version 3.0 und der PenF seit der Fw-Version 2.0.

Zitat

Immerhin kann man die Einstellungen mittlerweile mit dem Updater auch abspeichern. Trotzdem entfällt so z.B. Die Möglichkeit, solche Einstellungen weiterzugeben.

So stimmt das nicht. Natürlich kann man an dafür geeignete Kameras "solche Einstellungen" weitergeben. Einfach die Einstellungen mit dem Updater speichern. Wenn die Weitergabe der Einstellungen an eine gleiche Kamera nicht über den eigenen Rechner erfolgen soll: Es spricht nichts dagegen, als Speicherort einen mobilen Datenträger -  wie z.B. einen USB-Stick, mobile Festplatte/SSD oder eine SD-Karte - zu wählen und diesen Speicher samt Daten bei Bedarf weiterzugeben. Auch ein Versand der "Set-Datei" als Mail-Anhang sollte möglich sein...

Die Weitergabe geht halt nur nicht ohne Rechner... :classic_wink:

Viele Grüße

Wolfgang

 

bearbeitet von wolfcgn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Rolf-M:

Nein, die E-M1 ("alt") kann das auch nicht.

Asche auf mein Haupt! Hast Recht. Geht nur mit der neueren.

Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.1.2019 um 01:58 schrieb wolfcgn:

So stimmt das nicht. Natürlich kann man an dafür geeignete Kameras "solche Einstellungen" weitergeben. Einfach die Einstellungen mit dem Updater speichern. Wenn die Weitergabe der Einstellungen an eine gleiche Kamera nicht über den eigenen Rechner erfolgen soll: Es spricht nichts dagegen, als Speicherort einen mobilen Datenträger -  wie z.B. einen USB-Stick, mobile Festplatte/SSD oder eine SD-Karte - zu wählen und diesen Speicher samt Daten bei Bedarf weiterzugeben. Auch ein Versand der "Set-Datei" als Mail-Anhang sollte möglich sein...

Das mag technisch gehen, aber natürlich ist das kein Vorgehen, das mehr als ein paar Bastler machen.

Ich würde auch fast sicher davon ausgehen, dass der Updater nur Settings akzeptiert, die auch ziemlich genau passen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Das mag technisch gehen, aber natürlich ist das kein Vorgehen, das mehr als ein paar Bastler machen.

Das sehe ich auch so - aber es wird (bei gleichen Kameras) sicherlich gehen. Dazu braucht es nicht zwingend einer Überspielmöglichkeit per SD-Karte.

Zitat

Ich würde auch fast sicher davon ausgehen, dass der Updater nur Settings akzeptiert, die auch ziemlich genau passen.

Auch hier stimme ich Dir  voll zu, darum auch in meinem Beitrag #7 die Formulierung "an eine gleiche Kamera". :classic_wink: Also ich möchte auch nicht wissen, was passiert, wenn man unbedingt z.B. einer Pen-F die Einstellungen einer E-M1 II überstülpen möchte...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb wolfcgn:

unbedingt z.B. einer Pen-F die Einstellungen einer E-M1 II überstülpen möchte...

Ich habe versucht, die Set-Datei per Editor auszulesen ... Leider unlesbar, wie verschlüsselt.

Gruß Pit

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit,

interessant! Aber auch nachvollziehbar... Wenn ich darüber so nachdenke, wenn man einfach, z.B. per Editor, an den Einstellungen herumdoktoren könnte... 😉

Ein paar Kleinigkeiten geändert, vielleicht irgendwo ein Zeichen oder eine Leerstelle vergessen, und schon klappts nicht mehr mit dem Fotografieren. Dann bekommen wir hier noch mehr Möglichkeiten, auf Hilferufe wie z.B. "Hilfe, meine Kamera spinnt" oder "ist sie defekt?" zu antworten. Schlimmstenfalls wäre dann der Oly-Service dran... 😉

Viele Grüße

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb wolfcgn:

Hallo Pit,

interessant! Aber auch nachvollziehbar... Wenn ich darüber so nachdenke, wenn man einfach, z.B. per Editor, an den Einstellungen herumdoktoren könnte... 😉

Ein paar Kleinigkeiten geändert, vielleicht irgendwo ein Zeichen oder eine Leerstelle vergessen, und schon klappts nicht mehr mit dem Fotografieren. Dann bekommen wir hier noch mehr Möglichkeiten, auf Hilferufe wie z.B. "Hilfe, meine Kamera spinnt" oder "ist sie defekt?" zu antworten. Schlimmstenfalls wäre dann der Oly-Service dran... 😉

