Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Martin Groth

Affinity Publisher - neue Beta-Version

Recommended Posts

Danke, hab auch runtergeladen. Mittlerweile "spricht" sie auch Deutsch. Warte auf die finale Version 😉

Gruß Pit

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb pit-photography:

Danke, hab auch runtergeladen. Mittlerweile "spricht" sie auch Deutsch. Warte auf die finale Version 😉

Verstehe ich dies richtig: Die Bedienoberfläche ist nun DEUTSCH? und ich könnte auch damit arbeiten😁

Danke Martin und Pit!

HG Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb jürgen1950:

Verstehe ich dies richtig: Die Bedienoberfläche ist nun DEUTSCH? und ich könnte auch damit arbeiten😁

Danke Martin und Pit!

HG Jürgen

Ja, seit der letzte Version hat man Mehrsprachigkeit freigeschaltet. Einige Übersetzungen sind noch etwas - äh - witzig, aber man kommt gut damit klar.

LG

Martin

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb jürgen1950:

Verstehe ich dies richtig: Die Bedienoberfläche ist nun DEUTSCH? und ich könnte auch damit arbeiten😁

Danke Martin und Pit!

HG Jürgen

Nur, es ist noch Beta. Für Produktiv-Einsatz sollte man noch nicht verwenden. Aber zum Testen und Herumprobieren und sowie das Kennenlernen noch geeignet.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb pit-photography:

Nur, es ist noch Beta. Für Produktiv-Einsatz sollte man noch nicht verwenden. Aber zum Testen und Herumprobieren und sowie das Kennenlernen noch geeignet.

Naja, ich habe schon ein komplettes Fotobuch, 204 Seiten A3, damit erstellt und erfolgreich ausdrucken lassen. Für mein Empfinden funktioniert das alles schon ganz gut. Es gibt natürlich viele Bug-Reports im Forum, aber oft sind das lokale Besonderheiten (die natürlich auch berücksichtigt werden, und die nicht zum Absturz des Programms führen sollten), und viele Bugs sind sehr spezielle Sonderfälle. Ich würde jederzeit damit wieder ein Buch bauen.

HG

Martin

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info. Ich werde das bald mal ausprobieren.

Mit dem Teil von Adobe komme ich nämlich einfach nicht klar und mache alles irgendwie noch mit MS Publisher. Kataloge sind damit aber auch anstrengend, einzelne Plakate gehen noch:

Monumente-des-Scheiterns-im-Reinraum-2019.jpg

Edited by Geschütteltnichtgerührt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Moin,

es geht weiter! Das nächste Build ist draußen. Version 270.

Alle Infos, sowie der Download-Link: https://forum.affinity.serif.com/index.php?/topic/81814-affinity-publisher-public-beta-170270/

Die Liste der Bugfixes wird kürzer. Es riecht danach, dass die finale Version, und damit auch die Updates für Photo und Designer, demnächst angekündigt werden!

Viele Grüße

Martin

Edited by Martin Groth
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Martin, verstehe ich dich richtig, dass auch für Win10 die Benutzeroberfläche von Affinity Photo demnächst in deutsch erscheint? Sollte dies zutreffen, darf Affinity Photo gerne auf meinen PC kommen.

HG Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb jürgen1950:

Hallo Martin, verstehe ich dich richtig, dass auch für Win10 die Benutzeroberfläche von Affinity Photo demnächst in deutsch erscheint? Sollte dies zutreffen, darf Affinity Photo gerne auf meinen PC kommen.

Hallo Jürgen,

ich habe die Entwicklungen und Ankündigungen im Win-Forum von Affinity Publisher nicht verfolgt, aber da die Mac-Version bereits mehrsprachig ist, würde mir kein Grund einfallen, warum die Win-Version das nicht auch sein sollte. Die endgültige und kostenpflichtige Version wird es mit Sicherheit sein!

Herzliche Grüße

Martin

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 9 Stunden schrieb jürgen1950:

Hallo Martin, verstehe ich dich richtig, dass auch für Win10 die Benutzeroberfläche von Affinity Photo demnächst in deutsch erscheint? Sollte dies zutreffen, darf Affinity Photo gerne auf meinen PC kommen.

HG Jürgen

Jürgen, ja es ist auch auf der Win10-Plattform deutsch. Und zwar seit der letzten Beta-Version.

Gruß Pit 

Edited by pit-photography
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb pit-photography:

Hier die Benutzeroberfläche in Deutsch:

Danke lieber Pit! Fühle dich von mir aus Dankbarkeit geherzt und gedrückt.

HG Jürgen

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

'nAbend allerseits,

es geht weiter, die nächste Version ist online, Build 283. Diesmal gibt es einen funktionierenden Updater, wer also bereits die bisherige Beta installiert hat, bei dem wird das Update automatisch gezogen.

