Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
aperture 8

Alles braucht seine Zeit!

Empfohlene Beiträge

Zum einen die Zeit sich des Themas anzunehmen, es zu planen und die (vorhandenene) Clips und Fotos zu sichten und auszuwählen und dann noch zum anderen sich darauf einzulassen, daraus eine Laufbildkomposition zu schaffen. Hier mal ein Beispiel zum finalen Schnitt, welches letzlich für 2min mit den zig Varianten bei der Anordnung der Clips und Fotos so insgesamt doch zehn Stunden gedauert hat.

 

bearbeitet von aperture 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich eine schönes Video. Ich weiß, wieviel Arbeit und Zeit in solchen zwei Minuten stecken. Die Bilder mit dem Cellospieler zu kombinieren, finde ich gelungen. Das passt sehr gut zu dem Thema. Was mir nicht gefällt, ist der sehr schnelle Schnitt und die viel zu kurzen Überblendungen. Das wäre eher etwas zu Popmusik. Es ist ja auch nicht möglich, zu dieser Musik auf Takt zu schneiden. Deshalb wären längere Überblendungen wahrscheinlich besser geeignet. Was mir auch nicht gefällt, ist dieses abwechselnde rechts und links der Bilder. Das verbreitet Hektik und passt nicht zu dem Thema. Hier wäre mehr Ruhe angebracht. Bitte nicht falsch verstehen, das ist nur meine Meinung dazu.

Gruß Wilfried

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb MoFo:

Hier wäre mehr Ruhe angebracht

Ja du hast gewissermaßen auch Recht, der Musiker Oleg hatte das auch erst einmal bemängelt, dass ihm die 1,5s zu schnell wären. Jedoch wollte ich auch was zum kurzweiligen Anschauen bieten und nicht nur eine stundenlange "Schnarchdiashow" im Viervierteltakt, die keiner mehr sehen kann und will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur meine Meinung

Ich kenne das von meinen Video Projekten auch, wie lange oder kurz sollen die Bilden / Clip eingeblendet werden........ Beim ansehen hat es bei mir gleich eine Unruhe ausgelöst, vielleicht ein paar Bilder weniger und bei den Hochkannt Bilder dafür die schwarze Fläche eventuell mit dem Musiker ausfüllen. Nur so ein Gedanke von mir. Bild-Ton Material finde sehr gut. Lg Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.1.2019 um 07:22 schrieb MoFo:

Grundsätzlich eine schönes Video. Ich weiß, wieviel Arbeit und Zeit in solchen zwei Minuten stecken. Die Bilder mit dem Cellospieler zu kombinieren, finde ich gelungen. Das passt sehr gut zu dem Thema. Was mir nicht gefällt, ist der sehr schnelle Schnitt und die viel zu kurzen Überblendungen. Das wäre eher etwas zu Popmusik. Es ist ja auch nicht möglich, zu dieser Musik auf Takt zu schneiden. Deshalb wären längere Überblendungen wahrscheinlich besser geeignet. Was mir auch nicht gefällt, ist dieses abwechselnde rechts und links der Bilder. Das verbreitet Hektik und passt nicht zu dem Thema. Hier wäre mehr Ruhe angebracht. Bitte nicht falsch verstehen, das ist nur meine Meinung dazu.

Gruß Wilfried

 

 

Das ist auch mein Eindruck!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich auch schon an ähnlichen Videos für meine Reisereportagen versucht....das kann sehr viel Zeit fressen.

Dein Video ist sehr interessant und hat viel Information. Für mich, der dieses Bauwerk nur vom Vorbeifahren kennt wird das Interesse geweckt mehr zu erfahren aber durch den schnellen Bildwechsel " komme ich nicht hinterher". Auch ich bin der Meinung langsamer wäre besser - da kommt man noch nicht in einen "Schnarchmodus" oder wie du es ausgedrückt hast. Das Bauwerk ist doch bestimmt 800 Jahre alt, da hat es mehr Betrachtungszeit als 1,5 sec pro Bild verdient.

Bei meinen "Videos" zur Reisereportage ist die Standzeit eines Bildes mindestens 4-5 sec.....getreu dem Motto: "Liebe Oma, ich mach jetzt beim Schreiben eine Pause damit Du Deine Brille holen kannst!!!"

Gruß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.