Viele Grüße

Wolfgang

Manipulieren will ich natürlich nicht, das ist mir auch klar, dass man nur noch ein Chaos anstiften kann. Es geht mir nur darum, anzuschauen, welche Werte geändert oder abgespeichert werden. Das ist so wie bei der Windows-Registry, dass man dort aus Unkenntnis nicht ändern soll, sonst wird auch chaotisch 😉

Aber ich denke, dass der Kamera-Update auch über die Prüfsumme überprüft, ob die Datei im einwandfreien Zustand ist und verhindert, eine beschädigte Datei in die Kamera zu übertragen.

Gruß Pit

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Manipulieren will ich natürlich nicht, das ist mir auch klar, dass man nur noch ein Chaos anstiften kann. Es geht mir nur darum, anzuschauen, welche Werte geändert oder abgespeichert werden.

Das war mir natürlich bewusst, wollte aber nur für neugierige, unbefangene andere Nutzer ein wenig auf die in der Theorie möglichen Gefahren hinweisen. 🙂

Prüfmechanismen? Sicherlich! Aber auch bei einer ggf. möglichen Überspielung per SD-Karte (wie mehrfach schon hier seit Jahren gewünscht wird)? Aber das alles ist ja zur Zeit reine Theorie und keine wirkliche Fragestellung 😉

Viele Grüße

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.1.2019 um 07:43 schrieb Kabe:

Trotzdem entfällt so z.B. Die Möglichkeit, solche Einstellungen weiterzugeben.

Nein du kannst sie,wenn du sie einmal im pc abgespeichert hast, auf jede andere em1. 2 draufspielen.

Ups 🤭 @Wolfgang war schneller und ausführlicher... 

bearbeitet von aperture 8
Einer der schneller und exakter zog💥

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb pit-photography:

Ich habe versucht, die Set-Datei per Editor auszulesen ... Leider unlesbar, wie verschlüsselt.

Kann ein Binärformat sein. Das benötigt weniger Speicherplatz als Dateien mit lesbarem Inhalt.
Wenn das Format nicht bekannt ist, ist es wie verschlüsselt :classic_wink:

Viele Grüße
Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb christian_m:

Kann ein Binärformat sein. Das benötigt weniger Speicherplatz als Dateien mit lesbarem Inhalt.
Wenn das Format nicht bekannt ist, ist es wie verschlüsselt :classic_wink:

Viele Grüße
Christian

Auch möglich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb christian_m:

Kann ein Binärformat sein. Das benötigt weniger Speicherplatz als Dateien mit lesbarem Inhalt.

Die Ersparnis dürfte bei den paar Daten nicht wirklich relevant sein…

vor 1 Stunde schrieb wolfcgn:

Also ich möchte auch nicht wissen, was passiert, wenn man unbedingt z.B. einer Pen-F die Einstellungen einer E-M1 II überstülpen möchte...

Wenn man das gescheit machen würde, würden die Einstellungen, die die M1.2 kennt, entsprechend überschrieben, und die anderen einfach ignoriert. Für so etwas gibt es seit Jahren robuste Mechanismen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2019 um 10:19 schrieb Kabe:

Die Ersparnis dürfte bei den paar Daten nicht wirklich relevant sein…

Für den PC nicht. Für die Kamera schon :classic_wink:
Könnte direkt so gespeichert werden, wie es auch in der Kamera abgelegt ist (Backup). Das spart dann nochmal die Konvertierung (und damit eine potentielle Fehlerquelle).

Viele Grüße
Christian

bearbeitet von christian_m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.1.2019 um 22:24 schrieb Rolf-M:

Nein, die E-M1 ("alt") kann das auch nicht. Bei der E-M5 II weiß ich es nicht.
Jedenfalls zeigt der Updater, dass es mit der E-M1 nicht geht, schade 😞

Bei der E-M5 II gibt es ebenfalls die Möglichkeit, die Einstellungen zu speichern und zu laden. Erfreulicherweise hat der Olympus Updater in der aktuellen Version 2.1.3 beim Update von FW 4.0 auf 4.1 dies sogar von sich aus angeboten und klaglos erledigt.

Viele Grüße

Karsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.