Für diejenigen, die die aktuelle Beta manuell laden möchten, gibt es den Link für Mac hier: https://forum.affinity.serif.com/index.php?/topic/82244-affinity-publisher-public-beta-170283/

Für Winzigweich hier: https://forum.affinity.serif.com/index.php?/topic/82245-affinity-publisher-public-beta-170283/

Viel Erfolg und viele Grüße

Martin

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Martin Groth:

Vielen Dank, Martin!

Dank Deiner und Pits Hilfe habe ich ein Nachfolgeprogramm für mein, etwas in die Jahre gekommenes, PSE11 gefunden. Affinity Photo und Publisher habe eine ansprechende Bedienoberfläche, die mir sofort sympatisch war. Natürlich ist etwas Einarbeitung nötig, die aber recht schnell geht. Nun ja, bei mir dauert es etwas länger😉

Herzliche Grüße Jürgen

HG Jürgen

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jürgen 1950,
Affinity macht mir ebenfalls sehr viel Spass, auch wenn ich nur wenige Funktionen beherrsche. Ist so eine BetaVersion dann irgendwann die updateversion, oder wie ist Beta zu verstehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ulrike,

wie ich schon geschrieben hatte, macht auch mir Affinity richtig Spass. Muss mich halt auch noch mehr einarbeitet.

Zu deiner Frage bezüglich Beta-Version kann dir mit Sicherheit Martin eine konkretere Antwort geben. Nur so als Beispiel:   Bevor das jetzige Oly-Forum in dieser Form Mitte Dezember freigeschaltet wurde, hatten einige sogenannte Betatester zuvor das neue Forum eine Zeitlang auf seine Funktionen/Fehler getestet. So u.a. Martin, Pit oder auch ich waren "auserwählt"😉

Hier noch ein erklärender Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Entwicklungsstadium_(Software)

HG Jürgen

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb jürgen1950:

Nun ja, bei mir dauert es etwas länger😉

 

Moin Jürgen,

das geht mir auch nicht so beiläufig von der Hand, da muss ich auch forschen. Ich hatte den Vorteil, dass ich Adobe InDesign ganz gut kenne, da fällt der Umstieg nicht so schwer. Aber ohne die vielen Video-Turorials, die es insbesondere zu Affinity Photo gibt, wäre ich lange nicht so weit.

Viel Spaß weiterhin damit!

Herzliche Grüße

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb jürgen1950:

Vielen Dank, Martin!

Dank Deiner und Pits Hilfe habe ich ein Nachfolgeprogramm für mein, etwas in die Jahre gekommenes, PSE11 gefunden. Affinity Photo und Publisher habe eine ansprechende Bedienoberfläche, die mir sofort sympatisch war. Natürlich ist etwas Einarbeitung nötig, die aber recht schnell geht. Nun ja, bei mir dauert es etwas länger😉

Herzliche Grüße Jürgen

HG Jürgen

Gegenüber PSE11 hast du Affinity Photo viel mehr Möglichkeiten und auch eine bessere Bedienung. Ich erinnere mich noch gut an PSE10 von einem anderen Nutzer, wenn man das Bild mit Gradiationskurve bearbeiten möchte. Da guckt man in ein "Guckloch" und die Gesamtauswirkung sieht man erst wenn man die Einstellung mit OK übernimmt.

Im Affinity Photo sieht du diese als Einstellungsebene (das ist der größte Vorteil*) und kannst dann die Auswirkung gleich auf das Gesamtbild sehen.

*) Einstellungsebenen hat den Vorteil, dass du diese Einstellung auch im Ebenenfenster ein oder ausschalten kannst oder mit einer Maske nur die Bereiche die Einstellung wirken lässt (Weiß = Einstellung wirkt auf die Stelle aus, Schwarz = die Einstellung wirkt auf dieser Stelle nicht aus, Zwischen Weiß und Schwarz je nach Stärke der Grau-Zwischenstufen mehr oder weniger). Außerdem kannst du auch per Deckkraft die Einstellung abmildern. Das alles ist natürlich auch beim großen Photoshop (CS oder CC). PSE ist die abgespeckte (oder besser gesagt die kastrierte) Version.

Wie Martin auch schrieb, man braucht Einarbeitungszeit.

Gruß Pit

 

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 12 Stunden schrieb Martin Groth:

'nAbend allerseits,

es geht weiter, die nächste Version ist online, Build 283. Diesmal gibt es einen funktionierenden Updater, wer also bereits die bisherige Beta installiert hat, bei dem wird das Update automatisch gezogen.

Für diejenigen, die die aktuelle Beta manuell laden möchten, gibt es den Link für Mac hier: https://forum.affinity.serif.com/index.php?/topic/82244-affinity-publisher-public-beta-170283/

Für Winzigweich hier: https://forum.affinity.serif.com/index.php?/topic/82245-affinity-publisher-public-beta-170283/

Viel Erfolg und viele Grüße

Martin

Danke 🙂
Ich warte auf die finale Version 🙂
Natürlich probiere ich die Beta aus. Das sieht schon mal sehr ansprechend aus 👌

Edited by pit-photography

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.