Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Andreas J

Supertelezoom 150-400 mm - Entwicklung angekündigt

Empfohlene Beiträge

Gleichzeitig mit der Olympus OM-D E-M1X kündigt Olympus die Entwicklung eines Supertelezooms und eines Telekonverters an, die für Natur- und Sportfotografen von großem Interesse sein dürften:

  • Supertelezoom 150-400 mm F4.5 mit eingebautem 1,25 Telekonverter (Marktstart 2020)
  • 2x Telekonverter MC-20 (Sommer 2019)

Auf der Produktvorstellung der Olympus OM-D E-M1X wurde schon ein Mockup des Objektivs gezeigt:

IMG_4005.jpg

Das Supertelezoom M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO (so der vollständige Name) wird laut Hersteller exzellente optische Leistung in einer kompakten, leichten Form bieten, ist staub- und spritzwassergeschützt sowie frostsicher (-10 °C).

Der eingebaute 1,25-fach-Telekonverter erweitert den Brenweitenbereich auf 188-500 mm (entspricht 375-1.000 mm an KB) bei Lichtstärke 1:5,6. Der ins Objektiv integrierte Bildstabilisator arbeitet mit dem 5-Achsen-Sync-IS der E-M1X zusammen und lässt sich so auch freihand nutzen.

Kombiniert man das Objektiv mit dem neuen 2x Telekonverter, entspricht der Bildeindruck einem 750 – 2000 mm Objektiv an Kleinbild.

Genaue technische Daten oder Preise sind noch nicht bekannt.

Update 10:52 Uhr: hier die offiziellen Pressebilder

10_M.Zuiko-Digital-ED-150--400mm-F4.5-TC1.25x-IS-PRO.jpg11_MC-20_0001_Stand.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.1.2019 um 07:25 schrieb Beckmann2k:

wieso wurde mein Beitrag einfach gelöscht? 

Danke für den Link, ich wollte nicht zwei Threads zum gleichen Objektiv haben...

Am 24.1.2019 um 07:26 schrieb Bobby_Digital:

Weiß jemand, ob der 2.0x Telekonverter auch mit dem 40-150mm 2.8 Pro kombinierbar sein wird?

Ja, Zitat aus der Pressemitteilung:

Zitat

kompatibel mit dem derzeit in Entwicklung befindlichen M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO sowie 

  • M.Zuiko Digital ED 300 mm F4.0 IS PRO
  • M.Zuiko Digital ED 40-150 mm F2.8 PRO

 

bearbeitet von Andreas J
missverständliche Formatierung geändert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Andreas J:

Ja, Zitat aus der Pressemitteilung:

Danke, gerade im Livestream gesehen. Sehr gut... 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Andreas J:

kompatibel mit dem derzeit in Entwicklung befindlichen

  • M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO
  • M.Zuiko Digital ED 300 mm F4.0 IS PRO
  • M.Zuiko Digital ED 40-150 mm F2.8 PRO

Das klingt gut 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, diese Farbkombination hellgrau/schwarz ist Geschmackssache... Aber für dieses Objektiv braucht man dann wohl auch eine Kamera von der Größe einer E-M1X... 😉  Und tatsächlich sollen interner und externer Telekonverter zusammen nutzbar sein - also bis 1000mm Brennweite. Mit voller Dröhnung (1,25 + 2.0-Konverter) gibt es dann eine Offenblende von mehr als 11... Tapfer, tapfer... Über den kombinierten Einsatz der Konverter hatte ich ja schon mal hier rein spekuklativ gelabert... 😉 -->

Schön ist es ja, dass es schon bald den (von mir bereits lange erwarteten) MC-20 geben wird... Hoffentlich wird er in der Praxis ohne deutliche Verschlechterung einsetzbar sein; mit dem 300/4.0 pro wird es dann immerhin schon eine Offenblende von 8.0 geben... Und - vielleicht noch dieses Jahr (Ende 2019 wäre es ja an sich fällig) - kommt ein Nachfolger für die E-M1 Mk II... Da könnte ich - je nachdem, was da an Weiterentwicklung kommt - noch einmal schwach werden... 😉

bearbeitet von wolfcgn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte bitte nicht in weiß !!! Naturfotografen müssen das Teil sonst wieder mit Tarnbezügen verunstalten.  😞

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde intressieren ob dann der 5achsen bildstabi der e-m1 II wohl nicht kompatibel ist... im artikel steht nur " für den stabi der neuen cam"..

Vg thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Bitte bitte nicht in weiß !!! Naturfotografen müssen das Teil sonst wieder mit Tarnbezügen verunstalten.

Dieser Bitte schließe ich mich gerne an... 😉 Und das ganz unabhängig davon, ob ich mir selber einmal dieses Objektiv leisten können (oder auch wollen) sollte.

Diese hellgrau-schwarze Kombination sieht eh noch ein wenig unfertig aus - so wie schnell aus irgendwelchen gerade vorrätigen Formteilen zusammengefügt, um jetzt schon etwas vorzeigen zu können. Vielleicht wird das noch schwarz, wegen mir auch gerne dunkelgrün (wie meine Stative) :classic_wink:. Einfach abwarten.

