Jump to content
Oly-Forum Testbericht: Olympus E-M1X Weiterlesen... ×
Test: Olympus M.Zuiko Digital ED 12-200 mm 1:3.5-6.3 Weiterlesen... ×
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Also für mich ist die "Kleinheit" neben der wirklich guten BQ das Argument für mich gewesen, zur PEN-F die EM1M2 dazuzuholen und das komplette Canon-System zu verkaufen. 
Probleme im Handgelenk... führen dazu, die APSC-DSLR mit den größeren Objektiven nur noch sehr ungern in die Hand zu nehmen. Da ist MFT einfach toll, macht Spaß und ist so flexibel mit einfach richtig tollen Objektiven in absolut tragbarer Größe. 
Und da die Fotos mit Oly sogar noch besser wurden, sowohl was die Kreativität als auch die BQ angeht, war es dann gar kein großer Schritt mehr, den Umstieg zu machen. 

Also: die "Größe" ist für mich entscheidend. 
 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch bei mir spielte die Grösse und das Gewicht eine grosse Rolle als ich vom Canonlager ( 40 Jahre ) zu Olympus wechselte.

Ich probierte viele Möglichkeiten durch, und nahm zum Schluss die E-M 1.2. Das der Batteriegriff als kostenlose Beigabe hinzukam spielte mir auch in die Karten.

Mit BG hat die Oly zwar mehr Gewicht, stabilisiert aber wieder mehr mit dem 40-150 incl. MC 1.4.

Ich habe den Wechsel nicht bereut. ( tue mich aber noch schwer mit den verschachtelten Menü )

Ich merke schon sehr den Unterschied des Gewichtes gegenüber früher. ( und die Bilder sind trotz Cropfaktor auch sehr schön )

bearbeitet von Thoraxtrauma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist es eigentlich immer lieber, wenig zu schleppen. Aber meine Lieblingslinse ist das 4/300mm - meist noch mit Konverter. Das ist im Vergleich zu einem 600mm / 5,6  35mm-Objektiv wirklich handlich. Aber mit einer Kamera kleiner als eine E-M1 mit Batteriegriff ist das Objektiv für mich einfach schlecht handhabbar. Und die paar Gramm mehr fallen da nicht auf. Also Größe ist mir wichtig. Aber lieber etwas mehr als eine E-M10! Da ist die neue E-M1X wahrscheinlich ein guter Kompromiss zwischen Leichtigkeit und Handhabung. 

Grüße
        Wolfram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.