Viele Grüße

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb wolfcgn:

Dieser Bitte schließe ich mich gerne an... 😉 Und das ganz unabhängig davon, ob ich mir selber einmal dieses Objektiv leisten können (oder auch wollen) sollte.

Diese hellgrau-schwarze Kombination sieht eh noch ein wenig unfertig aus - so wie schnell aus irgendwelchen gerade vorrätigen Formteilen zusammengefügt, um jetzt schon etwas vorzeigen zu können. Vielleicht wird das noch schwarz, wegen mir auch gerne dunkelgrün (wie meine Stative) :classic_wink:. Einfach abwarten.

Viele Grüße

Wolfgang

Ob das in der finalen Version so wird, wissen wir nicht. Ist ja nur ein Mockup. Vielleicht ist denen die schwarze Farbe ausgegangen 😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das glaube ich eher nicht. Meist wird weiß aus thermischen Gründen gewählt, da sich Teleobjektive ansonsten zu sehr ausdehnen bei Sonneneinstrahlung. Ich fände schwarz aber auch besser. Wie man bei Nikon sieht funktioniert es ja trotzdem wenn es schwarz ist. 

bearbeitet von quentintarantino
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es sehr schade, dass wir noch über ein Jahr auf das Supertelezoom warten müssen.

Ich werde die Zeit nutzen, um Überzeugungsarbeit bei meiner besseren Hälfte zu leisten. Denn wenn Oly diese dicken Plaketten auf ein Objektiv klebt, wird es immer sehr teuer (vgl. das 300mm 2.8 für FF) ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar auch kein Freund von weißen Objektiven, aber es ist wohl die technisch sinnvollere Lösung und dann soll es so sein. Auf jeden Fall schaut das Objektiv schon nach einem ernsthaften Stück Technik aus und ich bin sehr froh, dass es nicht F4.0 geworden ist. Ich denke dieses Objektiv ist schon wirklich groß genug für µFT. Es wird ja als noch handheld-fähig beworden, also mal sehen, was es wiegen wird.

Für mich ist es auf jeden Fall das Highlight der heutigen Tages.

Gruß

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den MC 20 hoffe ich mal, dass er in schwarz kommt.

Für das 150-300 2.8 finde ich den nämlich sehr interessant, mit  f 5.6 kann man noch gut arbeiten. Für das 300mm f 4 allerdings weniger, denn Blende 8 ist nicht mehr prickelnd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thermikproblem ist kein wirkliches. Die teuersten und besten Spektive auf dem Markt sind auch schwarz, bzw. dunkelgrün.

Auf das dicke, prollige Typenschild sollten sie verzichten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Traum wird war, nur denke ich wird der Preis jenseits des mir mögliche kosten. Was meint ihr?

Ich würde mir noch wünschen das der IS Sync mit meiner EM1 MK2 funktionieren würde...

 

vor 12 Minuten schrieb quentintarantino:

Das glaube ich eher nicht. Meist wird weiß aus thermischen Gründen gewählt, da sich Teleobjektive ansonsten zu sehr ausdehnen bei Sonneneinstrahlung. Ich fände schwarz aber auch besser. Wie man bei Nikon sieht funktioniert es ja trotzdem wenn es schwarz ist

Ich glaube auch das weiß die Farbe wird, was mich auch nicht weiter stören würde, da eh ein Tarnüberzug fürs Gelände drüber käme. Alleine aus Stoß- und Kratzerfestigkeit bei so einem schönen Stück :classic_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb pitwi:

Bitte bitte nicht in weiß !!! Naturfotografen müssen das Teil sonst wieder mit Tarnbezügen verunstalten.  😞

Aber beim Tennis !! :classic_biggrin: und bei Lipizzanern! 🏇

bearbeitet von Nieweg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb pit-photography:

Da hat Olympus bei der Farbe bei Sony abgeguckt, falls das Endprodukt so aussehen sollte 😉

Gruß Pit

 

Sony sollte auch mal bei Olympus abgucken. |fg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb pit-photography:

Da hat Olympus bei der Farbe bei Sony abgeguckt, falls das Endprodukt so aussehen sollte 😉

Gruß Pit

 

Das hätte es nicht gebraucht. Bisschen albern. Sollte schwarz sein wie die Pro-Serie, wie das 4/300mm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MO RITZ:

Für den MC 20 hoffe ich mal, dass er in schwarz kommt.

Für das 150-300 2.8 finde ich den nämlich sehr interessant, mit  f 5.6 kann man noch gut arbeiten. Für das 300mm f 4 allerdings weniger, denn Blende 8 ist nicht mehr prickelnd.

150-300/2.8? Tippfehler oder habe ich was verpasst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb pitwi:

Bitte bitte nicht in weiß !!! Naturfotografen müssen das Teil sonst wieder mit Tarnbezügen verunstalten.  😞

Das ist doch egal, ob rot, weiss, oder schwarz.

Man hat mittlerweile festgestellt, das Vögel etc. nicht die Farben unterscheiden können, sondern nur bei ungewohnten Bewegungen bzw. ruckartigen Bewegungen die Flucht ergreifen.

Tarnzbezüge sind nur ein gut florierendes Beiwerk der Fotoindustrie! Mit der Unwissenheit der Leute kann man gut Geld verdienen. ( genau wie mit Clean-Filter für Objektive )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.